Sacharja 14

1 Siehe H2009, ein Tag H3117 kommt H935 für den HERRN H3068, da wird deine Beute H7998 in deiner Mitte H7130 verteilt H2505 werden. 2 Und ich werde alle H3605 Nationen H1471 nach H413 Jerusalem H3389 zum Krieg H4421 versammeln H622; und die Stadt H5892 wird eingenommen H3920 und die Häuser H1004 werden geplündert H8155 und die Frauen H802 vergewaltigt H7693 werden a; und die Hälfte H2677 der Stadt H5892 wird in die Gefangenschaft H1473 ausziehen H3318, aber das übrige H3499 Volk H5971 wird nicht H3808 aus H4480 der Stadt H5892 ausgerottet H3772 werden.

3 Und der HERR H3068 wird ausziehen H3318 und gegen H5921 jene H1992 Nationen H1471 kämpfen H3898, wie an dem Tag H3117, da er kämpft H3898, an dem Tag H3117 der Schlacht H7128. 4 Und seine Füße H7272 werden an jenem H1931 Tag H3117 auf H5921 dem Ölberg H2022 H2132 stehen H5975, der H834 vor H5921 H6440 Jerusalem H3389 im Osten H6924 liegt; und der Ölberg H2022 H2132 wird sich in der Mitte H2677 spalten H1234, nach Osten H4217 und nach Westen H3220 hin, zu einem sehr H3966 großen H1419 Tal H1516, und die Hälfte H2677 des Berges H2022 wird nach Norden H6828 und seine andere Hälfte H2677 nach Süden H5045 weichen H4185. 5 Und ihr werdet in das Tal H1516 meiner Berge H2022 fliehen H5127, und das Tal H1516 der Berge H2022 wird bis H413 Azel H682 reichen H5060; und ihr werdet fliehen H5127, wie ihr vor H6440 dem Erdbeben H7494 geflohen H5127 seid in den Tagen H3117 Ussijas H5818, des Königs H4428 von Juda H3063. b Und kommen H935 wird der HERR H3068, mein Gott H430, und alle H3605 Heiligen H6918 mit H5973 dir.

6 Und es wird geschehen H1961 an jenem H1931 Tag H3117, da wird kein H3808 Licht H216 sein H1961; die Gestirne H3368 c werden sich verfinstern H7087 d. 7 Und es wird ein H259 e Tag H3117 sein H1961 (er H1931 ist dem HERRN H3068 bekannt H3045), nicht H3808 Tag H3117 und nicht H3808 Nacht H3915; und es wird geschehen H1961 zur Zeit H6256 des Abends H6153, da wird es Licht H216 sein H1961.

8 Und es wird geschehen H1961 an jenem H1931 Tag H3117, da werden lebendige H2416 Wasser H4325 aus Jerusalem H3389 fließen H3318, zur Hälfte H2677 zum H413 östlichen H6931 Meer H3220 und zur Hälfte H2677 zum H413 hinteren H314 Meer H3220; im Sommer H7019 und im Winter H2779 wird es geschehen H1961. 9 Und der HERR H3068 wird König H4428 sein H1961 über H5921 die ganze H3605 Erde H776; an jenem H1931 Tag H3117 wird der HERR H3068 einer H259 sein H1961 und sein Name H8034 einer H259. 10 Das ganze H3605 Land H776 wird sich umwandeln H5437 wie die Ebene H6160, von Geba H1387 bis Rimmon H7417 f, das südlich H5045 von Jerusalem H3389 liegt; und Jerusalem g wird erhaben H7213 sein und an seiner Stätte H8478 wohnen H3427 h, vom Tor H8179 Benjamin H1144 bis H5704 zur Stelle H4725 des ersten H7223 Tores H8179 und bis H5704 zum Ecktor H8179 H6434, und vom Turm H4026 Hananel H2606 bis H5704 zu den Keltern H3342 des Königs H4428. 11 Und man wird darin wohnen H3427, und kein H3808 Bann H2764 wird mehr H5750 darin sein H1961; und Jerusalem H3389 wird in Sicherheit H983 wohnen H3427.

12 Und dies wird die Plage H4046 sein H1961, womit H834 der HERR H3068 alle H3605 Völker H5971 plagen H5062 wird, die H834 gegen H5921 Jerusalem H3389 Krieg H6633 geführt H6633 haben: Er wird eines jeden Fleisch H1320 verwesen H4743 lassen, während er auf seinen Füßen H7272 steht H5975, und seine Augen H5869 werden verwesen H4743 in ihren Höhlen H2356, und seine Zunge H3956 wird in seinem Mund H6310 verwesen H4743. 13 Und es wird geschehen H1961 an jenem H1931 Tag H3117, da wird eine große H7227 Verwirrung H4103 von dem HERRN H3068 unter ihnen entstehen H1961; und sie werden einer H376 die Hand H3027 des anderen H7453 ergreifen H2388, und eines jeden Hand H3027 wird sich gegen H5921 die Hand H3027 seines Nächsten H7453 erheben H5927. 14 Und auch H1571 Juda H3063 wird in Jerusalem H3389 kämpfen H3898; und der Reichtum H2428 aller H3605 Nationen H1471 ringsum H5439 wird gesammelt H622 werden: Gold H2091 und Silber H3701 und Kleider H899 in großer H3966 Menge H7230. 15 Und ebenso H3651 wie diese Plage H4046 wird die Plage H4046 der Pferde H5483, der Maultiere H6505, der Kamele H1581 und der Esel H2543 und allen H3605 Viehs H929 sein H1961, das in jenen H1992 Heerlagern H4264 sein H1961 wird.

16 Und es wird geschehen H1961, dass alle H3605 Übriggebliebenen H3498 von allen H3605 Nationen H1471, die gegen H5921 Jerusalem H3389 gekommen H935 sind, Jahr H8141 für Jahr H8141 hinaufziehen H5927 werden, um den König H4428, den HERRN H3068 der Heerscharen H6635, anzubeten H7812 und das Laubhüttenfest H2282 H5521 zu feiern H2287. 17 Und es wird geschehen H1961, wenn eines H834 von den Geschlechtern H4940 i der Erde H776 nicht H3808 nach H413 Jerusalem H3389 hinaufziehen H5927 wird, um den König H4428, den HERRN H3068 der Heerscharen H6635, anzubeten H7812: Über H5921 dieses wird kein H3808 Regen H1653 kommen H1961; 18 und wenn H518 das Geschlecht H4940 j Ägyptens H4714 nicht H3808 hinaufzieht H5927 und nicht H3808 kommt H935, so wird der Regen auch nicht H3808 über dieses kommen. Das wird die Plage H4046 sein, womit H834 der HERR H3068 die Nationen H1471 plagen H5062 wird, die H834 nicht H3808 hinaufziehen H5927 werden, um das Laubhüttenfest H2282 H5521 zu feiern H2287. 19 Das H2063 wird die Strafe H2403 k Ägyptens H4714 und die Strafe H2403 k aller H3605 Nationen H1471 sein H1961, die H834 nicht H3808 hinaufziehen H5927 werden, um das Laubhüttenfest H2282 H5521 zu feiern H2287.

20 An jenem H1931 Tag H3117 wird auf den Schellen H4698 der Pferde H5483 stehen H1961: Heilig H6944 dem HERRN H3068. Und die Kochtöpfe H5518 im Haus H1004 des HERRN H3068 werden sein H1961 wie die Opferschalen H4219 vor H6440 dem Altar H4196; 21 und jeder H3605 Kochtopf H5518 in Jerusalem H3389 und in Juda H3063 wird dem HERRN H3068 der Heerscharen H6635 heilig H6944 sein H1961; und alle H3605 Opfernden H2076 werden kommen H935 und von ihnen H1992 nehmen H3947 und darin kochen H1310. Und es wird an jenem H1931 Tag H3117 kein H3808 Kanaaniter H3669 mehr H5750 im Haus H1004 des HERRN H3068 der Heerscharen H6635 sein H1961.

Fußnoten

  1. Eig. bei den Frauen wird man liegen.
  2. Vgl. Amos 1,1.
  3. Eig. die Prächtigen.
  4. Eig. gerinnen, o. sich zusammenziehen.
  5. D.h. einzig in seiner Art.
  6. Geba lag an der nördlichen Grenze von Juda, Rimmon im Süden, an der Grenze von Edom.
  7. W. es.
  8. Vgl. Kap. 12,6.
  9. Eig. Und es wird geschehen: Welche von den Familien.
  10. Eig. die Familie.
  11. Eig. die Sünde (d.h. Sündenstrafe).
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück