Strong H644 – אָפָה – aphah
Hebräisch

Vorkommen im Alten Testament

>91Mo>32Mo>53Mo4Mo5MoJosRiRt>21Sam2Sam1Kön2Kön1Chr2ChrEsraNehEstHiobPsSprPredHld>2Jes>1JerKlgl>1HesDan>2HosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

25 Vorkommen in 24 Bibelversen

1. Mo 19,3 Und er drang H6484 sehr H3966 in (H6484) sie; und sie kehrten H5493 bei H413 ihm ein H5493 und kamen H935 in H413 sein Haus H1004. Und er machte H6213 ihnen ein Mahl H4960, und er backte H644 ungesäuerte H4682 Kuchen (H4682), und sie aßen H398.

1. Mo 40,1 Und es geschah H1961 nach H310 diesen H428 Dingen H1697, da versündigten H2398 sich der Mundschenk H4945 des Königs H4428 von Ägypten H4714 und der Bäcker H644 gegen ihren Herrn H113, den König H4428 von Ägypten H4714.

1. Mo 40,2 Und der Pharao H6547 wurde H7107 sehr zornig (H7107) über seine beiden H8147 Hofbeamten H5631, über H5921 den Obersten H8269 der Mundschenken H4945 und über H5921 den Obersten H8269 der Bäcker H644;

1. Mo 40,5 Und sie hatten H2492 beide H8147 einen Traum H2472, jeder H376 seinen Traum H2472 in einer H259 Nacht H3915, jeder H376 nach der Deutung H6623 seines Traumes H2472, der Mundschenk H4945 und der Bäcker H644 des Königs H4428 von Ägypten H4714, die H834 im Gefängnis H1004 H5470 gefangen H631 lagen (H631).

1. Mo 40,16 Und der Oberste H8269 der Bäcker H644 sah H7200, dass H3588 er gut H2896 gedeutet H6622 hatte, und er sprach H559 zu H413 Joseph H3130: auch H637 ich H589 sah in meinem Traum H2472, und siehe H2009, drei H7969 Körbe H5536 mit Weißbrot H2751 waren auf H5921 meinem Kopf H7218,

1. Mo 40,17 und im obersten H5945 Korb H5536 allerlei H3605 Esswaren H3978 für den Pharao H6547, Backwerk H644 H4639; und die Vögel H5775 fraßen H398 sie aus H4480 dem Korb H5536 auf H5921 meinem Kopf H7218 weg (H398).

1. Mo 40,20 Und es geschah H1961 am dritten H7992 Tag H3117, dem Geburtstag H3117 H3205 des Pharaos H6547, da machte H6213 er allen H3605 seinen Knechten H5650 ein Festmahl H4960; und er erhob H5375 das Haupt H7218 des Obersten H8269 der Mundschenken H4945 und das Haupt H7218 des Obersten H8269 der Bäcker H644 unter H8432 seinen Knechten H5650.

1. Mo 40,22 und den Obersten H8269 der Bäcker H644 ließ er hängen H8518, so H834 wie (H834) Joseph H3130 ihnen gedeutet H6622 hatte.

1. Mo 41,10 Der Pharao H6547 war H7107 sehr (H7107) zornig (H7107) über H5921 seine Knechte H5650 und setzte H5414 mich in Gewahrsam H4929 in das Haus H1004 des Obersten H8269 der Leibwache H2876, mich und den Obersten H8269 der Bäcker H644.

2. Mo 12,39 Und sie backten H644 den Teig H1217, den H834 sie aus Ägypten H4714 gebracht H3318 hatten, zu ungesäuerten H4682 Kuchen H5692; denn H3588 er war nicht H3808 gesäuert H2556, weil H3588 sie aus H1644 Ägypten H4714 getrieben H1644 worden waren und sich nicht H3808 hatten aufhalten H4102 können H3201; und sie hatten auch H1571 keine H3808 Wegzehrung H6720 für sich zubereitet H6213.

2. Mo 16,23 Und er sprach H559 zu H413 ihnen: Dies H1931 ist es, was H834 der HERR H3068 geredet H1696 hat: Morgen H4279 ist Ruhe H7677, ein heiliger H6944 Sabbat H7676 dem HERRN H3068; was H834 ihr backen H644 wollt, backt H644, und was H834 ihr kochen H1310 wollt, kocht H1310. Alles H3605 aber, was übrig H5736 bleibt (H5736), legt H5117 euch hin (H5117) zur Aufbewahrung H4931 bis H5704 zum Morgen H1242.

3. Mo 6,10 Es soll nicht H3808 gesäuert H2557 gebacken H644 werden; als ihren Anteil H2506 habe ich es ihnen gegeben H5414 von meinen Feueropfern H801: Hochheilig H6944 H6944 ist es H1931, wie das Sündopfer H2403 und wie das Schuldopfer H817.

3. Mo 7,9 Und alles H3605 Speisopfer H4503, das H834 im Ofen H8574 gebacken H644 wird, und alles H3605, was im Napf H4227 oder H176 in H5921 der Pfanne H4802 bereitet H6213 wird: Dem Priester H3548, der es darbringt H7126, ihm soll es gehören H1961.

3. Mo 23,17 Aus euren Wohnungen H4186 sollt ihr Webe-Brote H3899 H8573 bringen H935, zwei H8147 von zwei H8147 Zehnteln H6241 Feinmehl H5560 sollen es sein H1961, gesäuert H2557 sollen sie gebacken H644 werden, als Erstlinge H1061 dem HERRN H3068.

3. Mo 24,5 Und du sollst Feinmehl H5560 nehmen H3947 und daraus H854 zwölf H9606 Kuchen H2471 backen H644: Von zwei H8147 Zehnteln H6241 soll ein H259 Kuchen H2471 sein H1961.

3. Mo 26,26 Indem ich euch die Stütze H4294 des Brotes H3899 zerbreche H7665, werden zehn H6235 Frauen H802 euer Brot H3899 backen H644 in einem H259 Ofen H8574, und sie werden euch das Brot H3899 zurückgeben H7725 nach dem Gewicht H4948; und ihr werdet essen H398 und nicht H3808 satt H7646 werden.

1. Sam 8,13 Und eure Töchter H1323 wird er nehmen H3947 zu Salbenmischerinnen H7548 und zu Köchinnen H2879 und zu Bäckerinnen H644.

1. Sam 28,24 Und die Frau H802 hatte ein gemästetes H4770 Kalb H5695 im Haus H1004; und sie eilte H4116 und schlachtete H2076 es; und sie nahm H3947 Mehl H7058 und knetete H3888 es und backte H644 daraus ungesäuerte H4682 Kuchen.

Jes 44,15 Und es dient H1961 dem Menschen H120 als Brennstoff H1197, und er nimmt H3947 davon H1992 und wärmt H2552 sich; auch H637 heizt H5400 er und backt H644 Brot H3899; auch H637 verarbeitet H6466 er es zu einem Gott H410 und wirft H7812 sich davor nieder (H7812), macht H6213 ein geschnitztes H6459 Bild (H6459) daraus und betet H5456 es an (H5456).

Jes 44,19 Und man nimmt H7725 es nicht H3808 zu H413 Herzen H3820, und da ist keine H3808 Erkenntnis H1847 und keine H3808 Einsicht H8394, dass man sagte H559: Die Hälfte H2677 davon habe ich im H1119 Feuer H784 verbrannt H8313, und auch H637 habe ich auf H5921 seinen Kohlen H1513 Brot H3899 gebacken H644, Fleisch H1320 gebraten H6740 und habe gegessen H398; und den Rest H3499 davon sollte ich zu einem Gräuel H8441 machen H6213, ich sollte ein Stück H944 Holz H6086 anbeten H5456?

Jer 37,21 Da gebot H6680 der König H4428 Zedekia H6667, und man verwahrte H6485 Jeremia H3414 im Gefängnishof H2691 H4307; und man gab H5414 ihm täglich H3117 einen Laib H3603 Brot H3899 aus der Bäckerstraße H644 H2351, bis H5704 alles H3605 Brot H3899 in H4480 der Stadt H5892 aufgezehrt H8552 war. So blieb H3427 Jeremia H3414 im Gefängnishof H2691 H4307.

Hes 46,20 Und er sprach H559 zu H413 mir: Das H2088 ist der Ort H4725, wo H834 H8033 die Priester H3548 das Schuldopfer H817 und das Sündopfer H2403 kochen H1310, wo H834 sie das Speisopfer H4503 backen H644 sollen, damit H1115 sie es nicht (H1115) in H413 den äußeren H2435 Vorhof H2691 hinaustragen H3318, wodurch sie das Volk H5971 heiligen H6942 würden.

Hos 7,4 Sie sind allesamt H3605 Ehebrecher H5003, wie H3644 ein Ofen H8574, vom Bäcker H644 geheizt H1197, der zu schüren H5782 aufhört H7673 vom Kneten H3888 des Teiges H1217 an bis H5704 zu seiner Gärung H2556.

Hos 7,6 Denn H3588 sie haben ihr Herz H3820 wie einen Ofen H8574 ihrer Arglist H693 nahe H7126 gebracht (H7126); ihr Bäcker H644 schläft H3462 die ganze H3605 Nacht H3915; am Morgen H1242 brennt H1197 jener wie ein flammendes H3852 Feuer H784.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück