Strong H5560 – סוֹלֶת – soleth
Hebräisch

Vorkommen im Alten Testament

>11Mo>22Mo>143Mo>274Mo5MoJosRiRt1Sam2Sam>11Kön>32Kön>21Chr2ChrEsraNehEstHiobPsSprPredHldJesJerKlgl>3HesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

53 Vorkommen in 52 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 2

1. Mo 18,6 Da eilte H4116 Abraham H85 ins Zelt H168 zu H413 Sara H8283 und sprach H559: Nimm H4116 schnell (H4116) drei H7969 Maß H5429 Feinmehl H5560 H7058, knete H3888 und mache H6213 Kuchen H5692!

2. Mo 29,2 und ungesäuertes H4682 Brot H3899 und ungesäuerte H4682 Kuchen H2471, gemengt H1101 mit Öl H8081, und ungesäuerte H4682 Fladen H7550, gesalbt H4886 mit Öl H8081: Aus Weizen-Feinmehl H5560 H2406 sollst du sie machen H6213.

2. Mo 29,40 und ein Zehntel H6241 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit einem viertel H7243 Hin H1969 zerstoßenem H3795 Öl H8081, und ein Trankopfer H5262, ein viertel H7253 Hin H1969 Wein H3196, zu dem einen H259 Lamm H3532.

3. Mo 2,1 Und wenn H518 jemand H5315 dem HERRN H3068 die Opfergabe H7133 eines Speisopfers H4503 darbringen H7126 will, so soll seine Opfergabe H7133 Feinmehl H5560 sein H1961; und er soll Öl H8081 darauf H5921 gießen H3332 und Weihrauch H3828 darauf H5921 legen H5414.

3. Mo 2,2 Und er soll es zu H413 den Söhnen H1121 Aarons H175, den Priestern H3548, bringen H935; und er nehme H7061 davon H8033 seine Hand H7062 voll H4393, von seinem Feinmehl H5560 und von seinem Öl H8081 samt H5921 all H3605 seinem Weihrauch H3828, und der Priester H3548 räuchere H6999 das Gedächtnisteil H234 davon auf dem Altar H4196: Es ist ein Feueropfer H801 lieblichen H5207 Geruchs H7381 dem HERRN H3068.

3. Mo 2,4 Und wenn H518 du als Opfergabe H7133 eines Speisopfers H4503 ein Ofengebäck H3989 H8574 darbringen H7126 willst, so soll es Feinmehl H5560 sein: ungesäuerte H4682 Kuchen H2471, gemengt H1101 mit Öl H8081, und ungesäuerte H4682 Fladen H7550, gesalbt H4886 mit Öl H8081.

3. Mo 2,5 Und wenn H518 deine Opfergabe H7133 ein Speisopfer H4503 in H5921 der Pfanne H4227 ist, so soll es Feinmehl H5560 sein H1961, gemengt H1101 mit Öl H8081, ungesäuert H4682;

3. Mo 2,7 Und wenn H518 deine Opfergabe H7133 ein Speisopfer H4503 im Napf H4802 ist, so soll es aus Feinmehl H5560 mit Öl H8081 gemacht H6213 werden.

3. Mo 5,11 Und wenn H518 seine Hand H3027 zwei H8147 Turteltauben H8449 oder H176 zwei H8147 junge H1121 Tauben H3123 nicht H3808 aufbringen H5381 kann (H5381), so bringe H935 er für seine Sünde H2398 als seine Opfergabe H7133 ein zehntel H6224 Epha H374 Feinmehl H5560 zum Sündopfer H2403; er soll kein H3808 Öl H8081 darauf H5921 tun H7760 und keinen H3808 Weihrauch H3828 darauf H5921 legen H5414, denn H3588 es H1931 ist ein Sündopfer H2403.

3. Mo 6,8 Und er soll davon H4480 seine Hand H7062 voll (H7062) nehmen H7311, vom Feinmehl H5560 des Speisopfers H4503 und von dessen Öl H8081, und allen H3605 Weihrauch H3828, der H834 auf H5921 dem Speisopfer H4503 ist, und es auf dem Altar H4196 räuchern H6999: Es ist ein lieblicher H5207 Geruch H7381, sein Gedächtnisteil H234 für den HERRN H3068.

3. Mo 6,13 Dies H2088 ist die Opfergabe H7133 Aarons H175 und seiner Söhne H1121, die H834 sie dem HERRN H3068 darbringen H7126 sollen an dem Tag H3117, an dem er gesalbt H4886 wird: ein zehntel H6224 Epha H374 Feinmehl H5560 als beständiges H8548 Speisopfer H4503, die Hälfte H4276 davon am Morgen H1242 und die Hälfte H4276 davon am Abend H6153.

3. Mo 7,12 Wenn H518 man es zum H5921 Dank H8426 darbringt H7126, so bringe H7126 man zu H5921 dem Dankopfer H2077 H8426 ungesäuerte H4682 Kuchen H2471 dar (H7126), gemengt H1101 mit Öl H8081, und ungesäuerte H4682 Fladen H7550, gesalbt H4886 mit Öl H8081, und Feinmehl H5560, eingerührt H7246 mit Öl: Kuchen H2471, gemengt H1101 mit Öl H8081.

3. Mo 14,10 Und am achten H8066 Tag H3117 soll er zwei H8147 Lämmer H3532 nehmen H3947, ohne H8549 Fehl (H8549), und ein H259 weibliches H3535 Lamm (H3535), einjährig H1323 H8141, ohne H8549 Fehl (H8549), und drei H7969 Zehntel H6241 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503, und ein H259 Log H3849 Öl H8081.

3. Mo 14,21 Und wenn H518 er H1931 arm H1800 ist und seine Hand H3027 es nicht H369 aufbringen H5381 kann (H5381), so soll er ein H259 Lamm H3532 als Schuldopfer H817 nehmen H3947 zum Webopfer H8573, um Sühnung H3722 für H5921 ihn zu tun (H3722), und ein H259 Zehntel H6241 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503, und ein Log H3849 Öl H8081

3. Mo 23,13 und sein Speisopfer H4503: zwei H8147 Zehntel H6241 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, ein Feueropfer H801 dem HERRN H3068, ein lieblicher H5207 Geruch H7381; und sein Trankopfer H5262: ein viertel H7243 Hin H1969 Wein H3196.

3. Mo 23,17 Aus euren Wohnungen H4186 sollt ihr Webe-Brote H3899 H8573 bringen H935, zwei H8147 von zwei H8147 Zehnteln H6241 Feinmehl H5560 sollen es sein H1961, gesäuert H2557 sollen sie gebacken H644 werden, als Erstlinge H1061 dem HERRN H3068.

3. Mo 24,5 Und du sollst Feinmehl H5560 nehmen H3947 und daraus H854 zwölf H9606 Kuchen H2471 backen H644: Von zwei H8147 Zehnteln H6241 soll ein H259 Kuchen H2471 sein H1961.

4. Mo 6,15 und einen Korb H5536 mit Ungesäuertem H4682: Feinmehlkuchen H2471 H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, und ungesäuerte H4682 Fladen H7550, gesalbt H4886 mit Öl H8081, und ihr Speisopfer H4503 und ihre Trankopfer H5262.

4. Mo 7,13 Und seine Opfergabe H7133 war: eine H259 silberne H3701 Schüssel H7086, 130 H9668 Sekel ihr Gewicht H4948, eine H259 silberne H3701 Sprengschale H4219, 70 H7657 Sekel H8255, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, beide H8147 voll H4392 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503;

4. Mo 7,19 er brachte H7126 seine Opfergabe H7133 dar (H7126): eine H259 silberne H3701 Schüssel H7086, 130 H9668 Sekel ihr Gewicht H4948, eine silberne H3701 Sprengschale H4219, 70 H7657 Sekel H8255, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, beide H8147 voll H4392 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503;

4. Mo 7,25 Seine Opfergabe H7133 war: eine H259 silberne H3701 Schüssel H7086, 130 H9668 Sekel ihr Gewicht H4948, eine H259 silberne H3701 Sprengschale H4219, 70 H7657 Sekel H8255, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, beide H8147 voll H4392 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503;

4. Mo 7,31 Seine Opfergabe H7133 war: eine H259 silberne H3701 Schüssel H7086, 130 H9668 Sekel ihr Gewicht H4948, eine H259 silberne H3701 Sprengschale H4219, 70 H7657 Sekel H8255, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, beide H8147 voll H4392 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503;

4. Mo 7,37 Seine Opfergabe H7133 war: eine H259 silberne H3701 Schüssel H7086, 130 H9668 Sekel ihr Gewicht H4948, eine H259 silberne H3701 Sprengschale H4219, 70 H7657 Sekel H8255, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, beide H8147 voll H4392 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503;

4. Mo 7,43 Seine Opfergabe H7133 war: eine H259 silberne H3701 Schüssel H7086, 130 H9668 Sekel ihr Gewicht H4948, eine H259 silberne H3701 Sprengschale H4219, 70 H7657 Sekel H8255, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, beide H8147 voll H4392 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503;

4. Mo 7,49 Seine Opfergabe H7133 war: eine H259 silberne H3701 Schüssel H7086, 130 H9668 Sekel ihr Gewicht H4948, eine H259 silberne H3701 Sprengschale H4219, 70 H7657 Sekel H8255, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, beide H8147 voll H4392 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503;

4. Mo 7,55 Seine Opfergabe H7133 war: eine H259 silberne H3701 Schüssel H7086, 130 H9668 Sekel ihr Gewicht H4948, eine H259 silberne H3701 Sprengschale H4219, 70 H7657 Sekel H8255, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, beide H8147 voll H4392 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503;

4. Mo 7,61 Seine Opfergabe H7133 war: eine H259 silberne H3701 Schüssel H7086, 130 H9668 Sekel ihr Gewicht H4948, eine H259 silberne H3701 Sprengschale H4219, 70 H7657 Sekel H8255, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, beide H8147 voll H4392 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503;

4. Mo 7,67 Seine Opfergabe H7133 war: eine H259 silberne H3701 Schüssel H7086, 130 H9668 Sekel ihr Gewicht H4948, eine H259 silberne H3701 Sprengschale H4219, 70 H7657 Sekel H8255, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, beide H8147 voll H4392 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503;

4. Mo 7,73 Seine Opfergabe H7133 war: eine H259 silberne H3701 Schüssel H7086, 130 H9668 Sekel ihr Gewicht H4948, eine H259 silberne H3701 Sprengschale H4219, 70 H7657 Sekel H8255, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, beide H8147 voll H4392 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503;

4. Mo 7,79 Seine Opfergabe H7133 war: eine H259 silberne H3701 Schüssel H7086, 130 H9668 Sekel ihr Gewicht H4948, eine H259 silberne H3701 Sprengschale H4219, 70 H7657 Sekel H8255, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, beide H8147 voll H4392 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, zum Speisopfer H4503;

4. Mo 8,8 Und sie sollen einen jungen H1121 H1241 Stier H6499 nehmen H3947 und sein Speisopfer H4503: Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081; und einen anderen H8145 jungen H1121 H1241 Stier H6499 sollst du nehmen H3947 zum Sündopfer H2403.

4. Mo 15,4 so soll der, der dem HERRN H3068 seine Opfergabe H7133 darbringt H7126, als Speisopfer H4503 ein Zehntel H6241 Feinmehl H5560 darbringen H7126, gemengt H1101 mit einem viertel H7243 Hin H1969 Öl H8081.

4. Mo 15,6 Oder H176 bei einem Widder H352 sollst du als Speisopfer H4503 zwei H8147 Zehntel H6241 Feinmehl H5560 opfern H6213, gemengt H1101 mit einem drittel H7992 Hin H1969 Öl H8081;

4. Mo 15,9 so soll man zu H5921 dem jungen H1121 Rind H1241 als Speisopfer H4503 drei H7969 Zehntel H6241 Feinmehl H5560 darbringen H7126, gemengt H1101 mit einem halben H2677 Hin H1969 Öl H8081;

4. Mo 28,5 und zum Speisopfer H4503 ein zehntel H6224 Epha H374 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit einem viertel H7243 Hin H1969 zerstoßenem H3795 Öl H8081

4. Mo 28,9 Und am Sabbattag H3117 H7676 zwei H8147 einjährige H1121 H8141 Lämmer H3532 ohne H8549 Fehl (H8549), und als Speisopfer H4503 zwei H8147 Zehntel H6241 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, und sein Trankopfer H5262:

4. Mo 28,12 und zu jedem H3605 Stier H6499 drei H7969 Zehntel H6241 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, als Speisopfer H4503; und zu dem einen H259 Widder H352 zwei H8147 Zehntel H6241 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, als Speisopfer H4503;

4. Mo 28,13 und zu jedem H259 Lamm H3532 je ein Zehntel H6241 Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081, als Speisopfer H4503: Es ist ein Brandopfer H5930, ein lieblicher H5207 Geruch H7381, ein Feueropfer H801 dem HERRN H3068.

4. Mo 28,20 und ihr Speisopfer H4503, Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081: Drei H7969 Zehntel H6241 sollt ihr opfern H6213 zu einem Stier H6499 und zwei H8147 Zehntel H6241 zu dem Widder H352;

4. Mo 28,28 und ihr Speisopfer H4503, Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081: drei H7969 Zehntel H6241 zu jedem H259 Stier H6499, zwei H8147 Zehntel H6241 zu dem einen H259 Widder H352,

4. Mo 29,3 und ihr Speisopfer H4503, Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081: drei H7969 Zehntel H6241 zu dem Stier H6499, zwei H8147 Zehntel H6241 zu dem Widder H352,

4. Mo 29,9 und ihr Speisopfer H4503, Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081: drei H7969 Zehntel H6241 zu dem Stier H6499, zwei H8147 Zehntel H6241 zu dem einen H259 Widder H352,

4. Mo 29,14 und ihr Speisopfer H4503, Feinmehl H5560, gemengt H1101 mit Öl H8081: drei H7969 Zehntel H6241 zu jedem H259 Stier H6499, zu den dreizehn H9607 Stieren H6499, zwei H8147 Zehntel H6241 zu jedem H259 Widder H352, zu den zwei H8147 Widdern H352,

1. Kön 5,2 Und der Speisebedarf H3899 Salomos H8010 für einen H259 Tag H3117 war H1961: 30 H7970 Kor H3734 Feinmehl H5560 und 60 H8346 Kor H3734 Mehl H7058,

2. Kön 7,1 Da sprach H559 Elisa H477: Hört H8085 das Wort H1697 des HERRN H3068! So H3541 spricht H559 der HERR H3068: Morgen H4279 um diese Zeit H6256 wird ein Maß H5429 Feinmehl H5560 einen Sekel H8255 wert sein, und zwei H8147 Maß H5429 Gerste H8184 einen Sekel H8255 im Tor H8179 von Samaria H8111.

2. Kön 7,16 Da ging H3318 das Volk H5971 hinaus (H3318) und plünderte H962 das Lager H4264 der Syrer H758; und es war H1961 ein Maß H5429 Feinmehl H5560 einen Sekel H8255 wert, und zwei (H5429) Maß H5429 Gerste H8184 einen Sekel H8255, nach dem Wort H1697 des HERRN H3068.

2. Kön 7,18 Denn es geschah H1961, als der Mann H376 Gottes H430 zum H413 König H4428 redete H1696 und sprach H559: Zwei (H5429) Maß H5429 Gerste H8184 werden morgen H4279 um diese Zeit H6256 einen Sekel H8255 wert sein H1961, und ein Maß H5429 Feinmehl H5560 einen Sekel H8255 im Tor H8179 von Samaria H8111,

1. Chr 9,29 Und einige von ihnen H1992 waren bestellt H4487 über H5921 die Geräte H3627 und über H5921 alle H3605 Geräte H3627 des Heiligtums H6944 und über H5921 das Feinmehl H5560 und den Wein H3196 und das Öl H8081 und den Weihrauch H3828 und die Gewürze H1314.

1. Chr 23,29 für das Schichtbrot H4635 H3899 und für das Feinmehl H5560 zum Speisopfer H4503 und für die ungesäuerten H4682 Fladen H7550 und für die Pfanne H4227 und für das Eingerührte H7246 und für alles H3605 Hohl H4884- und Längenmaß H4060;

Hes 16,13 Und so wurdest du mit Gold H2091 und Silber H3701 geschmückt H5710, und deine Kleidung H4403 war Byssus H8336 und Seide H4897 und Buntgewirktes H7553; du aßest H398 Feinmehl H5560 und Honig H1706 und Öl H8081. Und du warst H3302 überaus H3966 schön (H3302) und gelangtest H6743 zum Königtum H4410.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück