Strong H7272 – רֶגֶל – regel
Hebräisch

Wurzel

H7270 רָגַל – ragal 26 Mal in 25 Versen

Vorkommen im Alten Testament

244 Vorkommen in 228 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 5

1. Mo 8,9 aber die Taube H3123 fand H4672 keinen Ruheort H4494 für ihren Fuß ~(H3709 H7272){W. für die Sohle H3709 ihres Fußes H7272.} und kehrte H7725 zu H413 ihm in die Arche H8392 zurück (H7725); denn H3588 die Wasser H4325 waren noch auf H5921 der Fläche H6440 der ganzen H3605 Erde H776; und er streckte H7971 seine Hand H3709 aus (H7971) und nahm H3947 sie und brachte H935 sie zu H413 sich in H413 die Arche H8392.

1. Mo 18,4 Es werde doch H4994 ein wenig H4592 Wasser H4325 geholt H3947, und wascht H7364 eure Füße H7272; und lagert H8172 euch unter H8478 dem Baum H6086,

1. Mo 19,2 und er sprach H559: Ach H4994 siehe H2009, meine Herren H113! Kehrt H5493 doch H4994 ein (H5493) in H413 das Haus H1004 eures Knechtes H5650 und übernachtet H3885 und wascht H7364 euch die Füße H7272; und ihr macht H7925 euch früh (H7925) auf (H7925) und geht H1980 eures Weges H1870. Aber sie sprachen H559: Nein H3808, sondern H3588 wir wollen auf dem Platz H7339 übernachten H3885.

1. Mo 24,32 Und der Mann H376 kam H935 in das Haus H1004; und man sattelte H6605 die Kamele H1581 ab (H6605) und gab H5414 den Kamelen H1581 Stroh H8401 und Futter H4554 – auch Wasser H4325, um seine Füße H7272 zu waschen H7364 und die Füße H7272 der Männer H376, die H834 bei H854 ihm waren.

1. Mo 29,1 Und Jakob H3290 machte ~(H5375 H7272) sich auf ~(H5375 H7272){W. erhob H5375 seine Füße H7272.} und ging H1980 in das Land H776 der Kinder H1121 des Ostens H6924.

1. Mo 30,30 Denn H3588 wenig H4592 war, was H834 du vor H6440 mir hattest H1961, und es hat H6555 sich ausgebreitet (H6555) zu einer Menge H7230, und der HERR H3068 hat dich gesegnet H1288 auf jedem meiner Tritte H7272; und nun H6258, wann H4970 soll ich auch H1571 für mein H595 Haus H1004 arbeiten H6213?

1. Mo 33,14 Mein Herr H113 ziehe H5674 doch H4994 vor H6440 seinem Knecht H5650 hin (H5674), und ich H589 will ziehen H5095 nach meiner Gemächlichkeit H328, nach dem Gang H7272 des Viehs H4399, das H834 vor H6440 mir ist, und nach dem Gang H7272 der Kinder H3206, bis H5704 H834 ich zu H413 meinem Herrn H113 nach Seir H8165 komme H935.

1. Mo 41,44 Und der Pharao H6547 sprach H559 zu H413 Joseph H3130: Ich H589 bin der Pharao H6547, und ohne H1107 dich (H1107) soll kein H3808 Mensch H376 seine Hand H3027 oder seinen Fuß H7272 aufheben H7311 im ganzen H3605 Land H776 Ägypten H4714.

1. Mo 43,24 Und der Mann H376 führte H935 die Männer H376 in das Haus H1004 Josephs H3130 und gab H5414 ihnen Wasser H4325, und sie wuschen H7364 sich die Füße H7272; und er gab H5414 ihren Eseln H2543 Futter H4554.

1. Mo 49,10 Nicht H3808 weichen H5493 wird das Zepter H7626 von Juda H3063, noch der Herrscherstab H2710 zwischen H996 seinen Füßen H7272 weg (H996), bis H3588 H5704 Schilo H7886 kommt H935, und ihm werden die Völker H5971 gehorchen H3349.

1. Mo 49,33 Und als Jakob H3290 geendet H3615 hatte, seinen Söhnen H1121 Befehle H6680 zu geben (H6680), zog H622 er seine Füße H7272 auf H413 das Bett H4296 herauf (H622) und verschied H1478 und wurde versammelt H622 zu seinen Völkern H5971.

2. Mo 3,5 Und er sprach H559: Tritt H7126 nicht H408 näher (H7126) herzu H1988! Zieh H5394 deine Schuhe H5275 aus (H5394) von H5921 deinen Füßen H7272, denn H3588 der Ort H4725, auf H5921 dem H834 du stehst H5975, ist heiliger H6944 Boden H127.

2. Mo 4,25 Da nahm H3947 Zippora H6855 einen scharfen H6864 Stein (H6864) und schnitt H3772 die Vorhaut H6190 ihres Sohnes H1121 ab (H3772) und warf H5060 sie an seine Füße H7272 und sprach H559: Ein Blutbräutigam H1818 H2860 bist H3588 du H859 mir!

2. Mo 11,8 Und alle H3605 diese H428 deine Knechte H5650 werden zu H413 mir H589 herabkommen H3381 und sich vor mir niederbeugen H7812 und sagen H559: Zieh H3318 aus (H3318), du H859 und alles H3605 Volk H5971, das H834 dir folgt H7272 ! Und danach H310 H3651 werde ich ausziehen H3318. – Und er ging H3318 vom H5973 Pharao H6547 hinaus (H3318) in glühendem H2750 Zorn H639.

2. Mo 12,11 Und so H3602 sollt ihr es essen H398: eure Lenden H4975 gegürtet H2296, eure Schuhe H5275 an euren Füßen H7272 und euren Stab H4731 in eurer Hand H3027. Und ihr sollt es essen H398 in Eile H2649. Es H1931 ist das Passah H6453 des HERRN H3068.

2. Mo 21,24 Auge H5869 um H8478 Auge H5869, Zahn H8127 um H8478 Zahn H8127, Hand H3027 um H8478 Hand H3027, Fuß H7272 um H8478 Fuß H7272,

2. Mo 23,14 Dreimal H7969 H7272 im Jahr H8141 sollst du mir ein Fest H2287 feiern (H2287).

2. Mo 24,10 und sie sahen H7200 den Gott H430 Israels H3478; und unter H8478 seinen Füßen H7272 war es wie ein Werk H4639 von Saphirplatten H3840 H5601 und wie der Himmel H8064 selbst H6106 an Klarheit H2892.

2. Mo 25,26 Und mache H6213 ihm vier H702 Ringe H2885 aus Gold H2091 und setze H5414 die Ringe H2885 an H5921 die vier H702 Ecken H6285, die H834 an seinen vier H702 Füßen H7272 sind.

2. Mo 29,20 Und du sollst den Widder H352 schlachten H7819 und von seinem Blut H1818 nehmen H3947 und es auf H5921 das rechte Ohrläppchen H241 H8571 Aarons H175 tun H5414 und auf H5921 das rechte H3233 Ohrläppchen H241 H8571 seiner Söhne H1121 und auf H5921 den Daumen H931 ihrer rechten H3233 Hand H3027 und auf H5921 die große H931 Zehe H931 ihres rechten H3233 Fußes H7272. Und du sollst das Blut H1818 an H5921 den Altar H4196 sprengen H2236 ringsum H5439.

2. Mo 30,19 Und Aaron H175 und seine Söhne H1121 sollen ihre Hände H3027 und ihre Füße H7272 daraus H4480 waschen H7364.

2. Mo 30,21 Und sie sollen ihre Hände H3027 und ihre Füße H7272 waschen H7364, dass sie nicht H3808 sterben H4191; und das soll ihnen eine ewige H5769 Satzung H2706 sein H1961, ihm und seinen Nachkommen H2233 bei ihren Geschlechtern H1755.

2. Mo 37,13 Und er goss H3332 für ihn vier H702 Ringe H2885 aus Gold H2091 und setzte H5414 die Ringe H2885 an H5921 die vier H702 Ecken H6285, die H834 an seinen vier H702 Füßen H7272 waren.

2. Mo 40,31 Und Mose H4872 und Aaron H175 und seine Söhne H1121 wuschen H7364 daraus H4480 ihre Hände H3027 und ihre Füße H7272.

3. Mo 8,23 Und er schlachtete H7819 ihn, und Mose H4872 nahm H3947 von seinem Blut H1818 und tat H5414 es auf H5921 das rechte H3233 Ohrläppchen H241 H8571 Aarons H175 und auf H5921 den Daumen H931 seiner rechten H3233 Hand H3027 und auf H5921 die große H931 Zehe (H931) seines rechten H3233 Fußes H7272.

3. Mo 8,24 Und er ließ H7126 die Söhne H1121 Aarons H175 herzutreten (H7126), und Mose H4872 tat H5414 vom Blut H1818 auf ihr rechtes H3233 Ohrläppchen H241 H8571 und auf den Daumen H931 ihrer rechten H3233 Hand H3027 und auf die große H931 Zehe (H931) ihres rechten H3233 Fußes H7272; und Mose H4872 sprengte H2236 das Blut H1818 an H5921 den Altar H4196 ringsum H5439.

3. Mo 11,21 Nur H389 dieses H2088 dürft ihr essen H398 von allem H3605 geflügelten H5775 Gewimmel H8318, das auf H5921 Vieren H702 geht H1980: was H834 Schenkel H3767 hat oberhalb H4605 seiner Füße H7272, um damit H2004 auf H5921 der Erde H776 zu hüpfen H5425.

3. Mo 11,23 Aber alles H3605 geflügelte H5775 Gewimmel H8318, das H834 vier H702 Füße H7272 hat, soll euch ein Gräuel H8263 sein.

3. Mo 11,42 Alles H3605, was auf H5921 dem Bauch H1512 kriecht H1980, und alles H3605, was auf H5921 Vieren H702 geht H1980, bis H5704 zu allem H3605 Vielfüßigen H7272 H7235 von allem H3605 Gewimmel H8318, das auf H5921 der Erde H776 wimmelt H8317: Ihr sollt sie nicht H3808 essen H398, denn H3588 sie H1992 sind ein Gräuel H8263.

3. Mo 13,12 Wenn H518 aber der Aussatz H6883 in der Haut H5785 ausbricht H6524 und der Aussatz H6883 die ganze H3605 Haut H5785 dessen, der das Übel H5061 hat, bedeckt H3680, von seinem Kopf H7218 bis H5704 zu seinen Füßen H7272, wohin H3605 auch (H3605) die Augen H5869 des Priesters H3548 blicken H4758

3. Mo 14,14 Und der Priester H3548 nehme H3947 vom Blut H1818 des Schuldopfers H817, und der Priester H3548 tue H5414 es auf H5921 das rechte H3233 Ohrläppchen H241 H8571 dessen, der zu reinigen H2891 ist, und auf H5921 den Daumen H931 seiner rechten H3233 Hand H3027 und auf H5921 die große H931 Zehe (H931) seines rechten H3233 Fußes H7272.

3. Mo 14,17 Und vom Übrigen H3499 des Öls H8081, das H834 in H5921 seiner Hand H3709 ist, soll der Priester H3548 auf H5921 das rechte H3233 Ohrläppchen H241 H8571 dessen tun H5414, der zu reinigen H2891 ist, und auf H5921 den Daumen H931 seiner rechten H3233 Hand H3027 und auf H5921 die große H931 Zehe (H931) seines rechten H3233 Fußes H7272, auf H5921 das Blut H1818 des Schuldopfers H817.

3. Mo 14,25 Und er schlachte H7819 das Lamm H3532 des Schuldopfers H817; und der Priester H3548 nehme H3947 vom Blut H1818 des Schuldopfers H817 und tue H5414 es auf H5921 das rechte H3233 Ohrläppchen H241 H8571 dessen, der zu reinigen H2891 ist, und auf H5921 den Daumen H931 seiner rechten H3233 Hand H3027 und auf H5921 die große H931 Zehe (H931) seines rechten H3233 Fußes H7272.

3. Mo 14,28 Und der Priester H3548 tue H5414 von H4480 dem Öl H8081, das H834 in H5921 seiner Hand H3709 ist, auf H5921 das rechte H3233 Ohrläppchen H241 H8571 dessen, der zu reinigen H2891 ist, und auf H5921 den Daumen H931 seiner rechten H3233 Hand H3027 und auf H5921 die große H931 Zehe (H931) seines rechten H3233 Fußes H7272, auf H5921 die Stelle H4725 des Blutes H1818 des Schuldopfers H817.

3. Mo 21,19 oder H176 ein Mann H376, der H834 einen Bruch H7667 am Fuß H7272 oder H176 einen Bruch H7667 an der Hand H3027 hat H1961,

4. Mo 20,19 Und die Kinder H1121 Israel H3478 sprachen H559 zu H413 ihm: Auf der Landstraße H4546 wollen wir hinaufziehen H5927; und wenn H518 wir von deinem Wasser H4325 trinken H8354, ich H589 und mein Vieh H4735, so will ich den Preis H4377 dafür geben H5414; mit meinen Füßen H7272 will ich durchziehen H5674, weiter H7535 nichts H369 H1697.

4. Mo 22,25 Und die Eselin H860 sah H7200 den Engel H4397 des HERRN H3068 und drängte H3905 sich an H413 die Wand H7023 und drückte H3905 den Fuß H7272 Bileams H1109 an H413 die Wand H7023; und er schlug H5221 sie noch H3254 einmal (H3254).

4. Mo 22,28 Da öffnete H6605 der HERR H3068 den Mund H6310 der Eselin H860, und sie sprach H559 zu Bileam H1109: Was H4100 habe ich dir getan H6213, dass H3588 du mich nun H2088 dreimal H7272 H7969 geschlagen H5221 hast?

4. Mo 22,32 Und der Engel H4397 des HERRN H3068 sprach H559 zu H413 ihm: Warum H4100 H5921 hast du deine Eselin H860 nun dreimal H7969 H7272 geschlagen H5221? Siehe H2009, ich H595 bin ausgegangen H3318, um dir zu widerstehen H7854, denn H3588 der Weg H1870 stürzt H3399 ins (H3399) Verderben (H3399) vor H5048 mir.

4. Mo 22,33 Und die Eselin H860 sah H7200 mich und wich H5186 nun H2088 dreimal H7272 H7969 vor H6440 mir aus (H5186); wenn H194 sie nicht H3808 vor H6440 mir ausgewichen H5186 wäre, so H3588 hätte ich dich jetzt H6258 erschlagen H2026, sie aber am (H2421) Leben H2421 gelassen (H2421).

5. Mo 2,5 Lasst H1624 euch nicht H408 in (H1624) Streit (H1624) mit ihnen ein (H1624), denn H3588 ich werde euch von ihrem Land H776 auch nicht H3808 den Tritt H4096 einer Fußsohle H3709 H7272 geben H5414; denn H3588 das Gebirge H2022 Seir H8165 habe ich Esau H6215 als Besitztum H3425 gegeben H5414.

5. Mo 2,28 Speise H400 sollst du mir für Geld H3701 verkaufen H7666, dass ich esse H398, und Wasser H4325 sollst du mir für Geld H3701 geben H5414, dass ich trinke H8354. Nur H7535 mit meinen Füßen H7272 will ich durchziehen H5674

5. Mo 8,4 Deine Kleidung H8071 ist nicht H3808 an H5921 dir zerfallen H1086, und dein Fuß H7272 ist nicht H3808 geschwollen H1216 diese H2088 vierzig H705 Jahre H8141.

5. Mo 11,6 und was H834 er an Dathan H1885 und Abiram H48 getan H6213 hat, den Söhnen H1121 Eliabs H446, des Sohnes H1121 Rubens H7205, wie H834 die Erde H776 ihren Mund H6310 auftat H6475 und sie inmitten H7130 von ganz H3605 Israel H3478 verschlang H1104 samt ihren Familien H1004 und ihren Zelten H168 und allem H3605 Bestehenden H3351, das H834 in H7130 ihrem Gefolge H7272 war.

5. Mo 11,10 Denn H3588 das Land H776, wohin H834 H8033 du H859 kommst H935, um es in (H3423) Besitz H3423 zu nehmen (H3423), ist nicht H3808 wie das Land H776 Ägypten H4714, von H834 H8033 wo (H834 H8033) ihr ausgezogen H3318 seid, wo H834 du deine Saat H2233 sätest H2232 und mit deinem Fuß H7272 wässertest H8248, wie einen Gemüsegarten H1588 H3419;

5. Mo 11,24 Jeder H3605 Ort H4725, auf den H834 eure Fußsohle H3709 H7272 treten H1869 wird, wird euer sein H1961: Von H4480 der Wüste H4057 und dem Libanon H3844 und vom H4480 Strom H5104, dem Strom H5104 Euphrat H6578, bis H5704 an das hintere H314 Meer H3220 wird eure Grenze H1366 sein H1961.

5. Mo 19,21 Und dein Auge H5869 soll nicht H3808 verschonen H2347: Leben H5315 um Leben H5315, Auge H5869 um Auge H5869, Zahn H8127 um Zahn H8127, Hand H3027 um Hand H3027, Fuß H7272 um Fuß H7272!

5. Mo 25,9 so soll seine Schwägerin H2994 vor den Augen H5869 der Ältesten H2205 zu H413 ihm hintreten H5066 und ihm den Schuh H5275 von H5921 seinem Fuß H7272 ausziehen H2502 und ihm ins Angesicht H6440 speien H3417; und sie soll antworten H6030 und sprechen H559: So H3602 soll dem Mann H376 getan H6213 werden, der H834 das Haus H1004 seines Bruders H251 nicht H3808 bauen H1129 will (H1129)!

5. Mo 28,35 Der HERR H3068 wird dich schlagen H5221 mit bösen H7451 Geschwüren H7822 an H5921 den Knien H1290 und an H5921 den Schenkeln H7785, von deiner Fußsohle H3709 H7272 bis H5704 zu deinem Scheitel H6936, dass H834 du nicht H3808 wirst geheilt H7495 werden können H3201.

5. Mo 28,56 Die Weichlichste H7390 unter dir und die am meisten Verzärtelte H6028, die H834 vor Verzärtelung H6026 und vor Verweichlichung H7391 nie H3808 versucht H5254 hat, ihre Fußsohle H3709 H7272 auf H5921 die Erde H776 zu setzen H3322, deren Auge H5869 wird missgünstig H7489 sehen auf ihren eigenen H2436 Mann H376 und auf ihren Sohn H1121 und auf ihre Tochter H1323,

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück