1. Chronika 7

1 Und die Söhne H1121 Issaschars H3485 a: Tola H8439 und Pua H6312, Jaschub H3437 und Schimron H8110, vier H702. 2 Und die Söhne H1121 Tolas H8439: Ussi H5813 und Rephaja H7509 und Jeriel H3400 und Jachmai H3181 und Jibsam H3005 und Samuel H8050, Häupter H7218 ihrer Vaterhäuser H1 H1004, von Tola H8439, kriegstüchtige H2428 Männer H1368 b, nach ihren Geschlechtern H8435; ihre Zahl H4557 war in den Tagen H3117 Davids H1732 22.600 H9849. 3 Und die Söhne H1121 Ussis H5813: Jisrachja H3156; und die Söhne H1121 Jisrachjas H3156: Michael H4317 und Obadja H5662 und Joel H3100, Jissija H3449; insgesamt H3605 fünf H2568 Häupter H7218. 4 Und bei H5921 ihnen waren nach ihren Geschlechtern H8435, nach ihren Vaterhäusern H1 H1004, Kriegs-Heerscharen H1416 H6635 H4421, 36.000 H7970 H8337 H505 Mann; denn H3588 sie hatten H7235 viele (H7235) Frauen H802 und Kinder H1121. 5 Und ihre Brüder H251, nach allen H3605 Familien H4940 Issaschars H3485, kriegstüchtige H2428 Männer H1368 b, waren 87.000 H9896, die Gesamtzahl H3605 der Verzeichneten H3187.

6 Von Benjamin H1144: Bela H1106 und Beker H1071 und Jediael H3043, drei H7969. 7 Und die Söhne H1121 Belas H1106: Ezbon H675 und Ussi H5813 und Ussiel H5816 und Jerimot H3406 und Iri H5901, fünf H2568, Häupter H7218 der Vaterhäuser H1 H1004, kriegstüchtige H2428 Männer H1368 b; und sie waren verzeichnet H3187: 22.034 H9846. 8 Und die Söhne H1121 Bekers H1071: Semira H2160 und Joas H3135 und Elieser H461 und Eljoenai H454 und Omri H6018 und Jeremot H3406 und Abija H29 und Anatot H6068 und Alamet H5964; alle H3605 diese H428 waren Söhne H1121 Bekers H1071; 9 und sie waren verzeichnet H3187 nach ihren Geschlechtern H8435, Häupter H7218 ihrer Vaterhäuser H1 H1004, kriegstüchtige H2428 Männer H1368 b: 20.200 H9843. 10 Und die Söhne H1121 Jediaels H3043: Bilhan H1092; und die Söhne H1121 Bilhans H1092: Jeusch H3266 und Benjamin H1144 und Ehud H164 und Kenaana H3668 und Sethan H2133 und Tarsis H8659 und Achischachar H300; 11 alle H3605 diese H428 waren Söhne H1121 Jediaels H3043, nach den Häuptern H7218 der Väter H1 c, kriegstüchtige H2428 Männer H1368 b, 17.200 H9840, die zum Heer H6635 auszogen H3318 in den Kampf H4421.

12 Und Schuppim H8206 und Huppim H2650, die Söhne H1121 Irs H5893. – Huschim H2366, die Söhne H1121 Achers H313.

13 Die Söhne H1121 Naphtalis H5321: Jachziel H3185 und Guni H1476 und Jezer H3337 und Schallum H7967, die Söhne H1121 Bilhas H1090.

14 Die Söhne H1121 Manasses H4519: Asriel H844, den H834 seine Frau gebar H3205; seine syrische H761 d Nebenfrau H6370 gebar H3205 Makir H4353 e, den Vater H1 Gileads H1568. 15 Und Makir H4353 nahm H3947 eine Frau H802, die Schwester von Huppim H2650 und Schuppim H8206; und der Name H8034 ihrer f Schwester H269 war Maaka H4601. Und der Name H8034 des zweiten H8145 Sohnes war Zelophchad H6765; und Zelophchad H6765 hatte H1961 nur Töchter H1323. 16 Und Maaka H4601, die Frau H802 Makirs H4353, gebar H3205 einen Sohn H1121, und sie gab H7121 ihm den Namen H8034 Peresch H6570. Und der Name H8034 seines Bruders H251 war Scheresch H8329; und seine Söhne H1121: Ulam H198 und Rekem H7552. 17 Und die Söhne H1121 Ulams H198: Bedan H917. Das H428 sind die Söhne H1121 Gileads H1568, des Sohnes H1121 Makirs H4353, des Sohnes H1121 Manasses H4519.

18 Und seine Schwester H269 Hammoleket H4447 gebar H3205 Ischhod H379 und Abieser H44 und Machla H4244.

19 Und die Söhne H1121 Schemidas H8061 waren H1961 Achjan H291 und Sichem H7928 und Likchi H3949 und Aniam H593.

20 Und die Söhne H1121 Ephraims H669: Schutelach H7803; und dessen Sohn H1121 Bered H1260, und dessen Sohn H1121 Tachat H8480, und dessen Sohn H1121 Elada H497, und dessen Sohn H1121 Tachat H8480, 21 und dessen Sohn H1121 Sabad H2066, und dessen Sohn H1121 Schutelach H7803; und Eser H5827 und Elad H496. Und die Männer H376 von Gat H1661, die Eingeborenen H3205 des Landes H776, erschlugen H2026 sie; denn H3588 sie waren hinabgezogen H3381, um ihre Herden H4735 wegzunehmen H3947. 22 Und Ephraim H669, ihr Vater H1, trauerte H56 viele H7227 Tage H3117; und seine Brüder H251 kamen H935, um ihn zu trösten H5162. 23 Und er ging H935 ein (H935) zu H413 seiner Frau H802, und sie wurde schwanger H2029 und gebar H3205 einen Sohn H1121; und er gab H7121 ihm den Namen H8034 Beria H1283, weil H3588 sein Haus H1004 im Unglück H7451 war H1961. 24 Und seine Tochter H1323 war Scheera H7609; und sie baute H1129 das untere H8481 und das obere H5945 Beth-Horon H1032, und Ussen-Scheera H242. 25 Und sein Sohn H1121 war Rephach H7506, und g Rescheph H7566; und dessen Sohn H1121 Telach H8520, und dessen Sohn H1121 Tachan H8465, 26 dessen Sohn H1121 Ladan H3936, dessen Sohn H1121 Ammihud H5989, dessen Sohn H1121 Elischama H476, 27 dessen Sohn H1121 Nun H5126, dessen Sohn H1121 Josua H3091.

28 Und ihr Besitztum H272 und ihre Wohnsitze H4186 waren Bethel H1008 und seine Tochterstädte H1323, und gegen Sonnenaufgang H4217 Naaran H5295, und gegen Sonnenuntergang H4628 Geser H1507 und seine Tochterstädte H1323, und Sichem H7927 und seine Tochterstädte H1323, bis H5704 nach Aja H5804 und seinen Tochterstädten H1323.

29 Und in H5921 den Händen H3027 der Söhne H1121 Manasses H4519 waren: Beth-Schean H1052 und seine Tochterstädte H1323, Taanak H8590 und seine Tochterstädte H1323, Megiddo H4023 und seine Tochterstädte H1323, Dor H1756 und seine Tochterstädte H1323. In diesen H428 wohnten H3427 die Kinder H1121 Josephs H3130, des Sohnes H1121 Israels H3478.

30 Die Söhne H1121 Asers H836: Jimna H3232 und Jischwa H3438 und Jischwi H3440 und Beria H1283; und Serach H8294 war ihre Schwester H269. 31 Und die Söhne H1121 Berias H1283: Heber H2268 und Malkiel H4439; er H1931 war der Vater H1 Birsawits H1269 h. 32 Und Heber H2268 zeugte H3205 Japhlet H3310 und Schomer H7763 und Hotham H2369 und Schua H7774, ihre Schwester H269. 33 Und die Söhne H1121 Japhlets H3310: Pasak H6457 und Bimhal H1118 und Aschwat H6220. Das H428 sind die Söhne H1121 Japhlets H3310. 34 Und die Söhne H1121 Schomers H8106: Achi H277 und Rohga H7303 und Hubba H3160 und Aram H758.

35 Und die Söhne H1121 i Helems H1987, seines Bruders H251: Zophach H6690 und Jimna H3234 und Schelesch H8028 und Amal H6000. 36 Die Söhne H1121 Zophachs H6690: Suach H5477 und Harnepher H2774 und Schual H7777 und Beri H1275 und Jimra H3236, 37 Bezer H1221 und Hod H1936 und Schamma H8037 und Schilscha H8030 und Jitran H3506 und Beera H878.

38 Und die Söhne H1121 Jeters H3500: Jephunne H3312 und Pispa H6462 und Ara H690.

39 Und die Söhne H1121 Ullas H5925: Arach H733 und Hanniel H2592 und Rizja H7525. 40 Alle H3605 diese H428 waren Söhne H1121 Asers H836, Häupter H7218 der Vaterhäuser H1 H1004, auserlesene H1305, kriegstüchtige H2428 Männer H1368 b, Häupter H7218 der Fürsten H5387. Und ihre Verzeichneten H3187 zum Heeresdienst H6635 im Krieg H4421: ihre Zahl H4557 war 26.000 H9854 Mann H376.

Fußnoten

  1. Siehe 4. Mose 26,23-50.
  2. O. tapfere Helden.
  3. D.h. Stammes- oder Familienhäuptern (so auch später).
  4. O. aramäische.
  5. A.ü. Asriel, den seine syrische Nebenfrau gebar; sie gebar Makir.
  6. Eig. seiner.
  7. A.H.f.h. dessen Sohn.
  8. N.a.L. Birsajits.
  9. W. der Sohn.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück