2. Könige 16

1 Im a siebzehnten H9611 Jahr H8141 Pekachs H6492, des Sohnes H1121 Remaljas H7425, wurde (H4427) Ahas H271 König H4427, der Sohn H1121 Jothams H3147, des Königs H4428 von Juda H3063. 2 Zwanzig H6242 Jahre H8141 war Ahas H271 alt H1121, als er König H4427 wurde (H4427), und er regierte H4427 sechzehn H9610 Jahre H8141 in Jerusalem H3389. Und er tat H6213 nicht H3808, was recht H3477 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, seines Gottes H430, wie sein Vater H1 David H1732; 3 sondern er wandelte H1980 auf dem Weg H1870 der Könige H4428 von Israel H3478, und er ließ sogar H1571 seinen Sohn H1121 durchs Feuer H784 gehen H5674, nach den Gräueln H8441 der Nationen H1471, die H834 der HERR H3068 vor H6440 den Kindern H1121 Israel H3478 vertrieben H3423 hatte; 4 und er opferte H2076 und räucherte H6999 auf H5921 den Höhen H1116 und auf H5921 den Hügeln H1389 und unter H8478 jedem H3605 grünen H7488 Baum H6086. 5 Damals H227 zogen H5927 Rezin H7526, der König H4428 von Syrien H758, und Pekach H6492, der Sohn H1121 Remaljas H7425, der König H4428 von Israel H3478, nach Jerusalem H3389 hinauf (H5927) zum Kampf H4421; und sie belagerten H6696 Ahas H271, aber sie vermochten H3201 nicht H3808 gegen ihn zu kämpfen H3898 b. 6 Zu jener H1931 Zeit H6256 brachte H7725 Rezin H7526, der König H4428 von Syrien H758, Elat H359 wieder (H7725) an Syrien H758 und trieb H5394 die Juden H3064 aus Elat H359 hinaus (H5394); und die Syrer H761 kamen nach Elat H359, und sie haben dort H8033 gewohnt H3427 bis H5704 auf diesen H2088 Tag H3117. 7 Da sandte H7971 Ahas H271 Boten H4397 zu H413 Tiglat-Pileser H8407, dem König H4428 von Assyrien H804, und ließ ihm sagen H559: Ich H589 bin dein Knecht H5650 und dein Sohn H1121; komm H5927 herauf (H5927) und rette H3467 mich aus der Hand H3709 des Königs H4428 von Syrien H758 und aus der Hand H3709 des Königs H4428 von Israel H3478, die sich gegen H5921 mich erhoben H6965 haben. 8 Und Ahas H271 nahm H3947 das Silber H3701 und das Gold H2091, das sich im Haus H1004 des HERRN H3068 und in den Schätzen H214 des Königshauses H1004 H4428 vorfand H4672, und sandte H7971 es als Geschenk H7810 an den König H4428 von Assyrien H804. 9 Und der König H4428 von Assyrien H804 hörte H8085 auf H413 ihn; und der König H4428 von Assyrien H804 zog H5927 hinauf (H5927) gegen H413 Damaskus H1834 und nahm H8610 es ein (H8610) und führte H1540 seine Einwohner c weg (H1540) nach Kir H7024; und Rezin H7526 tötete H4191 er. 10 Und der König H4428 Ahas H271 zog H1980 Tiglat-Pileser H8407, dem König H4428 von Assyrien H804, entgegen H7125, nach Damaskus H1834. Und als er den Altar H4196 sah H7200, der H834 in Damaskus H1834 war, da sandte H7971 der König H4428 Ahas H271 dem Priester H3548 Urija H223 das Gleichnis H1823 des Altars H4196 und dessen Muster H8403 nach seiner ganzen H3605 Bauart H4639 d. 11 Und der Priester H3548 Urija H223 baute H1129 den Altar H4196; nach allem H3605, was H834 der König H4428 Ahas H271 von Damaskus H1834 gesandt H7971 hatte, so H3651 machte H6213 ihn der Priester H3548 Urija H223, bis H5704 der König H4428 Ahas H271 von Damaskus H1834 kam H935. 12 Und als der König H4428 von Damaskus H1834 kam H935 und der König H4428 den Altar H4196 sah H7200, da trat H7126 der König H4428 an H5921 den Altar H4196 und opferte H5927 darauf H5921; 13 und er räucherte H6999 sein Brandopfer H5930 und sein Speisopfer H4503 und goss H5258 sein Trankopfer H5262 aus (H5258) und sprengte H2236 das Blut H1818 seiner Friedensopfer H8002 an H5921 den Altar H4196. 14 Den kupfernen H5178 Altar H4196 aber, der H834 vor H6440 dem HERRN H3068 stand, den rückte H7126 er von H854 der Vorderseite H6440 des Hauses H1004 weg H7126, von der Stelle zwischen H996 seinem e Altar H4196 und dem Haus H1004 des HERRN H3068; und er setzte H5414 ihn an H5921 die Seite H3409 seines f Altars H4196 nach Norden H6828. 15 Und der König H4428 Ahas H271 gebot H6680 dem Priester H3548 Urija H223 und sprach H559: Räuchere H6999 auf H5921 dem großen H1419 Altar H4196 das Morgen-Brandopfer H1242 H5930 und das Abend-Speisopfer H6153 H4503 und das Brandopfer H5930 des Königs H4428 samt seinem Speisopfer H4503 und das Brandopfer H5930 des ganzen H3605 Volkes H5971 des Landes H776 samt ihren Speisopfern H4503 und ihren Trankopfern H5262; und alles H3605 Blut H1818 der Brandopfer H5930 und alles H3605 Blut H1818 der Schlachtopfer H2077 sollst du daran H5921 sprengen H2236; und der kupferne H5178 Altar H4196 soll für mich sein H1961 zum Erforschen H1239 g. 16 Und der Priester H3548 Urija H223 tat H6213 nach allem H3605, was H834 der König H4428 Ahas H271 geboten H6680 hatte. 17 Und der König H4428 Ahas H271 brach H7112 die Felder H4526 an den Gestellen H4350 ab (H7112) und tat H5493 die Becken H3595, die darauf H5921 waren, weg (H5493) h; und er ließ das Meer H3220 von H5921 den kupfernen H5178 Rindern H1241, die H834 darunter H5921 waren, herabnehmen H3381 und auf H5921 eine Unterlage H4837 von Steinen H68 setzen H5414. 18 Und den bedeckten H4329 Sabbat-Gang H7676, den H834 man am Haus H1004 gebaut H1129 hatte, und den äußeren H2435 Eingang H3996 des Königs H4428 veränderte H5437 er am Haus H1004 des HERRN H3068 wegen H6440 des Königs H4428 von Assyrien H804. 19 Und das Übrige H3499 der Geschichte H1697 des Ahas H271, was H834 er getan H6213 hat, ist das H1992 nicht H3808 geschrieben H3789 im H5921 Buch H5612 der Chroniken H1697 H3117 der Könige H4428 von Juda H3063? 20 Und Ahas H271 legte H7901 sich zu H5973 seinen Vätern H1, und er wurde begraben H6912 bei H5973 seinen Vätern H1 in der Stadt H5892 Davids H1732. Und Hiskia H2396, sein Sohn H1121, wurde (H4427) König H4427 an seiner statt H8478.

Fußnoten

  1. Siehe 2. Chronika 28.
  2. Vgl. Jesaja 7,1.
  3. W. es.
  4. W. Arbeit.
  5. W. dem.
  6. W. des.
  7. O. Erwägen (d.h., was ich damit tun will).
  8. Vgl. 1. Könige 7,27-39.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück