Zeige:

1. Mose 141. Mo 14

1 Und es geschah H1961 in den Tagen H3117 Amraphels H569, des Königs H4428 von Sinear H8152, Ariochs H746:1, des Königs H4428 von Ellasar H495, Kedorlaomers H3540, des Königs H4428 von Elam H5867, und Tidals H8413, des Königs H4428 von Gojim H1471a, 2 dass sie Krieg H4421 führten H6213 mit H854 Bera H1298, dem König H4428 von Sodom H5467, und mit H854 Birscha H1306, dem König H4428 von Gomorra H6017, Schineab H8134, dem König H4428 von Adama H126, und Schemeber H8038, dem König H4428 von Zeboim H6636, und mit dem König H4428 von Bela H1106:2, das H1931 ist Zoar H6820. 3 Alle H3605 diese H428 verbündeten H2266 sich und kamen in H413 das Tal H6010 Siddim H7708, das H1931 ist das Salzmeer H3220+H4417b. 4 Zwölf H9606 Jahre H8141 hatten sie Kedorlaomer H3540 gedient H5647, und im dreizehnten H9607 Jahr H8141 empörten H4775 sie sich. 5 Und im vierzehnten H9608 Jahr H8141 kamen H935 Kedorlaomer H3540 und die Könige H4428, die mit H854 ihm H854 waren, und schlugen H5221 die Rephaim H7497c bei Asterot-Karnaim H6255+H7161, und die Susim H2104 bei Ham H1990, und die Emim H368 in der Ebene H7740 von Kirjataim H7156, 6 und die Horiter H2752 auf ihrem Gebirge H2022 Seir H8165, bis H5704 El-Paran H364+H6290, das H834 an H5921 der Wüste H4057:1 liegt. 7 Und sie kehrten H7725 um (H7725) und kamen H935 nach H413 En-Mischpat H4941+H5869, das H1931 ist Kades H6946; und sie schlugen H5221 das ganze H3605 Gebiet H7704 der Amalekiter H6003 und auch H1571 die Amoriter H567, die in Hazezon-Tamar H2686+H8558 wohnten H3427. 8 Und es zogen H3318 aus (H3318) der König H4428 von Sodom H5467 und der König H4428 von Gomorra H6017 und der König H4428 von Adama H126 und der König H4428 von Zeboim H6636 und der König H4428 von Bela H1106:2, das H1931 ist Zoar H6820; und sie stellten H6186 sich gegen H854 sie in Schlachtordnung H4421 auf (H6186) im Tal H6010 Siddim H7708: 9 gegen H854 Kedorlaomer H3540, den König H4428 von Elam H5867, und Tidal H8413, den König H4428 von Gojim H1471, und Amraphel H569, den König H4428 von Sinear H8152, und Arioch H746:1, den König H4428 von Ellasar H495, vier H702 Könige H4428 gegen H854 die fünf H2568. 10 Das Tal H6010 Siddim H7708 war aber voll von Erdharz H2564d-Quellen H875; und die Könige H4428 von Sodom H5467 und Gomorra H6017 flohen H5127 und fielen H5307 dort H8033e, und die Übrigen H7604 flohen H5127 ins Gebirge H2022. 11 Und sie nahmen H3947 alle H3605 Habe H7399 von Sodom H5467 und Gomorra H6017 und alle H3605 ihre Speise H400 und zogen H1980 davon (H1980). 12 Und sie nahmen H3947 Lot H3876, den Sohn H1121 von Abrams H87 Bruder H251, und seine Habe H7399 und zogen H1980 davon (H1980); denn er H1931 wohnte H3427 in Sodom H5467.

13 Und es kam H935 ein Entronnener H6412 und berichtete H5046 es Abram H87, dem Hebräer H5680. Er H1931 wohnte H7931 aber unter den Terebinthen H436 Mamres H4471, des Amoriters H567, des Bruders H251 von Eskol H812:2 und des Bruders H251 von Aner H6063, und diese H1992 waren Abrams H87 Bundesgenossen H1167+H1285. 14 Und als Abram H87 hörte H8085, dass H3588 sein Bruder H251 gefangen H7617 weggeführt (H7617) worden war, ließ er seine Geübten H2593, seine Hausgeborenen H1004+H3211, ausrücken H7324, 318 H9705 Mann, und jagte H7291 ihnen nach (H7291) bis H5704 Dan H1835. 15 Und in der Nacht H3915 teilte H2505 er sich gegen H5921 sie, er H1931 und seine Knechte H5650, und schlug H5221 sie und jagte H7291 ihnen nach (H7291) bis H5704 Hoba H2327, das H834 links H8040f von Damaskus H1834 liegt. 16 Und er brachte H7725 alle H3605 Habe H7399 zurück (H7725); und auch H1571 Lot H3876, seinen Bruder H251, und dessen Habe H7399 brachte H7725 er zurück (H7725), und auch H1571 die Frauen H802 und das Volk H5971.

17 Und als er zurückgekehrt H7725 war, nachdem H310 er Kedorlaomer H3540 und die Könige H4428, die H834 mit H854 ihm H854 waren, geschlagen H5221 hatte, zog H3318 der König H4428 von Sodom H5467 aus (H3318), ihm entgegen H7125, in das Tal H6010 Schawe H7740, das H1931 ist das Königstal H4428+H6010. 18 Und Melchisedek H4442g, der König H4428 von Salem H8004h, brachte H3318 Brot H3899 und Wein H3196 heraus (H3318); und er H1931 war Priester H3548 Gottes H410:1, des Höchsten H5945i. 19 Und er segnete H1288:1 ihn und sprach H559:1: Gesegnet H1288:1 sei Abram H87 von Gott H410:1, dem Höchsten H5945i, der Himmel H8064 und Erde H776 besitzt H7069! 20 Und gepriesen H1288:1j sei Gott H410:1, der Höchste H5945i, der H834 deine Feinde H6862:1 in deine Hand H3027 geliefert H4042 hat! – Und Abramk gab H5414 ihm den Zehnten H4643 von allem H3605.

21 Und der König H4428 von Sodom H5467 sprach H559:1 zu H413 Abram H87: Gib H5414 mir die Seelen H5315, und die Habe H7399 nimm H3947 für dich. 22 Und Abram H87 sprach H559:1 zum H413 König H4428 von Sodom H5467: Ich hebe H7311 meine Hand H3027 auf (H7311) zu H413 dem HERRN H3068, zu Gott H410:1, dem Höchsten H5945i, der Himmel H8064 und Erde H776 besitzt H7069: 23 Wenn H518 vom Faden H2339 bis H5704 zum Schuhriemen H5275+H8288, ja, wenn H518 ich irgendetwas nehme H3947 von allem H3605, was H834 dein ist! – damit du nicht H3808 sagst H559:1: Ich H589 habe Abram H87 reich H6238 gemacht (H6238). 24 Nichts H1107 für (H1107) mich (H1107)! Nur H7535 was H834 die Knaben H5288l verzehrt H398 haben, und der Anteil H2506 der Männer H376, die H834 mit H854 mir gezogen H1980 sind: Aner H6063, Eskol H812:2 und Mamre H4471, die H1992 mögen ihren Anteil H2506 nehmen H3947!

Fußnoten

  1. O. der Nationen.
  2. D. i. das Tote Meer.
  3. O. Riesen (so auch später).
  4. D. i. Natur-Asphalt.
  5. O. versanken darin.
  6. D. h. nördlich.
  7. D. i. König der Gerechtigkeit.
  8. D. i. Frieden, o. Wohlergehen.
  9. Hebr. El Elion.
  10. Im Hebr. dasselbe Wort wie „segnen“.
  11. W. Und er.
  12. O. die jungen Männer, o. die Diener.
Zeige:

Strong H7497 – רָפָא רָפָהrapha'
Hebräisch – Rephaim; Riese; Rapha

Gebildet aus

Vorkommen im Alten Testament

>21Mo2Mo3Mo4Mo>55Mo>5JosRiRt1Sam>32Sam1Kön2Kön>41Chr2ChrEsraNehEstHiobPsSprPredHld>1JesJerKlglHesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

H7497 – רָפָא רָפָהrapha'

3Übersetzungen in20 Vorkommen(inkl. FN)Rephaim | 14xRiese | 5xRapha | 1x

20 Vorkommen in 19 Bibelversen

1. Mo 14,5 Und im vierzehnten H9608 Jahr H8141 kamen H935 Kedorlaomer H3540 und die Könige H4428, die mit H854 ihm H854 waren, und schlugen H5221 die Rephaim H7497 bei Asterot-Karnaim H6255+H7161, und die Susim H2104 bei Ham H1990, und die Emim H368 in der Ebene H7740 von Kirjataim H7156,

1. Mo 15,20 und die Hethiter H2850 und die Perisiter H6522 und die Rephaim H7497

5. Mo 2,11 Auch H637 sie H1992 werden für Riesen H7497 gehalten H2803, wie die Enakim H6062; und die Moabiter H4125 nennen H7121 sie H1992 Emim H368.

5. Mo 2,20 (Auch H637 dieses wird für ein Land H776 der Riesen H7497 gehalten H2803; Riesen H7497 wohnten H3427 vorher H6440 darin, und die Ammoniter H5984 nennen H7121 sie Samsummim H2157:

5. Mo 3,11 Denn H3588 nur H7535 Og H5747, der König H4428 von Basan H1316, war vom Überrest H3499:1 der Riesen H7497 übrig H7604 geblieben (H7604). Siehe H2009, sein Bett H6210, ein Bett H6210 aus Eisen H1270, ist es H1931 nicht H3808 in Rabba H7237 der Kinder H1121 Ammon H5983? Seine Länge H753 beträgt neun H8672 Ellen H520 und seine Breite H7341 vier H702 Ellen H520, nach dem Ellenbogen H520 eines Mannes H376.

5. Mo 3,13 und das Übrige H3499:1 von Gilead H1568 und das ganze H3605 Basan H1316, das Königreich H4467 Ogs H5747, gab H5414 ich dem halben H2677 Stamm H7626 Manasse H4519. (Der ganze H3605 Landstrich H2256 Argob H709, das ganze H3605 Basan H1316, dies H1931 wird das Land H776 der Riesen H7497 genannt H7121.

Jos 12,4 und das Gebiet H1366 Ogs H5747, des Königs H4428 von Basan H1316, vom Überrest H3499:1 der Rephaim H7497 , der in Astarot H6252 und in Edrei H154 wohnte H3427;

Jos 13,12 das ganze H3605 Reich H4468 Ogs H5747 in Basan H1316, der H834 in Astarot H6252 und in Edrei H154 regierte H4427 (er H1931 war vom Überrest H3499:1 der Rephaim H7497 übrig H7604 geblieben (H7604)); und Mose H4872 schlug H5221 sie und vertrieb H3423 sie.

Jos 15,8 und die Grenze H1366 stieg H5927 das Tal H1516 des Sohnes H1121 Hinnoms H2011 hinauf (H5927), zur H413 Südseite H3802+H5045 der Jebusiter H2983, das H1931 ist Jerusalem H3389; und die Grenze H1366 stieg H5927 zum H413 Gipfel H7218 des Berges H2022 hinauf (H5927), der H834 vor H6440 dem Tal H1516 Hinnom H2011, nach Westen H3220, am Ende H7097 der Talebene H6010 Rephaim H7497 , nach Norden H6828 liegt;

Jos 17,15 Und Josua H3091 sprach H559:1 zu H413 ihnen: Wenn H518 du H859 ein zahlreiches H7227 Volk H5971 bist, so zieh H5927 in den Wald H3293:1 hinauf (H5927) und rode ~(H1254:3) dort H8033 im Land H776 der Perisiter H6522 und der Rephaim H7497 , wenn dir das Gebirge H2022 Ephraim H669 zu eng H213 ist (H213).

Jos 18,16 und die Grenze H1366 stieg H3381 hinab (H3381) zum H413 Ende H7097 des Berges H2022, der H834 vor H6440 dem Tal H1516 des Sohnes H1121 Hinnoms H2011 in der Talebene H6010 Rephaim H7497 nach Norden H6828 liegt; und sie stieg H3381 das Tal H1516 Hinnom H2011 hinab (H3381) zur H413 Südseite H5045+H3802 der Jebusiter H2983, und sie stieg H3381 hinab (H3381) nach En-Rogel H5883,

2. Sam 5,18 Und die Philister H6430 kamen H935 und breiteten H5203 sich in der Talebene H6010 Rephaim H7497 aus (H5203).

2. Sam 5,22 Und die Philister H6430 zogen H5927 wieder H3254+H5750 herauf (H5927) und breiteten H5203 sich in der Talebene H6010 Rephaim H7497 aus (H5203).

2. Sam 23,13 Und drei H7969 von den dreißig H7970 Häuptern H7218 gingen H3381 hinab (H3381) und kamen H935 zur Erntezeit H7105:1 zu H413 David H1732 in H413 die Höhle H4631 Adullam H5725; und eine Schar H2416 der Philister H6430 lagerte H2583 in der Talebene H6010 Rephaim H7497.

1. Chr 11,15 Und drei H7969 von H4480 den dreißig H7970 Häuptern H7218 gingen H3381 zum H5921 Felsen H6697 hinab (H3381) zu H413 David H1732, in H413 die Höhle H4631 Adullam H5725; und das Heer H4264 der Philister H6430 lagerte H2583 in der Talebene H6010 Rephaim H7497.

1. Chr 14,9 Und die Philister H6430 kamen H935 und breiteten H6584 sich in der Talebene H6010 Rephaim H7497 aus (H6584).

1. Chr 20,4 Und es geschah H1961 danach H310, da entstand H5975 ein Kampf H4421 mit H5973 den Philistern H6430 bei Geser H1507. Damals H227 erschlug H5221 Sibbekai H5444, der Huschatiter H2843, den Sippai H5598, einen von den Söhnen H3211 der Rephaim H7497; und sie wurden gedemütigt H3665.

1. Chr 20,6 Und wieder H5750 entstand H1961 ein Kampf H4421 bei Gat H1661. Da war H1961 ein Mann H376 von großer Länge H4060:1, und er hatte je sechs H8337 Finger H676 und Zehen, zusammen vierundzwanzig H9617; und auch H1571 er war Rapha H7497 geboren H3205 worden.

Jes 17,5 Und es wird sein, wie wenn H518 ein Schnitter H7105:1 Getreidehalme H7054 zusammenfasst H622 und sein Arm H2220 Ähren H7641:1 abmäht H7114:1; und es wird sein H1961, wie wenn H518 einer Ähren H7641:1 sammelt H3950 in der Talebene H6010 Rephaim H7497.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück