Lemma: Ziegenbock
Zeige:

Lemma »Ziegenbock«

Vorkommen im Bibeltext

>11Mo2Mo>43Mo>214Mo5MoJos>4RiRt1Sam2Sam1Kön2Kön1Chr>12Chr>1EsraNehEstHiobPsSprPredHldJesJerKlgl>2Hes>3DanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

»Ziegenbock« im AT

37 Vorkommen in 37 Bibelversen

1. Mo 37,31 Und sie nahmen H3947 das Ärmelkleid H3801 Josephs H3130 und schlachteten H7819:1 einen Ziegenbock H5795+H8163:1 und tauchten H2881 das Ärmelkleid H3801 in das Blut H1818;

3. Mo 4,23 und seine Sünde H2403 ist ihm kundgetan H3045 worden, worin H834 er gesündigt H2398 hat, so soll er seine Opfergabe H7133 bringen H935, einen Ziegenbock H5795+H8163:1, ein Männchen H2145 ohne H8549 Fehl H8549.

3. Mo 9,3 Und zu H413 den Kindern H1121 Israel H3478 sollst du reden H1696 und sprechen H559:1: Nehmt H3947 einen Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403 und ein Kalb H5695 und ein Lamm H3532, einjährige H1121+H8141, ohne H8549 Fehl H8549, zum Brandopfer H5930;

3. Mo 16,5 Und von H854 der Gemeinde H5712 der Kinder H1121 Israel H3478 soll er zwei H8147 Ziegenböcke H5795+H8163:1 nehmen H3947 zum Sündopfer H2403 und einen H259 Widder H352 zum Brandopfer H5930.

3. Mo 23,19 Und ihr sollt einen H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403 opfern H6213 und zwei H8147 einjährige H1121+H8141 Lämmer H3532 zum Friedensopfer H2077+H8002.

4. Mo 7,16 ein H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403;

4. Mo 7,22 einen H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403;

4. Mo 7,28 ein H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403;

4. Mo 7,34 ein H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403;

4. Mo 7,40 ein H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403;

4. Mo 7,46 ein H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403;

4. Mo 7,52 ein H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403;

4. Mo 7,58 ein H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403;

4. Mo 7,64 ein H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403;

4. Mo 7,70 ein H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403;

4. Mo 7,76 ein H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403;

4. Mo 7,82 ein H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403;

4. Mo 7,87 Alle H3605 Rinder H1241 zum Brandopfer H5930 waren zwölf H9606 Stiere H6499; dazu zwölf H9606 Widder H352, zwölf H9606 einjährige H1121+H8141 Lämmer H3532, samt H5921 ihrem Speisopfer H4503; und zwölf H9606 Ziegenböcke H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403.

4. Mo 15,24 so soll es geschehen H1961, wenn H518 es vor den Augen H5869 der Gemeinde H5712 verborgen und aus (H7684) Versehen H7684 geschehen H6213 ist, so soll die ganze H3605 Gemeinde H5712 dem HERRN H3068 einen H259 jungen H1121+H1241 Stier H6499 als Brandopfer H5930 zum lieblichen H5207 Geruch H7381 opfern H6213, und sein Speisopfer H4503 und sein Trankopfer H5262, nach der Vorschrift H4941, und einen H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403.

4. Mo 28,15 Und ein H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 zum Sündopfer H2403 dem HERRN H3068 soll zusätzlich zu H5921 dem beständigen H8548 Brandopfer H5930 und seinem Trankopfer H5262 geopfert H6213 werden.

4. Mo 28,30 und einen H259 Ziegenbock H5795+H8163:1, um Sühnung H3722 für H5921 euch (H5921) zu tun (H3722).

4. Mo 29,5 und einen H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 als Sündopfer H2403, um Sühnung H3722 für H5921 euch (H5921) zu tun (H3722);

4. Mo 29,11 und einen H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 als Sündopfer H2403; außer H905 dem Sündopfer H2403 der Versöhnung H3725 und dem beständigen H8548 Brandopfer H5930 und seinem Speisopfer H4503 und ihren Trankopfern H5262.

4. Mo 29,16 und einen H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 als Sündopfer H2403; außer H905 dem beständigen H8548 Brandopfer H5930, seinem Speisopfer H4503 und seinem Trankopfer H5262.

4. Mo 29,19 und einen H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 als Sündopfer H2403; außer H905 dem beständigen H8548 Brandopfer H5930 und seinem Speisopfer H4503 und ihren Trankopfern H5262.

4. Mo 29,25 und einen H259 Ziegenbock H5795+H8163:1 als Sündopfer H2403; außer H905 dem beständigen H8548 Brandopfer H5930, seinem Speisopfer H4503 und seinem Trankopfer H5262.

Ri 6,19 Da ging H935 Gideon H1439 hinein (H935) und bereitete H6213 ein Ziegenböckchen H5795+H1423 zu und ungesäuerte H4682 Kuchen aus einem Epha H374 Mehl H7058; das Fleisch H1320 tat H7760 er in einen Korb H5536, und die Brühe H4839 tat H7760 er in einen Topf H6517; und er brachte H3318 es zu H413 ihm heraus (H3318) unter H8478 die Terebinthe H424 und setzte H5066 es ihm vor (H5066).

Ri 13,15 Und Manoah H4495 sprach H559:1 zum H413 Engel H4397 des HERRN H3068: Lass dich doch H4994 von H6440 uns aufhalten H6113, so wollen wir dir H6440 ein Ziegenböckchen H5795+H1423 zubereiten H6213.

Ri 13,19 Da nahm H3947 Manoah H4495 das Ziegenböckchen H5795+H1423 und das Speisopfer H4503 und opferte H5927 es dem HERRN H3068 auf H5921 dem Felsen H6697. Er aber handelte H6213 wunderbar H6381 , und Manoah H4495 und seine Frau H802 sahen H7200 zu;

Ri 15,1 Und es geschah H1961 nach einiger Zeit H3117, in den Tagen H3117 der Weizenernte H7105:1+H2406, da besuchte H6485 Simson H8123 seine Frau H802 mit einem Ziegenböckchen H5795+H1423. Und er sprach H559:1: Ich will zu H413 meiner Frau H802 ins Gemach H2315 gehen H935; aber ihr Vater H1 gestattete H5414 ihm nicht hineinzugehen H935.

2. Chr 29,21 Und sie brachten H935 sieben H7651 Stiere H6499 und sieben H7651 Widder H352 und sieben H7651 Schafe H3532 und sieben H7651 Ziegenböcke H5795+H6842 zum Sündopfer H2403 für H5921 das Königreich H4467 und für H5921 das Heiligtum H4720 und für H5921 Juda H3063. Und er befahl H559:1 den Söhnen H1121 Aarons H175, den Priestern H3548, sie auf H5921 dem Altar H4196 des HERRN H3068 zu opfern H5927.

Esra 6,17 Und sie brachten A7127 dar (A7127) zur Einweihung A2597 dieses A1836:2 Hauses A1005 Gottes A426:2 100 A3969 Stiere A8450, 200 A9688:2 Widder A1798, 400 A9717:2 Lämmer A563; und zum Sündopfer A2402 für A5922 ganz A3606 Israel A3479 12 A6236+A8648 Ziegenböcke A5796+A6841, nach der Zahl A4510 der Stämme A7625 Israels A3479.

Hes 43,22 Und am zweiten H8145 Tag H3117 sollst du einen Ziegenbock H5795+H8163:1 ohne H8549 Fehl H8549 zum Sündopfer H2403 darbringen H7126; und man soll den Altar H4196 entsündigen H2398, so H834 wie (H834) man ihn mit dem Stier H6499 entsündigt H2398 hat.

Hes 45,23 Und die sieben H7651 Tage H3117 des Festes H2282 soll er dem HERRN H3068 sieben H7651 Stiere H6499 und sieben H7651 Widder H352 ohne H8549 Fehl H8549 täglich H3117, die sieben H7651 Tage H3117, als Brandopfer H5930 opfern H6213, und einen Ziegenbock H5795+H8163:1 täglich H3117 als Sündopfer H2403.

Dan 8,5 Und während ich H589 achtgab H995+H1961, siehe H2009, da kam H935 ein Ziegenbock H5795+H6842 von H4480 Westen H4628 her über H5921 die ganze H3605+H6440 Erde H776, und er berührte H5060 die Erde H776 nicht H369; und der Bock H6842 hatte ein ansehnliches H2380 Horn H7161 zwischen H996 seinen Augen H5869.

Dan 8,8 Und der Ziegenbock H5795+H6842 wurde (H1431) über H5704 die Maßen H3966 groß H1431. Und als er stark H6105:1 geworden war, zerbrach H7665 das große H1419 Horn H7161, und vier H702 ansehnliche H2380 Hörner wuchsen H5927 an seiner statt H8478 nach den vier H702 Winden H7307 des Himmels H8064 hin.

Dan 8,21 Und der zottige H8163:2 Ziegenbock H8642 ist der König H4428 von Griechenland H3120 ; und das große H1419 Horn H7161, das H834 zwischen H996 seinen Augen H5869 war, ist H1931 der erste H7223 König H4428.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück