Strong H1387 – גֶּבַע – Geba`
Hebräisch

Wurzel

H1375 גְּבִיַע – g'bija` 14 Mal in 11 Versen

Vorkommen im Alten Testament

1Mo2Mo3Mo4Mo5Mo>2Jos>1RiRt>31Sam>12Sam>11Kön>12Kön>21Chr>12Chr>1Esra>3NehEstHiobPsSprPredHld>1JesJerKlglHesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHag>1SachMal

18 Vorkommen in 18 Bibelversen

Jos 18,24 und Kephar-Ammoni H3726 und Ophni H6078 und Geba H1387: zwölf H9606 Städte H5892 und ihre Dörfer H2691.

Jos 21,17 Und vom Stamm H4294 Benjamin H1144: Gibeon H1391 und seine Bezirke H4054, Geba H1387 und seine Bezirke H4054,

Ri 20,10 und nehmen H3947 wir zehn H6235 Männer H376 von hundert H3967, von allen H3605 Stämmen H7626 Israels H3478, und hundert H3967 von tausend H505 und tausend H505 von zehntausend H7233, um Wegzehrung H6720 für das Volk H5971 zu holen H3947, damit, wenn sie nach Gibea-Benjamin H1387 H1144 kommen H935, man an ihm tue H6213 nach all H3605 der Schandtat H5039, die H834 es in Israel H3478 begangen H6213 hat.

1. Sam 13,3 Und Jonathan H3129 schlug H5221 die Aufstellung H5333 der Philister H6430, die H834 in Geba H1387 war, und die Philister H6430 hörten H8085 es. Und Saul H7586 ließ im ganzen H3605 Land H776 in die Posaune H7782 stoßen H8628 und sprach H559: Die Hebräer H5680 sollen es hören H8085!

1. Sam 13,16 Und Saul H7586 und Jonathan H3129, sein Sohn H1121, und das Volk H5971, das sich bei H5973 ihnen (H5973) befand H4672, lagen H3427 in Geba H1387- Benjamin H1144; die Philister H6430 aber lagerten H2583 bei Mikmas H4363.

1. Sam 14,5 die eine H259 Zacke H8127 bildete eine Säule H4690 nach Norden H6828, Mikmas H4363 gegenüber H4136, und die andere H259 nach Süden H5045, Geba H1387 gegenüber H4136.

2. Sam 5,25 Und David H1732 tat H6213 so H3651, wie H834 der HERR H3068 ihm geboten H6680 hatte; und er schlug H5221 die Philister H6430 von Geba H1387, bis H5704 man nach Geser H1507 kommt H935.

1. Kön 15,22 Der König H4428 Asa H609 aber ließ ganz H3605 Juda H3063 aufrufen H8085, keiner H369 war frei H5355; und sie schafften H5375 die Steine H68 Ramas H7414 und das Holz H6086 weg (H5375), womit H834 Baesa H1201 gebaut H1129 hatte; und der König H4428 Asa H609 baute H1129 damit Geba-Benjamin H1144 H1387 und Mizpa H4709.

2. Kön 23,8 Und er ließ alle H3605 Priester H3548 aus den Städten H5892 Judas H3063 kommen H935 und verunreinigte H2930 die Höhen H1116, wo H834 H8033 die Priester H3548 geräuchert H6999 hatten, von Geba H1387 bis H5704 Beerseba H884. Und er riss H5422 die Höhen H1116 der Tore H8179 nieder (H5422), die H834 am Eingang H6607 des Tores H8179 Josuas H3091, des Obersten H8269 der Stadt H5892, und die H834 links H5921 H8040 von jedem H376 Eintretenden am Stadttor H5892 H8179 waren.

1. Chr 6,45 Und vom Stamm H4294 Benjamin H1144: Geba H1387 und seine Bezirke H4054, und Allemet H5964 und seine Bezirke H4054, und Anatot H6068 und seine Bezirke H4054. Alle H3605 ihre Städte H5892: dreizehn H9607 Städte H5892 nach ihren Familien H4940.

1. Chr 8,6 Und dies H428 sind die Söhne H1121 Echuds H261 (diese H428 H1992 waren die Häupter H7218 der Väter H1 der Bewohner H3427 von Geba H1387; und man führte H1540 sie nach Manachat H4506 weg (H1540),

2. Chr 16,6 Der König H4428 Asa H609 aber nahm H3947 ganz H3605 Juda H3063, und sie schafften H5375 die Steine H68 Ramas H7414 und dessen Holz H6086 weg (H5375), womit H834 Baesa H1201 gebaut H1129 hatte; und er baute H1129 damit Geba H1387 und Mizpa H4709.

Esra 2,26 die Söhne H1121 Ramas H7414 und Gebas H1387: 621 H9733;

Neh 7,30 die Männer H376 von Rama H7414 und Geba H1387: 621 H9733;

Neh 11,31 Und die Kinder H1121 Benjamin H1144 wohnten von Geba H1387 an in Mikmas H4363 und Aija H5857 und Bethel H1008 und seinen Tochterstädten H1323,

Neh 12,29 und aus Beth-Gilgal H1019 und aus den Gebieten H7704 von Geba H1387 und Asmawet H5820; denn H3588 die Sänger H7891 hatten sich in der Umgebung H5439 von Jerusalem H3389 Dörfer H2691 gebaut H1129.

Jes 10,29 Sie ziehen H5674 über den Pass H4569, in Geba H1387 schlagen H3885 sie ihr Nachtlager H4411 auf (H3885). Rama H7414 bebt H2729, Gibea H1390 Sauls H7586 flieht H5127.

Sach 14,10 Das ganze H3605 Land H776 wird sich umwandeln H5437 wie die Ebene H6160, von Geba H1387 bis Rimmon H7417, das südlich H5045 von Jerusalem H3389 liegt; und Jerusalem wird erhaben H7213 sein und an seiner Stätte H8478 wohnen H3427, vom Tor H8179 Benjamin H1144 bis H5704 zur Stelle H4725 des ersten H7223 Tores H8179 und bis H5704 zum Ecktor H8179 H6434, und vom Turm H4026 Hananel H2606 bis H5704 zu den Keltern H3342 des Königs H4428.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück