2. Chronika 9

1 Und a die Königin H4436 von Scheba H7614 hörte H8085 den Ruf H8088 Salomos H8010; und sie kam H935 nach Jerusalem H3389, um Salomo H8010 mit Rätseln H2420 auf H5254 die (H5254) Probe (H5254) zu stellen (H5254), mit einem sehr H3966 großen H3515 Gefolge H2428 und mit Kamelen H1581, die Gewürze H1314 und Gold H2091 trugen H5375 in Menge H7230, und Edelsteine H68 H3368. Und sie kam H935 zu Salomo H8010 und redete H1696 mit H5973 ihm alles H3605, was H834 in H5973 ihrem Herzen H3824 war H1961. 2 Und Salomo H8010 erklärte H5046 ihr alles H3605, um was sie fragte H1697 b; und keine H3808 Sache H1697 war vor Salomo H8010 verborgen H5956, die H834 er ihr nicht H3808 erklärt H5046 hätte.

3 Und als die Königin H4436 von Scheba H7614 die Weisheit H2451 Salomos H8010 sah H7200 und das Haus H1004, das H834 er gebaut H1129 hatte, 4 und die Speise H3978 seines Tisches H7979 und das Sitzen H4186 seiner Knechte H5650 und das Aufwarten H4612 c seiner Diener H8334 und ihre Kleidung H4403 und seine Mundschenken H4945 und ihre Kleidung H4403 und seinen Aufgang H5944, auf H834 dem (H834) er in das Haus H1004 des HERRN H3068 hinaufging H5927, da geriet H1961 H3808 H5750 H7307 sie außer (H1961 H3808 H5750 H7307) sich (H1961 H3808 H5750 H7307) d 5 und sprach H559 zum H413 König H4428: Das Wort H1697 ist Wahrheit H571 gewesen, das H834 ich in meinem Land H776 über H5921 deine Sachen H1697 e und über H5921 deine Weisheit H2451 gehört H8085 habe. 6 Und ich habe ihren Worten H1697 nicht H3808 geglaubt H539, bis H5704 H834 ich gekommen H935 bin und meine Augen H5869 es gesehen H7200 haben. Und siehe H2009, nicht H3808 die Hälfte H2677 ist mir berichtet H5046 worden von der Größe H4768 deiner Weisheit H2451; du übertriffst H3254 H5921 das Gerücht H8052, das H834 ich gehört H8085 habe. 7 Glückselig H835 sind deine Leute H376, und glückselig H835 sind diese H428 deine Knechte H5650, die beständig H8548 vor H6440 dir stehen H5975 und deine Weisheit H2451 hören H8085! 8 Gepriesen H1288 sei H1961 der HERR H3068, dein Gott H430, der H834 Gefallen H2654 an dir gehabt (H2654) hat, dich auf H5921 seinen Thron H3678 zu setzen H5414 als König H4428 für den HERRN H3068, deinen Gott H430! Weil H3282 dein Gott H430 Israel H3478 liebt H160, um es ewig H5769 bestehen H5975 zu lassen, so hat er dich zum König H4428 über H5921 sie gesetzt H5414, um Recht H4941 und Gerechtigkeit H6666 zu üben H6213.

9 Und sie gab H5414 dem König H4428 120 H9663 Talente H3603 Gold H2091, und Gewürze H1314 in großer H3966 Menge H7230, und Edelsteine H68 H3368; und nie H3808 hat es dergleichen H1932 f Gewürz H1314 gegeben wie dieses, das H834 die Königin H4436 von Scheba H7614 dem König H4428 Salomo H8010 gab H5414. 10 (Und auch H1571 die Knechte H5650 Hurams H2438 und die Knechte H5650 Salomos H8010, die H834 Gold H2091 aus Ophir H211 holten, brachten H935 Sandelholz H418 H6086 und Edelsteine H68 H3368. 11 Und der König H4428 machte H6213 aus dem Sandelholz H418 H6086 Treppen H4546 g für das Haus H1004 des HERRN H3068 und für das Haus H1004 des Königs H4428, und Lauten H3658 und Harfen H5035 für die Sänger H7891; und dergleichen H1992 f ist vorher H6440 nicht H3808 gesehen H7200 worden im Land H776 Juda H3063.) 12 Und der König H4428 Salomo H8010 gab H5414 der Königin H4436 von Scheba H7614 alles H3605, was H834 sie wünschte H2656, was h sie verlangte H7592, außer H905 dem Gegengeschenk für das, was H834 sie dem König H4428 gebracht H935 hatte. Und sie wandte H2015 sich und zog H1980 in ihr Land H776, sie H1931 und ihre Knechte H5650.

13 Und das Gewicht H4948 des Goldes H2091, das H834 bei Salomo H8010 in einem H259 Jahr H8141 einging H935, war H1961 666 H9741 Talente H3603 Gold H2091, 14 außer H905 dem, was die Händler H376 H8446 und die Kaufleute H5503 brachten H935; und alle H3605 Könige H4428 von Arabien H6152 und die Statthalter H6346 des Landes H776 brachten H935 Salomo H8010 Gold H2091 und Silber H3701. 15 Und der König H4428 Salomo H8010 machte H6213 200 H9688 Schilde H6793 i aus getriebenem H7820 Gold H2091: 600 H9731 Sekel getriebenes H7820 Gold H2091 zog H5927 er über H5921 jeden H259 Schild H6793 i; 16 und 300 H9704 Tartschen H4043 aus getriebenem H7820 Gold H2091: 300 H9704 Sekel Gold H2091 zog H5927 er über H5921 jede H259 Tartsche H4043; und der König H4428 tat H5414 sie in das Libanon-Waldhaus H1004 H3293 H3844. 17 Und der König H4428 machte H6213 einen großen H1419 Thron H3678 aus Elfenbein H8127 und überzog H6823 ihn mit reinem H2889 Gold H2091. 18 Und sechs H8337 Stufen H4609 waren an dem Thron H3678 und ein goldener H2091 Fußschemel H3534, die an dem Thron H3678 befestigt H270 waren; und Armlehnen H3027 waren auf dieser H2088 und auf jener H2088 Seite an H5921 der Stelle H4725 des Sitzes H3427, und zwei H8147 Löwen H738 standen H5975 neben H681 den Armlehnen H3027; 19 und zwölf H9606 Löwen H738 standen H5975 dort H8033 auf H5921 den sechs H8337 Stufen H4609, auf dieser H2088 und auf jener H2088 Seite. Derartiges H3651 ist nicht H3808 gemacht H6213 worden in irgendeinem H3605 Königreich H4467. 20 Und alle H3605 Trinkgefäße H3627 H4945 des Königs H4428 Salomo H8010 waren aus Gold H2091, und alle H3605 Geräte H3627 des Libanon-Waldhauses H1004 H3293 H3844 waren aus geläutertem H5462 Gold H2091; das Silber H3701 wurde für nichts H369 H3972 geachtet H2803 in den Tagen H3117 Salomos H8010. 21 Denn H3588 die Schiffe H591 des Königs H4428 fuhren H1980 nach Tarsis H8659 mit H5973 den Knechten H5650 Hurams H2361; einmal H259 in drei H7969 Jahren H8141 kamen H935 Tarsis-Schiffe H591 H8659, beladen H5375 mit Gold H2091 und Silber H3701, Elfenbein H8143 und Affen H6971 und Pfauen H8500 j.

22 Und der König H4428 Salomo H8010 war größer H1431 an Reichtum H6239 und Weisheit H2451 als alle H3605 Könige H4428 der Erde H776. 23 Und alle H3605 Könige H4428 der Erde H776 suchten H1245 das Angesicht H6440 Salomos H8010, um seine Weisheit H2451 zu hören H8085, die H834 Gott H430 in sein Herz H3820 gegeben H5414 hatte. 24 Und sie H1992 brachten H935 jeder H376 sein Geschenk H4503: Geräte H3627 aus Silber H3701 und Geräte H3627 aus Gold H2091 und Gewänder H8008, Waffen H5402 und Gewürze H1314, Pferde H5483 und Maultiere H6505, jährlich H8141 die Gebühr H1697 des Jahres H8141.

25 Und k Salomo H8010 hatte H1961 4.000 H9815 Stände H723 für Pferde H5483 und Wagen H4818 und 12.000 H9832 Reiter H6571; und er verlegte H5117 sie in die Wagenstädte H5892 H7393 und zum H5973 König H4428 nach Jerusalem H3389. 26 Und er war H1961 Herrscher H4910 über alle H3605 Könige H4428, vom H4480 Strom H5104 l an bis H5704 zum Land H776 der Philister H6430 und bis H5704 zur Grenze H1366 Ägyptens H4714. 27 Und der König H4428 machte H5414 das Silber H3701 in Jerusalem H3389 den Steinen H68 gleich, und die Zedern H730 machte H5414 er an Menge H7230 den Maulbeerfeigenbäumen H8256 gleich, die H834 in der Niederung H8219 sind. 28 Und man führte H3318 Pferde H5483 aus für Salomo H8010 aus Ägypten H4714 und aus allen H3605 Ländern H776.

29 Und das Übrige H7605 der Geschichte H1697 m Salomos H8010, die erste H7223 und die letzte H314, ist das H1992 nicht H3808 geschrieben H3789 in H5921 der Geschichte H1697 m Nathans H5416, des Propheten H5030, und in H5921 der Weissagung H5016 Achijas H281, des Siloniters H7888, und in den Gesichten H2378 Jedos H3260, des Sehers H2374, über H5921 Jerobeam H3379, den Sohn H1121 Nebats H5028? 30 Und Salomo H8010 regierte H4427 in Jerusalem H3389 vierzig H705 Jahre H8141 über H5921 ganz H3605 Israel H3478. 31 Und Salomo H8010 legte H7901 sich zu H5973 seinen Vätern H1, und man begrub H6912 ihn in der Stadt H5892 seines Vaters H1 David H1732. Und Rehabeam H7346, sein Sohn H1121, wurde (H4427) König H4427 an seiner statt H8478.

Fußnoten

  1. Siehe 1. Könige 10,1.
  2. W. alle ihre Worte (o. Sachen).
  3. W. das Stehen.
  4. W. da war kein Geist (o. Odem) mehr in ihr.
  5. O. Worte.
  6. O. so viel.
  7. O. Geländer, o. Aufgänge (w. Straßen).
  8. W. all ihr Begehr, das.
  9. D.i. der große, den ganzen Mann schützende Schild.
  10. Viell. Paviane (die Bedeutung des hebr. Wortes ist unklar).
  11. Siehe 1. Könige 5,6.
  12. D.i. vom Euphrat.
  13. Eig. Worte, o. Sachen.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück