3. Mose 27

1 Und der HERR H3068 redete H1696 zu H413 Mose H4872 und sprach H559: 2 Rede H1696 zu H413 den Kindern H1121 Israel H3478 und sprich H559 zu H413 ihnen: Wenn H3588 jemand H376 ein Gelübde H5088 erfüllt H6381 a, so sollen die Seelen H5315 nach deiner Schätzung H6187 für den HERRN H3068 sein. 3 Und es sei H1961 dein Schätzwert H6187 eines Mannes H2145 b von 20 H6242 Jahren H8141 alt H1121 bis H5704 zu 60 H8346 Jahren H8141 alt H1121, und zwar sei H1961 dein Schätzwert H6187 50 H2572 Sekel H8255 Silber H3701, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944; 4 und wenn H518 es H1931 eine Frau H5347 c ist, so H1961 sei dein Schätzwert H6187 30 H7970 Sekel H8255. 5 Und wenn H518 jemand von fünf H2568 Jahren H8141 bis H5704 zu 20 H6242 Jahren H8141 alt H1121 ist, so sei H1961 dein Schätzwert H6187 einer männlichen H2145 Person b 20 H6242 Sekel H8255, und einer weiblichen H5347 c zehn H6235 Sekel H8255; 6 und wenn H518 jemand von einem Monat H2320 alt H1121 bis H5704 zu fünf H2568 Jahren H8141 alt H1121 ist, so sei H1961 dein Schätzwert H6187 eines Knaben H2145 b fünf H2568 Sekel H8255 Silber H3701, und dein Schätzwert H6187 eines Mädchens H5347 c drei H7969 Sekel H8255 Silber H3701; 7 und wenn H518 jemand von 60 H8346 Jahren H8141 alt H1121 und darüber H4605 ist, so sei H1961 dein Schätzwert H6187, wenn H518 es ein Mann H2145 b ist, 15 H9609 Sekel H8255, und einer Frau H5347 c zehn H6235 Sekel H8255. 8 Und wenn H518 der Gelobende H1931 d zu arm H4134 ist für deine Schätzung H6187, so soll man ihn vor H6440 den Priester H3548 stellen H5975, und der Priester H3548 soll ihn schätzen H6186; entsprechend H5921 H6310 dem, was H834 die Hand H3027 des Gelobenden H5087 aufbringen H5381 kann (H5381), soll der Priester H3548 ihn schätzen H6186.

9 Und wenn H518 es ein Vieh H929 ist, von H4480 dem H834 man dem HERRN H3068 eine Opfergabe H7133 darbringt H7126 e, so soll alles H3605, was H834 man dem HERRN H3068 davon H4480 f gibt H5414, heilig H6944 sein H1961. 10 Man soll es nicht H3808 auswechseln H2498 und nicht H3808 vertauschen H4171, ein Gutes H2896 gegen ein Schlechtes H7451, oder H176 ein Schlechtes H7451 gegen ein Gutes H2896; und wenn H518 man dennoch *H4171 Vieh H929 gegen Vieh H929 vertauscht H4171, so wird dieses H1931 heilig und das Eingetauschte H8545 heilig H6944 sein H1961. 11 Und wenn H518 es irgendein H3605 unreines H2931 Vieh H929 ist, von H4480 dem H834 man dem HERRN H3068 keine H3808 Opfergabe H7133 darbringt H7126, so soll man das Vieh H929 vor H6440 den Priester H3548 stellen H5975, 12 und der Priester H3548 soll es schätzen H6186, ob H996 es gut H2896 oder schlecht H7451 ist; nach deiner, des Priesters H3548, Schätzung H6187, so H3651 soll es sein H1961. 13 Wenn H518 man es aber *H1350 lösen H1350 will, so soll man zu H5921 deinem Schätzwert H6187 ein Fünftel H2549 hinzufügen H3254.

14 Und wenn H3588 jemand H376 sein Haus H1004 heiligt H6942, dass H3588 es dem HERRN H3068 heilig H6944 sei, so soll es der Priester H3548 schätzen H6186, ob H996 es gut H2896 oder H996 schlecht H7451 ist; so H834 wie (H834) der Priester H3548 es schätzt H6186, so H3651 soll es festgestellt H6965 sein. 15 Und wenn H518 der Heiligende H6942 sein Haus H1004 lösen H1350 will, so soll er ein Fünftel H2549 des Geldes H3701 deiner Schätzung H6187 darüber H5921 hinzufügen H3254, und es soll ihm gehören H1961.

16 Und wenn H518 jemand H376 vom Feld H7704 seines Eigentums H272 dem HERRN H3068 heiligt H6942, so soll dein Schätzwert H6187 entsprechend H6310 seiner Aussaat H2233 sein H1961: ein Homer H2563 Gerste H8184 Aussaat H2233 zu 50 H2572 Sekel H8255 Silber H3701. 17 Wenn H518 er vom Jubeljahr H3104 H8141 an sein Feld H7704 heiligt H6942, so soll es nach deiner Schätzung H6187 festgestellt H6965 sein; 18 und wenn H518 er nach H310 dem Jubel H3104-Jahr sein Feld H7704 heiligt H6942, so soll der Priester H3548 ihm das Geld H3701 berechnen H2803 entsprechend H5921 H6310 den Jahren H8141, die bis H5704 zum Jubeljahr H3104 H8141 übrig H3498 sind (H3498), und es soll von deinem Schätzwert H6187 abgezogen H1639 werden. 19 Wenn H518 aber *H1350 der Heiligende H6942 das Feld H7704 lösen H1350 will, so soll er ein Fünftel H2549 des Geldes H3701 deiner Schätzung H6187 darüber H5921 hinzufügen H3254, und es soll ihm verbleiben H6965. 20 Und wenn H518 er das Feld H7704 nicht H3808 löst H1350 oder wenn H518 er das Feld H7704 einem anderen H312 Mann H376 verkauft H4376, so kann es nicht H3808 wieder H5750 gelöst H1350 werden; 21 und das Feld H7704 soll, wenn es im Jubel H3104-Jahr frei ausgeht H3318, dem HERRN H3068 heilig H6944 sein H1961, wie ein verbanntes H2764 Feld H7704; es soll dem Priester H3548 als Eigentum H272 gehören H1961.

22 Und wenn H518 er ein von ihm gekauftes H4736 Feld H7704, das H834 nicht H3808 zum Feld H7704 seines Eigentums H272 gehört, dem HERRN H3068 heiligt H6942, 23 so soll ihm der Priester H3548 den Betrag H4373 deiner Schätzung H6187 berechnen H2803 bis H5704 zum Jubeljahr H3104 H8141; und er soll deinen Schätzwert H6187 am gleichen H1931 Tag H3117 als ein dem HERRN H3068 Heiliges H6944 entrichten H5414. 24 Im Jubeljahr H3104 H8141 soll das Feld H7704 wieder H7725 an den kommen (H7725), von dem H834 H854 er es gekauft H7069 hatte, an den, dem H834 das Land H776 als Eigentum H272 gehörte.

25 Und all H3605 deine Schätzung H6187 soll nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944 geschehen H1961; 20 H6242 Gera H1626 soll der Sekel H8255 sein H1961.

26 Nur H389 das Erstgeborene H1060 unter dem Vieh H929, das H834 als Erstgeburt H1069 dem HERRN H3068 gehört g, das soll kein H3808 Mensch H376 heiligen H6942; sei es ein Stück Rind H7794- oder H518 Kleinvieh H7716, es H1931 gehört dem HERRN H3068. 27 Wenn H518 es aber vom unreinen H2931 Vieh H929 ist, so soll man es lösen H6299 nach deiner Schätzung H6187 und dessen Fünftel H2549 darüber H5921 hinzufügen H3254; und wenn H518 es nicht H3808 gelöst H1350 wird, so soll es verkauft H4376 werden nach deiner Schätzung H6187.

28 Jedoch H389 alles H3605 Verbannte H2764, das H834 jemand H376 dem HERRN H3068 verbannt H2763, von allem H3605, was H834 sein ist, es seien Menschen H376 oder Vieh H929 oder Feld H7704 seines Eigentums H272, soll nicht H3808 verkauft H4376 und nicht H3808 gelöst H1350 werden; alles H3605 Verbannte H2764 ist dem HERRN H3068 hochheilig H6944 H6944. 29 Alles H3605, was H834 h an H4480 Menschen H120 verbannt H2763 wird, soll nicht H3808 gelöst H6299 werden: Es soll gewiss *H4191 getötet H4191 werden.

30 Und aller H3605 Zehnte H4643 des Landes H776, vom Samen H2233 des Landes H776, von der Frucht H6529 der Bäume H6086, gehört dem HERRN H3068; er H1931 ist dem HERRN H3068 heilig H6944. 31 Wenn H518 aber *H1350 jemand H376 von seinem Zehnten H4643 lösen H1350 will, so soll er dessen H5921 Fünftel H2549 hinzufügen H3254. 32 Und aller H3605 Zehnte H4643 vom Rind H1241- und Kleinvieh H6629, von allem H3605, was H834 unter H8478 dem Stab H7626 i vorüberzieht H5674, das Zehnte H6224 soll dem HERRN H3068 heilig H6944 sein H1961; 33 man soll nicht H3808 untersuchen H1239, ob H996 es gut H2896 oder schlecht H7451 ist, und soll es nicht H3808 vertauschen H4171; und wenn H518 man es dennoch *H4171 vertauscht H4171, so wird dieses H1931 heilig und das Eingetauschte H8545 heilig H6944 sein H1961; es soll nicht H3808 gelöst H1350 werden.

34 Das H428 sind die Gebote H4687, die H834 der HERR H3068 Mose H4872 auf dem Berg H2022 Sinai H5514 an H413 die Kinder H1121 Israel H3478 aufgetragen H6680 hat.

Fußnoten

  1. Eig. absondert, o. weiht.
  2. Eig. ein Männliches.
  3. Eig. ein Weibliches.
  4. W. wenn er.
  5. D.h., das zum Opfer tauglich ist.
  6. D.h. von dieser Art Vieh.
  7. W. das dem HERRN erstgeboren wird.
  8. Eig. Alles Verbannte H2764, das.
  9. D.h. des Hirten.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück