Nehemia 10

1 Und auf all H3605 dieses H2063 hin schließen H3772 und schreiben H3789 wir H587 einen festen H548 Bund. Und auf H5921 der untersiegelten H2856 Schrift stehen die Namen unserer Obersten H8269 a, unserer Leviten H3881 und unserer Priester H3548.

2 Und auf H5921 der untersiegelten H2856 Schrift standen die Namen: Nehemia H5166, der Tirsatha H8660, der Sohn H1121 Hakaljas H2446, und Zidkija H6667.

3 Seraja H8304, Asarja H5838, Jeremia H3414, 4 Paschchur H6583, Amarja H568, Malkija H4441, 5 Hattusch H2407, Schebanja H7645, Malluk H4409, 6 Harim H2766, Meremot H4822, Obadja H5662, 7 Daniel H1840, Ginneton H1599, Baruk H1263, 8 Meschullam H4918, Abija H29, Mijamin H4326, 9 Maasja H4590, Bilgai H1084, Schemaja H8098; das H428 waren die Priester H3548.

10 Und die Leviten H3881: Jeschua H3442, der Sohn H1121 Asanjas H245, Binnui H1131, von den Söhnen H1121 Henadads H2582, Kadmiel H6934; 11 und ihre Brüder H251: Schebanja H7645, Hodija H1941, Kelita H7042, Pelaja H6411, Hanan H2605, 12 Micha H4316, Rechob H7340, Haschabja H2811, 13 Sakkur H2139, Scherebja H8274, Schebanja H7645, 14 Hodija H1940, Bani H1137, Beninu H1148.

15 Die Häupter H7218 des Volkes H5971: Parhosch H6551, Pachat-Moab H6355, Elam H5867, Sattu H2240, Bani H1137, 16 Bunni H1138, Asgad H5803, Bebai H893, 17 Adonija H138, Bigwai H902, Adin H5720, 18 Ater H333, Hiskia H2396, Asur H5809, 19 Hodija H1940, Haschum H2828, Bezai H1209, 20 Hariph H2756, Anatot H6068, Nobai H5109 b, 21 Magpiasch H4047, Meschullam H4918, Hesir H2387, 22 Meschesabeel H4898, Zadok H6659, Jaddua H3037, 23 Pelatja H6410, Hanan H2605, Anaja H6043, 24 Hoschea H1954, Hananja H2608, Haschub H2815, 25 Hallochesch H3873, Pilcha H6401, Schobek H7733, 26 Rechum H7348, Haschabna H2812, Maaseja H4641, 27 und Achija H281, Hanan H2605, Anan H6052, 28 Malluk H4409, Harim H2766, Baana H1196.

29 Und das übrige H7605 Volk H5971, die Priester H3548, die Leviten H3881, die Torhüter H7778, die Sänger H7891, die Nethinim H5411, und alle H3605, die sich von den Völkern H5971 der Länder H776 zum H413 Gesetz H8451 Gottes H430 abgesondert H914 hatten, ihre Frauen H802, ihre Söhne H1121 und ihre Töchter H1323, alle H3605, die Erkenntnis H3045 und Einsicht H995 hatten, 30 schlossen H2388 sich ihren Brüdern H251, den Vornehmen H117 unter ihnen, an (H2388) und traten H935 in Eid H423 und Schwur H7621, nach dem Gesetz H8451 Gottes H430, das H834 durch H3027 Mose H4872, den Knecht H5650 Gottes H430, gegeben H5414 worden ist, zu wandeln H1980 und alle H3605 Gebote H4687 des HERRN H3068, unseres Herrn H136, und seine Rechte H4941 und seine Satzungen H2706 zu beachten H8104 und zu tun H6213; 31 und dass H834 wir unsere Töchter H1323 den Völkern H5971 des Landes H776 nicht H3808 geben H5414 und ihre Töchter H1323 nicht H3808 für unsere Söhne H1121 nehmen H3947 wollten; 32 und dass, wenn die Völker H5971 des Landes H776 am Sabbattag H3117 H7676 Waren H4728 und allerlei H3605 Getreide H7668 zum Verkauf H4376 brächten H935, wir es ihnen H1992 am Sabbat H7676 oder an einem anderen heiligen H6944 Tag H3117 nicht H3808 abnehmen H4376 wollten; und dass H3588 wir im siebten H7651 Jahr H8141 das Land brach liegen H5203 lassen (H5203) und auf das Darlehen H4855 jeder H3605 Hand H3027 verzichten wollten c.

33 Und wir verpflichteten H4687 H5975 uns H5921 dazu d, uns H5921 den dritten H7992 Teil eines Sekels H8255 im Jahr H8141 für den Dienst H5656 des Hauses H1004 unseres Gottes H430 aufzuerlegen H5414: 34 für das Schichtbrot H3899 H4635 und das beständige H8548 Speisopfer H4503 und für das beständige H8548 Brandopfer H5930 und für das der Sabbate H7676 und der Neumonde H2320 e, für die Feste H4150 f und für die heiligen H6944 g Dinge und für die Sündopfer H2403, um Sühnung H3722 zu tun (H3722) für H5921 Israel H3478, und für alles H3605 Werk H4399 des Hauses H1004 unseres Gottes H430. 35 Und wir, die Priester H3548, die Leviten H3881 und das Volk H5971, warfen H5307 Lose H1486 über H5921 die Holzspende H6086 H7133, um sie h zum Haus H1004 unseres Gottes H430 zu bringen H935, nach unseren Vaterhäusern H1 H1004, zu bestimmten H2163 Zeiten H6256, Jahr H8141 für Jahr H8141, zum Verbrennen H1197 auf H5921 dem Altar H4196 des HERRN H3068, unseres Gottes H430, wie es im Gesetz H8451 vorgeschrieben H3789 ist. 36 Und wir verpflichteten uns, die Erstlinge H1061 unseres Landes H127 und die Erstlinge H1061 aller H3605 Früchte H6529 von allen H3605 Bäumen H6086 Jahr H8141 für Jahr H8141 zum Haus H1004 des HERRN H3068 zu bringen H935 37 und die Erstgeborenen H1060 unserer Söhne H1121 und unseres Viehs H929, wie es im Gesetz H8451 vorgeschrieben H3789 ist; und die Erstgeborenen H1060 unserer Rinder H1241 und unseres Kleinviehs H6629 zum Haus H1004 unseres Gottes H430 zu den Priestern H3548 zu bringen H935, die den Dienst H8334 verrichten im Haus H1004 unseres Gottes H430. 38 Und den Erstling H7225 i unseres Schrotmehls H6182 und unsere Hebopfer H8641 und die Früchte H6529 von allen H3605 Bäumen H6086, Most H8492 und Öl H3323 wollen wir den Priestern H3548 bringen H935 in H413 die Zellen H3957 des Hauses H1004 unseres Gottes H430; und den Zehnten H4643 unseres Landes H127 den Leviten H3881. Denn sie H1992, die Leviten H3881, sind es, die den Zehnten H6237 erheben (H6237) in allen H3605 Städten H5892 unseres Ackerbaus H5656; 39 und der Priester H3548, der Sohn H1121 Aarons H175, soll bei H5973 den Leviten H3881 sein H1961, wenn die Leviten H3881 den Zehnten H6237 erheben (H6237). Und die Leviten H3881 sollen den Zehnten H4643 vom Zehnten H4643 zum H413 Haus H1004 unseres Gottes H430 hinaufbringen H5927, in die Zellen H3957 des Schatzhauses H214 H1004. 40 Denn H3588 in H413 die Zellen H3957 sollen die Kinder H1121 Israel H3478 und die Kinder H1121 Levi H3878 das Hebopfer H8641 vom Getreide H1715, vom Most H8492 und Öl H3323 bringen H935; denn dort H8033 sind die heiligen H4720 Geräte H3627 und die Priester H3548, die den Dienst H8334 verrichten (H8334), und die Torhüter H7778 und die Sänger H7891. Und so wollen wir das Haus H1004 unseres Gottes H430 nicht H3808 verlassen H5800.

Fußnoten

  1. O. Fürsten.
  2. N.a.L. Nebai.
  3. W. und dass wir das siebte Jahr und das Darlehen jeder Hand liegen lassen wollten (vgl. 2. Mose 23,11; 5. Mose 15,1.2).
  4. W. Und wir setzten uns Gebote fest.
  5. Vgl. 4. Mose 28,9-15.
  6. Eig. bestimmte Zeiten (um Gott zu nahen).
  7. O. geheiligten.
  8. Eig. es (d.h. das Holz).
  9. W. den Anfang.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück