2. Samuel 15

1 Und es geschah H1961 danach H310 H3651, da schaffte H6213 sich Absalom H53 Wagen H4818 und Pferde H5483 an (H6213) und fünfzig H2572 Mann H376, die vor H6440 ihm herliefen H7323. 2 Und Absalom H53 machte H7925 sich früh (H7925) auf (H7925) und stellte H5975 sich an H5921 die Seite H3027 des Torweges H1870 H8179. Und es geschah H1961: Jedermann H376 H3605, der H834 einen Rechtsstreit H7379 hatte H1961, um zum H413 König H4428 zu Gericht H4941 zu kommen H935, dem rief H7121 Absalom H53 zu H413 und sprach H559: Aus H335 welcher H2088 Stadt H5892 bist du H859? Und sprach H559 er: Dein Knecht H5650 ist aus einem der Stämme H7626 Israels H3478, 3 so sprach H559 Absalom H53 zu H413 ihm: Siehe H7200, deine Sachen H1697 sind gut H2896 und recht H5228; aber du hast vonseiten H854 des Königs H4428 niemand H369, der sie anhört H8085. 4 Und Absalom H53 sprach H559: Wer H4310 mich doch zum Richter H8199 setzte H7760 im H5921 Land H776, dass H3588 jedermann H376 H3605 zu H5921 mir käme H935, der H834 einen Rechtsstreit H7397 und Rechtshandel H4941 hat H1961, und ich würde ihm zu H6663 seinem Recht (H6663) verhelfen (H6663)! 5 Und es geschah H1961, wenn jemand H376 an ihn herantrat H7126, um sich vor ihm niederzubeugen H7812, so streckte H7971 er seine Hand H3027 aus (H7971) und ergriff H2388 ihn und küsste H5401 ihn. 6 Und Absalom H53 tat H6213 auf diese H2088 Weise H1697 allen H3605 Israeliten H3478, die H834 zum H413 König H4428 zu Gericht H4941 kamen H935; und so stahl H1589 Absalom H53 das Herz H3820 der Männer H376 von Israel H3478.

7 Und es geschah H1961 am Ende H7093 von vierzig H705 a Jahren H8141, da sprach H559 Absalom H53 zum König H4428: Lass mich doch H4994 hingehen H1980 und in Hebron H2275 mein Gelübde H5088 erfüllen H7999, das H834 ich dem HERRN H3068 gelobt H5087 habe; 8 denn H3588 als ich in Gesur H1650 in Syrien H758 wohnte H3427, tat H5087 dein Knecht H5650 ein Gelübde H5088 und sprach H559: Wenn H518 der HERR H3068 mich wirklich *H7725 nach Jerusalem H3389 zurückbringt H7725, so will ich dem HERRN H3068 dienen H5647. 9 Und der König H4428 sprach H559 zu ihm: Geh H1980 hin (H1980) in Frieden H7965! Und er machte H6965 sich auf H6965 und ging H1980 nach Hebron H2275. 10 Und Absalom H53 sandte H7971 Kundschafter H7270 in alle H3605 Stämme H7626 Israels H3478 und ließ sagen H559: Sobald ihr den Schall H6963 der Posaune H7782 hört H8085, so sprecht H559: Absalom H53 ist König H4427 geworden (H4427) in Hebron H2275! 11 Und mit H854 Absalom H53 gingen H1980 zweihundert H9688 Mann H376 aus Jerusalem H3389; sie waren geladen H7121 worden b und gingen H1980 in ihrer Einfalt H8537; und sie wussten H3045 von nichts H1697 H3605 H3808. 12 Und Absalom H53 ließ (H7971) Ahitophel H302, den Giloniter H1526, den Ratgeber H3289 Davids H1732, aus seiner Stadt H5892, aus Gilo H1542, kommen H7971, während er die Opfer H2077 schlachtete H2076. Und die Verschwörung H7195 wurde H1961 stark H533, und das Volk H5971 bei H854 Absalom H53 wurde immer H1980 zahlreicher H7227.

13 Und es kam H935 einer zu H413 David H1732, der ihm berichtete H5046 und sprach H559: Das Herz H3820 der Männer H376 von Israel H3478 hat sich Absalom H53 zugewandt c. 14 Da sprach H559 David H1732 zu allen H3605 seinen Knechten H5650, die H834 in Jerusalem H3389 bei H854 ihm waren: Macht H6965 euch auf (H6965) und lasst uns fliehen H1272; denn H3588 sonst wird es für uns kein H3808 Entrinnen H6413 vor H6440 Absalom H53 geben H1961. Eilt H4116, wegzugehen H1980, dass H6435 er uns nicht (H6435) schnell H4116 erreiche H5381 und das Unglück H7451 über H5921 uns bringe H5080 und die Stadt H5892 mit der Schärfe H6310 des Schwertes H2719 schlage H5221! 15 Und die Knechte H5650 des Königs H4428 sprachen H559 zum H413 König H4428: Nach allem H3605, was H834 mein Herr H113, der König H4428, zu tun erwählen H977 wird – sieh H2009 hier, deine Knechte H5650! 16 Und der König H4428 zog H3318 hinaus (H3318) und sein ganzes H3605 Haus H1004 in seinem Gefolge H7272; und der König H4428 ließ H5800 zehn H6235 Nebenfrauen H802 H6370 zurück (H5800), um das Haus H1004 zu bewachen H8104. 17 So zog H3318 der König H4428 hinaus (H3318) und alles H3605 Volk H5971 in seinem Gefolge H7272, und sie machten H5975 Halt (H5975) bei dem fernen H1023 Haus (H1023) d. 18 Und alle H3605 seine Knechte H5650 zogen H5674 an H5921 seiner Seite H3027 hinüber (H5674); und alle H3605 Keretiter H3774 und alle H3605 Peletiter H6432 und alle H3605 Gatiter H1663, sechshundert H9731 Mann H376, die H834 in seinem Gefolge H7272 von Gat H1661 gekommen H935 waren, zogen H5674 vor H5921 H6440 dem König H4428 hinüber (H5674).

19 Da sprach H559 der König H4428 zu H413 Ittai H863, dem Gatiter H1663: Warum H4100 willst auch H1571 du H859 mit H854 uns gehen H1980? Kehre H7725 um (H7725) und bleibe H3427 beim H5973 König H4428; denn H3588 du H859 bist ein Ausländer H5237 und sogar H1571 in deinen Ort H4725 eingewandert H1540. 20 Gestern H8543 bist du gekommen H935, und heute H3117 sollte ich dich mit H5973 uns umherirren H5128 H1980 lassen? Ich H589 aber gehe H1980, wohin H834 H5921 ich gehe H1980. Kehre H7725 um (H7725) und führe H7725 deine Brüder H251 zurück (H7725); Güte H2617 und Wahrheit H571 seien mit H5973 dir! 21 Aber Ittai H863 antwortete H6030 dem König H4428 und sprach H559: So wahr der HERR H3068 lebt H2416 und mein Herr H113, der König H4428, lebt H2416, an dem Ort H4725, wo H834 H8033 mein Herr H113, der König H4428, sein H1961 wird, sei H518 es zum Tod H4194, sei H518 es zum Leben H2416, dort H8033 wird auch dein Knecht H5650 sein! 22 Da sprach H559 David H1732 zu H413 Ittai H863: Komm H1980 und zieh H5674 hinüber (H5674)! Und Ittai H863, der Gatiter H1663, zog H5674 hinüber (H5674) mit allen H3605 seinen Männern H376 und allen H3605 kleinen H2945 Kindern (H2945), die H834 bei H854 ihm waren.

23 Und das ganze H3605 Land H776 weinte H1058 mit lauter H1419 Stimme H6963, und alles H3605 Volk H5971 ging H5674 hinüber (H5674). Und der König H4428 ging H5674 über den Bach H5158 Kidron H6939; und alles H3605 Volk H5971 zog H5674 hinüber (H5674) auf dem Weg H1870 zur Wüste H4057. 24 Und siehe H2009, auch H1571 Zadok H6659 e war da und alle H3605 Leviten H3881 mit H854 ihm, die Lade H727 des Bundes H1285 Gottes H430 tragend H5375; und sie stellten H3332 die Lade H727 Gottes H430 hin (H3332), und Abjathar H54 f ging H5927 hinauf (H5927), bis H5704 alles H3605 Volk H5971 aus H4480 der Stadt H5892 vollständig H8552 hinübergegangen H5674 war.

25 Und der König H4428 sprach H559 zu Zadok H6659: Bring H7725 die Lade H727 Gottes H430 in die Stadt H5892 zurück (H7725). Wenn H518 ich Gnade H2580 finde H4672 in den Augen H5869 des HERRN H3068, so wird er mich zurückbringen H7725 und mich sie und seine Wohnung H5116 sehen H7200 lassen. 26 Wenn H518 er aber so H3541 spricht H559: „Ich habe kein H3808 Gefallen H2654 an dir!“ – hier H2005 bin ich, mag er mit mir tun H6213, wie H834 es gut H2896 ist in seinen Augen H5869. 27 Und der König H4428 sprach H559 zu H413 Zadok H6659, dem Priester H3548: Bist du H859 nicht der Seher H7200? Kehre H7725 in die Stadt H5892 zurück (H7725) in Frieden H7965, und Achimaaz H290, dein Sohn H1121, und Jonathan H3083, der Sohn H1121 Abjathars H54, eure beiden H8147 Söhne H1121, mit H854 euch. 28 Seht H7200, ich H595 will in den Ebenen H5679 der Wüste H4057 verweilen H4102, bis H5704 ein Wort H1697 von H5973 euch kommt H935, mir Nachricht H5046 zu geben (H5046). 29 Und Zadok H6659 und Abjathar H54 brachten H7725 die Lade H727 Gottes H430 nach Jerusalem H3389 zurück (H7725), und sie blieben H3427 dort H8033.

30 David H1732 aber ging H5927 die Anhöhe H4608 der Olivenbäume H2132 hinauf (H5927) und weinte H1058, während er hinaufging H5927. Und sein Haupt H7218 war verhüllt H2645, und er H1931 ging H1980 barfuß H3182; und alles H3605 Volk H5971, das H834 bei H854 ihm war, hatte jeder H376 sein Haupt H7218 verhüllt H2645 und ging H5927 unter Weinen H1058 hinauf (H5927). 31 Und man berichtete H5046 David H1732 und sprach H559: Ahitophel H302 ist unter den Verschworenen H7194 mit H5973 Absalom H53. Da sprach H559 David H1732: Betöre H5528 doch H4994 den Rat H6098 Ahitophels H302, HERR H3068! 32 Und es geschah H1961, als David H1732 auf H5704 den Gipfel H7218 gekommen H935 war, wo H834 H8033 er g Gott H430 anzubeten H7812 pflegte, siehe H2009, da kam ihm Husai H2365, der Arkiter H757, entgegen H7125 mit zerrissenem H7167 Untergewand H3801 h und Erde H127 auf H5921 seinem Haupt H7218. 33 Und David H1732 sprach H559 zu ihm: Wenn H518 du mit H854 mir weitergehst H5674, so wirst du mir zur Last H4853 sein H1961. 34 Wenn H518 du aber in die Stadt H5892 zurückkehrst H7725 und zu Absalom H53 sagst H559: Dein Knecht H5650, o König H4428, will ich H589 sein H1961; wie ich H589 von jeher H227 der Knecht H5650 deines Vaters H1 gewesen bin, so will ich H589 jetzt H6258 dein Knecht H5650 sein!, so wirst du mir den Rat H6098 Ahitophels H302 zunichtemachen H6565. 35 Und sind nicht H3808 Zadok H6659 und Abjathar H54, die Priester H3548, dort H8033 bei H5973 dir? Und es soll geschehen H1961, jede H3605 Sache H1697, die H834 du aus dem Haus H1004 des Königs H4428 hören H8085 wirst, sollst du Zadok H6659 und Abjathar H54, den Priestern H3548, berichten H5046. 36 Siehe H2009, ihre beiden H8147 Söhne H1121 sind dort H8033 bei H5973 ihnen, Achimaaz H290, des Zadok H6659, und Jonathan H3083, des Abjathar H54 Sohn; so sendet H7971 mir durch H3027 sie jede H3605 Sache H1697, die H834 ihr hören H8085 werdet. 37 Da begab H935 sich Husai H2365, der Freund Davids H1732, in die Stadt H5892; Absalom H53 aber zog H935 in Jerusalem H3389 ein (H935).

Fußnoten

  1. Nach einigen alten Übersetzungen: vier.
  2. D.h. zur Opfermahlzeit.
  3. W. ist Absalom nach H310.
  4. O. bei Beth-Merchak.
  5. Siehe Kap. 8,17.
  6. Siehe 1. Samuel 22,20.
  7. O. man.
  8. O. Leibrock.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück