Zeige:

Der Prophet Jeremia

Kapitel 1

1 Worte H1697 Jeremias H3414, des Sohnes H1121 Hilkijas H2518, von H4480 den Priestern H3548, die H834 in Anatot H6068 waren, im Land H776 Benjamin H1144, 2 an H413 den H834 das Wort H1697 des HERRN H3068 erging H1961 in H413 den Tagen H3117 Josias H2977, des Sohnes H1121 Amons H526, des Königs H4428 von Juda H3063, im dreizehnten H9607 Jahr H8141 seiner Regierung H4427. 3 Und es erging H1961 auch in den Tagen H3117 Jojakims H3079, des Sohnes H1121 Josias H2977, des Königs H4428 von Juda H3063, bis H5704 zum Ende H8552 des elften H9605 Jahres H8141 Zedekias H6667, des Sohnes H1121 Josias H2977, des Königs H4428 von Juda H3063, bis H5704 zur Wegführung H1540 Jerusalems H3389 im fünften H2549 Monat H2320.

4 Und das Wort H1697 des HERRN H3068 erging H1961 an H413 mich, indem er sprach H559:1: 5 Bevor H2962 ich dich im Mutterleib H990 bildete H3335, habe ich dich erkannt H3045, und bevor H2962 du aus dem Mutterschoß H7358 hervorkamst H3318, habe ich dich geheiligt H6942: Zum Propheten H5030 an die Nationen H1471 habe ich dich bestellt H5414a. 6 Und ich sprach H559:1: Ach H162, Herr H136, HERR H3069, siehe H2009, ich weiß H3045 nicht H3808 zu reden H1696, denn H3588 ich H595 bin jung H5288b. 7 Da sprach H559:1 der HERR H3068 zu H413 mir: Sage H559:1 nicht H408: Ich H595 bin jung H5288b; denn H3588 zu H5921 allen H3605, wohin H834 ich dich senden H7971 werde, sollst du gehen H1980, und alles H3605, was H834 ich dir gebieten H6680 werde, sollst du reden H1696. 8 Fürchte H3372 dich nicht H408 vor H6440 ihnen; denn H3588 ich H589 bin mit H854 dir, um dich zu erretten H5337, spricht H5002 der HERR H3068c. 9 Und der HERR H3068 streckte H7971 seine Hand H3027 aus (H7971) und rührte H5060 meinen Mund H6310 an H5921, und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 mir: Siehe H2009, ich lege H5414 meine Worte H1697 in deinen Mund H6310. 10 Siehe H7200, ich bestelle H6485 dich an diesem H2088 Tag H3117 über H5921 die Nationen H1471 und über H5921 die Königreiche H4467, um auszurotten H5428 und niederzureißen H5422 und zu zerstören H6 und abzubrechen H2040, um zu bauen H1129 und um zu pflanzen H5193.

11 Und das Wort H1697 des HERRN H3068 erging H1961 an H413 mich, indem er sprach H559:1: Was H4100 siehst H7200 du H859, Jeremia H3414? Und ich sprach H559:1: Ich H589 sehe H7200 einen Mandelstab H4731+H8247d. 12 Und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 mir: Du hast recht H3190 gesehen H7200; denn H3588 ich H589 werde über H5921 mein Wort H1697 wachen H8245, es auszuführen H6213.

13 Und das Wort H1697 des HERRN H3068 erging H1961 an H413 mich zum zweiten H8145 Mal, indem er sprach H559:1: Was H4100 siehst H7200 du H859? Und ich sprach H559:1: Ich H589 sehe H7200 einen siedenden H5301 Topf H5518:1, dessen Vorderteil H6440 nach ~(H6440) Süden ~(H6828) gerichtet (H6440) iste. 14 Und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 mir: Von Norden H6828 her wird das Unglück H7451 losbrechen H6605:1 über H5921 alle H3605 Bewohner H3427 des Landes H776. 15 Denn H3588 siehe H2005, ich rufe H7121 alle H3605 Geschlechter H4940 der Königreiche H4467 im Norden H6828, spricht H5002 der HERR H3068, dass H3588 sie kommen H935 und ein jeder H376 seinen Thron H3678 an den Eingang H6607 der Tore H8179 Jerusalems H3389 stellen H5414 und gegen H5921 alle H3605 seine Mauern H2346 ringsum H5439 und gegen H5921 alle H3605 Städte H5892:1 Judas H3063. 16 Und ich werde meine Gerichte H4941 über H854 sie aussprechen H1696 wegen H5921 all H3605 ihrer Bosheit H7451, dass H834 sie mich verlassen H5800 und anderen H312 Göttern H430 geräuchert H6999 und sich vor den Werken H4639 ihrer Hände H3027 niedergebeugt H7812 haben.

17 Du H859 aber gürte H247 deine Lenden H4975 und mach H6965 dich auf (H6965) und rede H1696 zu H413 ihnen alles H3605, was H834 ich H595 dir gebieten H6680 werde. Verzage H2865 nicht H408 vor H6440 ihnen, damit H6435 ich dich nicht (H6435) vor H6440 ihnen verzagt H2865 mache (H2865). 18 Und ich H589, siehe H2009, ich mache H5414 dich heute H3117 zu einer festen H4013 Stadt H5892:1 und zu einer eisernen H1270 Säule H5982 und zu ehernen H5178:1f Mauern H2346 gegen H5921 das ganze H3605 Land H776, sowohl gegen die Könige H4428 von Juda H3063 als auch gegen dessen Fürsten H8269g, gegen dessen Priester H3548 und gegen das Volk H5971 des Landes H776. 19 Und sie werden gegen H413 dich kämpfen H3898:1, aber dich nicht H3808 überwältigen H3201; denn H3588 ich H589 bin mit H854 dir, spricht H5002 der HERR H3068, um dich zu erretten H5337.

Fußnoten

  1. Eig. gegeben, o. eingesetzt.
  2. Eig. ein Knabe.
  3. Eig. ist der Spruch des HERRN (so a. sp.).
  4. Der Mandelbaum, der vor allen anderen Bäumen zu blühen beginnt, heißt im Hebr. Der Wachsame (vgl. V. 12).
  5. Eig. von H6440 Norden H6828 her (H6440) ist.
  6. O. kupfernen.
  7. O. Obersten (so auch später).
Zeige:

Strong H2530 – חָמַדchamad
Hebräisch – begehren; kostbar; gelüsten; [+7]

Vorkommen im Alten Testament

>21Mo>32Mo3Mo4Mo>25Mo>1JosRiRt1Sam2Sam1Kön2Kön1Chr>12ChrEsraNehEst>1Hiob>3Ps>4SprPred>1Hld>3JesJerKlglHesDanHosJoelAmosObadJona>1MichNahHabZephHagSachMal

H2530 – חָמַדchamad

22 Vorkommen in 21 Bibelversen

1. Mo 2,9 Und Gott H430 der HERR H3068 ließ (H6779) aus H4480 dem Erdboden H127 allerlei H3605 Bäume H6086 wachsen H6779, lieblich H2530 anzusehen H4758 und gut H2896 zur Speise H3978; und den Baum H6086 des Lebens H2416 in (H8432) der Mitte H8432 des Gartens H1588, und den Baum H6086 der Erkenntnis H1847 des Guten H2896 und Bösen H7451.

1. Mo 3,6 Und die Frau H802 sah H7200, dass H3588 der Baum H6086 gut H2896 zur Speise H3978 und dass H3588 er H1931 eine Lust H8378 für die Augen H5869 und dass der Baum H6086 begehrenswert H2530 wäre, um Einsicht H7919 zu geben H5414; und sie nahm H3947 von seiner Frucht H6529 und H398, und sie gab H5414 auch H1571 ihrem Mann H376 bei H5973 ihr, und er H398.

2. Mo 20,17 Du sollst nicht H3808 begehren H2530 das Haus H1004 deines Nächsten H7453; du sollst nicht H3808 begehren H2530 die Frau H802 deines Nächsten H7453 noch seinen Knecht H5650 noch seine Magd H519 noch sein Rind H7794 noch seinen Esel H2543 noch alles H3605, was H834 dein Nächster H7453 hat.

2. Mo 34,24 Denn H3588 ich werde die Nationen H1471 vor H6440 dir vertreiben H3423 und deine Grenze H1366 erweitern H7337; und niemand H376+H3808 wird dein Land H776 begehren H2530, wenn du hinaufziehst H5927, um vor dem Angesicht H6440 des HERRN H3068, deines Gottes H430, zu erscheinen H7200 dreimal H7969+H6471 im Jahr H8141.

5. Mo 5,21 Und du sollst nicht H3808 die Frau H802 deines Nächsten H7453 begehren H2530; und du sollst dich nicht H3808 gelüsten H183 lassen (H183) nach dem Haus H1004 deines Nächsten H7453 noch nach seinem Feld H7704 noch nach seinem Knecht H5650 noch nach seiner Magd H519 noch nach seinem Rind H7794 noch nach seinem Esel H2543 noch nach all H3605 dem, was H834 dein Nächster H7453 hat.

5. Mo 7,25 Die geschnitzten H6456 Bilder (H6456) ihrer Götter H430 sollt ihr mit Feuer H784 verbrennen H8313; du sollst nicht H3808 das Silber H3701 und das Gold H2091 daran begehren H2530 und es dir nehmen H3947, damit H6435 du nicht (H6435) dadurch verstrickt H3369 wirst; denn H3588 es H1931 ist ein Gräuel H8441 für den HERRN H3068, deinen Gott H430;

Jos 7,21 Ich sah H7200 unter der Beute H7998 einen H259 schönen H2896 Mantel H155 aus Sinear H8152 und 200 H9688:1 Sekel H8255 Silber H3701 und eine H259 goldene H2091 Stange H3956, 50 H2572 Sekel H8255 ihr Gewicht H4948, und mich gelüstete H2530 danach, und ich nahm H3947 sie; und siehe H2009, sie sind im Innern H8432 meines Zeltes H168 in der Erde H776 vergraben H2934, und das Silber H3701 darunter H8478 .

2. Chr 20,25 Da kamen H935 Josaphat H3092 und sein Volk H5971, um ihre Beute H7998 zu rauben H962; und sie fanden H4672 unter ihnen sowohl Habe H7399 als Leichname H6297 und kostbare H2530 Geräte H3627 in Menge H7230, und sie plünderten H5337 für sich, bis es nicht H369 mehr H7230 zu tragen H4853:1 war. Und drei H7969 Tage H3117 lang raubten H962 sie die Beute H7998, denn H3588 sie H1931 war groß H7227.

Hiob 20,20 Denn H3588 er kannte H3045 keine H3808 Ruhe H7961 in seinem Innern ~(H990) ; mit seinem Teuersten H2530 wird er nicht H3808 entkommen H4422.

Ps 19,11 sie, die kostbarer H2530 sind als Gold H2091 und viel H7227 gediegenes H6337 Gold H6337, und süßer H4966 als Honig H1706 und Honigseim H5317+H6688.

Ps 39,12 Strafst H3256 du einen Mann H376 mit Züchtigungen H8433 für H5921 die Ungerechtigkeit H5771, so lässt du wie eine Motte H6211:1 seine Schönheit H2530 vergehen H4529; ja H389, ein Hauch H1892 sind alle H3605 Menschen H120. – Sela H5542.

Ps 68,17 Warum H4100 blickt H7520 ihr neidisch H7520, ihr gipfelreichen H1386 Berge H2022, auf den Berg H2022, den Gott H430 zu seinem Wohnsitz H3427 begehrt H2530 hat? Auch H637 wird der HERR H3068 dort für H5331 immer H5331 wohnen H7931.

Spr 1,22 Bis H5704 wann H4970, ihr Einfältigen H6612, wollt ihr Einfältigkeit H6612 lieben H157 und werden Spötter H3887:1 ihre Lust H2530 an Spott H3944 haben und Toren H3684 Erkenntnis H1847 hassen H8130?

Spr 6,25 Begehre H2530 nicht H408 in deinem Herzen H3824 ihre Schönheit H3308, und sie fange H3947 dich nicht H408 mit ihren Wimpern H6079!

Spr 12,12 Den Gottlosen H7563 gelüstet H2530 nach dem Raub H4685 der Bösen H7451, aber die Wurzel H8328 der Gerechten H6662 trägt H5414 ein (H5414).

Spr 21,20 Ein kostbarer H2530 Schatz H214 und Öl H8081 ist in der Wohnung H5116 des Weisen H2450, aber ein törichter H3684 Mensch H120 verschlingt H1104:1 es.

Hld 2,3 Wie ein Apfelbaum H8598 unter den Bäumen H6086 des Waldes H3293:1, so H3651:1 ist mein Geliebter H1730 inmitten H996 der Söhne H1121; ich habe mich mit Wonne H2530 in seinen Schatten H6738 gesetzt H3427, und seine Frucht H6529 ist meinem Gaumen H2441 süß H4966.

Jes 1,29 Denn H3588 sie werden beschämt H954:1 werden (H954:1) wegen der Terebinthen H352, die ihr begehrt H2530. Und ihr werdet mit (H2659) Scham H2659 bedeckt (H2659) werden wegen der Gärten H1593, an denen H834 ihr Gefallen H977:1 hattet (H977:1).

Jes 44,9 Die Bildner H3335 geschnitzter H6459 Bilder (H6459) sind allesamt H3605 nichtig H8414 , und ihre Lieblinge H2530 nützen H3276 nichts H1077; und die für sie zeugen H5707, sehen H7200 nicht H1077 und haben keine H1077 Erkenntnis H3045, damit H4616 sie beschämt H954:1 werden.

Jes 53,2 Und er ist wie ein Reis H3126 vor H6440 ihm aufgeschossen H5927 und wie ein Wurzelspross H8328 aus dürrem H6723 Erdreich H776 . Er hatte keine H3808 Gestalt H8389 und keine H3808 Pracht H1926; und als wir ihn sahen H7200, da hatte er kein H3808 Aussehen H4758, dass wir ihn begehrt H2530 hätten .

Mich 2,2 Und sie begehren H2530 Felder H7704 und rauben H1497 sie, und Häuser H1004 und nehmen H5375 sie weg (H5375); und sie verüben H6231 Gewalttat (H6231) an dem Mann H1397 und seinem Haus H1004, an dem Menschen H376 und seinem Erbteil H5159.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück