Strong H3220+H6285
Hebräisch

Zusammensetzung aus

Vorkommen im Alten Testament

1Mo2Mo3Mo>14Mo5Mo>2JosRiRt1Sam2Sam1Kön2Kön1Chr2ChrEsraNehEstHiobPsSprPredHldJesJerKlgl>18HesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

21 Vorkommen in 18 Bibelversen

4. Mo 35,5 und ihr sollt außerhalb H2351 der Stadt H5892 auf der Ostseite H6924 2.000 H9793 Ellen H520 abmessen H4058 und auf der Südseite H5045 H6285 2.000 H9793 Ellen H520 und auf der Westseite H3220 H6285 2.000 H9793 Ellen H520 und auf der Nordseite H6285 H6828 2.000 H9793 Ellen H520, damit die Stadt H5892 in (H8432) der Mitte H8432 sei; das H2088 sollen die Bezirke H4054 ihrer Städte H5892 sein H1961.

Jos 18,14 Und die Grenze H1366 zog H8388 sich herum (H8388) und wandte H5437 sich zur Westseite H3220 H6285, nach Süden H5045 von H4880 dem Berg H2022, der H834 vor H6440 Beth-Horon H1032 nach Süden H5045 liegt, und ihr Ende H8444 war nach Kirjat-Baal H7154 hin, das ist Kirjat-Jearim H7157, einer Stadt H5892 der Kinder H1121 Juda H3063; das war die Westseite H3220 H6285.

Hes 45,7 Und dem Fürsten H5387 sollt ihr geben auf dieser H2088 und auf jener H2088 Seite (H2088) des heiligen H6944 Hebopfers H8641 und des Eigentums H272 der Stadt H5892, längs H413 H6440 des heiligen H6944 Hebopfers H8641 und längs des Eigentums H272 der Stadt H5892, an der Westseite H3220 H6285 westwärts H3220 und an der Ostseite H6924 H6285 ostwärts H6921, und der Länge H753 nach gleichlaufend H5980 mit einem H259 der Stammesanteile ~(H2506) , die von der Westgrenze H1366 H3220 bis H413 zur Ostgrenze H1366 H6921 liegen.

Hes 47,20 Und die Westseite H3220 H6285: das große H1419 Meer H3220, von der Südgrenze ~(H1366) , bis H5704 man Hamat H2574 gegenüber H5227 kommt H935; das H2063 ist die Westseite H3220 H6285.

Hes 48,2 Und an H5921 der Grenze H1366 Dans H1835, von der Ostseite H6285 H6921 bis H1961 zur Westseite H3220 H6285: Aser H836 eins H259.

Hes 48,3 Und an H5921 der Grenze H1366 Asers H836, von der Ostseite H6285 H6921 bis H5704 zur Westseite H3220 H6285: Naphtali H5321 eins H259.

Hes 48,4 Und an H5921 der Grenze H1366 Naphtalis H5321, von der Ostseite H6285 H6921 bis H5704 zur Westseite H3220 H6285: Manasse H4519 eins H259.

Hes 48,5 Und an H5921 der Grenze H1366 Manasses H4519, von der Ostseite H6285 H6921 bis H5704 zur Westseite H3220 H6285: Ephraim H669 eins H259.

Hes 48,6 Und an H5921 der Grenze H1366 Ephraims H669, von der Ostseite H6285 H6921 bis H5704 zur Westseite H3220 H6285: Ruben H7205 eins H259.

Hes 48,7 Und an H5921 der Grenze H1366 Rubens H7205, von der Ostseite H6285 H6921 bis H5704 zur Westseite H3220 H6285: Juda H3063 eins H259.

Hes 48,8 Und an H5921 der Grenze H1366 Judas H3063, von der Ostseite H6285 H6921 bis H5704 zur Westseite H3220 H6285, soll das Hebopfer H8641 sein H1961, das H834 ihr heben H7311 sollt: 25.000 H9852 Ruten Breite H7341, und die Länge H753 wie einer H259 der Stammesanteile ~(H2506) von der Ostseite H6285 H6921 bis H5704 zur Westseite H3220 H6285; und das Heiligtum H4720 soll in (H8432) dessen Mitte H8432 sein H1961.

Hes 48,16 Und dies H428 sollen ihre Maße H4060 sein: die Nordseite H6285 H6828 4.500 H9816 Ruten und die Südseite H5045 H6285 4.500 H9816 und an der Ostseite H6285 H6921 4.500 H9816 und die Westseite H3220 H6285 4.500 H9816.

Hes 48,23 Und die übrigen H3499 Stämme H7626: von der Ostseite H6285 H6921 bis H5704 zur Westseite H3220 H6285: Benjamin H1144 ein H259 Los.

Hes 48,24 Und an H5921 der Grenze H1366 Benjamins H1144, von der Ostseite H6285 H6921 bis H5704 zur Westseite H3220 H6285: Simeon H8095 eins H259.

Hes 48,25 Und an H5921 der Grenze H1366 Simeons H8095, von der Ostseite H6285 H6921 bis H5704 zur Westseite H3220 H6285: Issaschar H3485 eins H259.

Hes 48,26 Und an H5921 der Grenze H1366 Issaschars H3485, von der Ostseite H6285 H6921 bis H5704 zur Westseite H3220 H6285: Sebulon H2074 eins H259.

Hes 48,27 Und an H5921 der Grenze H1366 Sebulons H2074, von der Ostseite H6285 H6921 bis H5704 zur Westseite H3220 H6285: Gad H1410 eins H259.

Hes 48,34 An der Westseite H3220 H6285, 4.500 H9816 Ruten, und ihre drei H7969 Tore H8179: das Tor H8179 Gads H1410 eins H259, das Tor H8179 Asers H836 eins H259, das Tor H8179 Naphtalis H5321 eins H259.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück