1. Chronika 8

1 Und Benjamin H1144 zeugte H3205 Bela H1106, seinen Erstgeborenen H1060, Aschbel H788, den zweiten H8145, und Achrach H315, den dritten H7992, 2 Nocha H5119, den vierten H7243, und Rapha H7498, den fünften H2549. 3 Und Bela H1106 hatte H1961 Söhne H1121: Addar H146 und Gera H1617 und Abihud H31 4 und Abischua H50 und Naaman H5283 und Achoach H265 5 und Gera H1617 und Schephuphan H8197 und Huram H2361.

6 Und dies H428 sind die Söhne H1121 Echuds H261 (diese H428 H1992 waren die Häupter H7218 der Väter H1 der Bewohner H3427 von Geba H1387; und man führte H1540 sie nach Manachat H4506 weg (H1540), 7 nämlich Naaman H5283 und Achija H281 und Gera H1617; dieser H1931 führte H1540 sie weg (H1540)): Er zeugte H3205 Ussa H5798 und Achichud H284.

8 Und Schacharaim H7842 zeugte H3205 Söhne im Gebiet H7704 von Moab H4124, nachdem H4480 er Huschim H2366 und Baara H1199, seine Frauen H802, entlassen H7971 hatte; 9 und er zeugte H3205 von H4480 Hodesch H2321, seiner Frau H802: Jobab H3103 und Zibja H6644 und Mescha H4331 und Malkam H4445 10 und Jeuz H3263 und Sacheja H7634 und Mirma H4821. Das H428 waren seine Söhne H1121, Häupter H7218 der Väter H1. 11 Und von Huschim H2366 zeugte H3205 er Abitub H36 und Elpaal H508. 12 Und die Söhne H1121 Elpaals H508: Heber H5677 und Mischeam H4936 und Schemed H8106; dieser H1931 baute H1129 Ono H207, und Lod H3850 und seine Tochterstädte H1323. 13 Und Beria H1283 und Schema H8087 (diese H1992 waren die Häupter H7218 der Väter H1 der Bewohner H3427 von Ajjalon H357; sie H1992 verjagten H1272 die Bewohner H3427 von Gat H1661) 14 und Achjo H283, Schaschak H8349 und Jeremot H3406 15 und Sebadja H2069 und Arad H6166 und Eder H5738 16 und Michael H4317 und Jischpa H3472 und Jocha H3109 waren die Söhne H1121 Berias H1283. 17 Und Sebadja H2069 und Meschullam H4918 und Hiski H2395 und Heber H2268 18 und Jischmerai H3461 und Jislia H3152 und Jobab H3103 waren die Söhne H1121 Elpaals H508.

19 Und Jakim H3356 und Sichri H2147 und Sabdi H2067 20 und Elienai H462 und Zilletai H6769 und Eliel H447 21 und Adaja H5718 und Beraja H1256 und Schimrat H8119 waren die Söhne H1121 Simeis H8096.

22 Und Jischpan H3473 und Heber H5677 und Eliel H447 23 und Abdon H5658 und Sichri H2147 und Hanan H2605 24 und Hananja H2608 und Elam H5867 und Antotija H6070 25 und Jiphdeja H3301 und Pnuel H6439 waren die Söhne H1121 Schaschaks H8349.

26 Und Schamscherai H8125 und Schecharja H7841 und Athalja H6271 27 und Jaareschja H3298 und Elia H452 und Sichri H2147 waren die Söhne H1121 Jerochams H3395. 28 Diese H428 waren Häupter H7218 der Väter H1 nach ihren Geschlechtern H8435, Häupter H7218; diese H428 wohnten H3427 in Jerusalem H3389.

29 Und in Gibeon H1391 wohnte H3427 der Vater H1 a Gibeons H1391, und der Name H8034 seiner Frau H802 war Maaka H4601. 30 Und sein erstgeborener H1060 Sohn H1121 war Abdon H5658 und Zur H6698 und Kis H7027 und Baal H1168 und Nadab H5070 31 und Gedor H1446 und Achjo H283 und Seker H2144; 32 und Miklot H4732 zeugte H3205 Schimea H8039. Und auch H637 diese H1992 wohnten H3427 ihren Brüdern H251 gegenüber H5048 in Jerusalem H3389, bei H5973 ihren Brüdern H251.

33 Und Ner H5369 zeugte H3205 Kis H7027; und Kis H7027 zeugte H3205 Saul H7586; und Saul H7586 zeugte H3205 Jonathan H3083 und Malkischua H4444 und Abinadab H41 und Esch-Baal H792. 34 Und der Sohn H1121 Jonathans H3083 war Merib-Baal H4807; und Merib-Baal H4807 zeugte H3205 Micha H4318. 35 Und die Söhne H1121 Michas H4318 waren Pithon H6377 und Melek H4429 und Tarea H8390 und Achas H271. 36 Und Achas H271 zeugte H3205 Jehoadda H3085; und Jehoadda H3085 zeugte H3205 Alemet H5964 und Asmawet H5820 und Simri H2174; und Simri H2174 zeugte H3205 Moza H4162, 37 und Moza H4162 zeugte H3205 Binea H1150: dessen Sohn H1121 Rapha H7498, dessen Sohn H1121 Elasa H501, dessen Sohn H1121 Azel H682. 38 Und Azel H682 hatte sechs H8337 Söhne H1121; und dies H428 sind ihre Namen H8034: Asrikam H5840, Bokru H1074 und Ismael H3458 und Schearja H8187 und Obadja H5662 und Hanan H2605. Alle H3605 diese H428 waren Söhne H1121 Azels H682. 39 Und die Söhne H1121 Escheks H6232, seines Bruders H251: Ulam H198, sein Erstgeborener H1060, Jeghusch H3266, der zweite H8145, und Eliphelet H467, der dritte H7992. 40 Und die Söhne H1121 Ulams H198 waren H1961 tapfere H1368 Kriegsmänner H376 H2428, die den Bogen H7198 spannten H1869; und sie hatten viele H7235 Söhne H1121 und Enkel H1121 H1121: 150 H9676. Alle H3605 diese sind von den Söhnen H1121 Benjamins H1144.

Fußnoten

  1. Vgl. Kap. 9,35.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück