5. Mose 14

1 Ihr H859 seid Kinder H1121 des HERRN H3068 a, eures Gottes H430; ihr sollt euch nicht H3808 wegen eines Toten H4191 Einschnitte H1413 machen (H1413) b und euch nicht H3808 kahl H7144 scheren H7760 zwischen H996 euren Augen H5869. 2 Denn H3588 ein heiliges H6918 Volk H5971 bist du H859 dem HERRN H3068, deinem Gott H430; und dich hat der HERR H3068 erwählt H977, ihm ein Eigentumsvolk H5459 H5971 zu sein H1961, aus allen H3605 Völkern H5971, die H834 auf H5921 H6440 dem Erdboden H127 sind.

3 Du sollst keinen H3605 H3808 Gräuel H8441 essen H398. 4 Dies H2063 sind die Tiere H929, die H834 ihr essen H398 dürft: Rind H7794, Schaf H3775 H7716 und Ziege H5795 H7716, 5 Hirsch H354 und Gazelle H6643 und Damhirsch H3180 und Steinbock H689 und Antilope H1788 und Bergziege H8377 und Wildschaf H2169. 6 Und jedes H3605 Tier H929, das gespaltene H6536 H8156 Hufe H6541 hat, und zwar ganz H8147 durchgespaltene H8156 H8157 Hufe H6541, und das wiederkäut H1625 H5927 unter den Tieren H929, das dürft ihr essen H398. 7 Nur H389 diese H2088 sollt ihr nicht H3808 essen H398 von den wiederkäuenden H1625 H5927 Tieren und von denen, die mit gespaltenen H6536 H8156 Hufen H6541 versehen sind: das Kamel H1581 und den Hasen H768 und den Klippdachs H8227; denn H3588 sie käuen H1625 H5927 wieder (H1625 H5927), aber sie haben keine H3808 gespaltenen H6536 Hufe H6541: Unrein H2931 sollen sie H1992 euch sein; 8 und das Schwein H2386, denn H3588 es H1931 hat gespaltene H6536 Hufe H6541, aber H3808 es käut H1625 nicht H3808 wieder (H1625): Unrein H2931 soll es H1931 euch sein. Von ihrem Fleisch H1320 sollt ihr nicht H3808 essen H398, und ihr Aas H5038 sollt ihr nicht H3808 anrühren H5060.

9 Dies H2088 dürft ihr essen H398 von allem H3605, was H834 im Wasser H4325 ist: Alles H3605, was H834 Flossen H5579 und Schuppen H7193 hat, dürft ihr essen H398; 10 aber alles H3605, was H834 keine H369 Flossen H5579 und Schuppen H7193 hat, sollt ihr nicht H3808 essen H398: Unrein H2931 soll es H1931 euch sein.

11 Alle H3605 reinen H2889 Vögel H6833 dürft ihr essen H398. 12 Aber diese H2088 sind es, die H834 ihr von ihnen H1992 nicht H3808 essen H398 sollt: den Adler H5404 und den Beinbrecher H6538 c und den Seeadler H5822 13 und den Falken H7201 und die Weihe H344 und den Geier H1772 nach seiner Art H4327 14 und alle H3605 Raben H6158 nach ihrer Art H4327 15 und die Straußhenne H1323 H3284 d und den Straußhahn H7828 e und die Seemöwe H8464 und den Habicht H5322 nach seiner Art H4327, 16 die Eule H3563 und die Rohrdommel H3244 f und das Purpurhuhn H8580 g 17 und den Pelikan H6893 und den Aasgeier H7360 und den Sturzpelikan H7994 h 18 und den Storch H2624 und den Fischreiher H601 nach seiner Art H4327 und den Wiedehopf H1744 und die Fledermaus H5847. 19 Und alles H3605 geflügelte H5775 Gewimmel H8313 soll euch unrein H2931 sein; es H1931 soll nicht H3808 gegessen H398 werden. 20 Alle H3605 reinen H2889 Vögel H5775 dürft ihr essen H398.

21 Ihr sollt kein H3605 H3808 Aas H5038 essen H398; dem Fremden H1616, der H834 in deinen Toren H8179 ist, darfst du es geben H5414, dass er es esse H398, oder H176 verkaufe H4376 es einem Ausländer H5237; denn H3588 ein heiliges H6918 Volk H5971 bist du H859 dem HERRN H3068, deinem Gott H430.

Du sollst ein Böckchen H1423 nicht H3808 kochen H1310 in der Milch H2461 seiner Mutter H517.

22 Verzehnten H6237 *H6237 sollst du allen H3605 Ertrag H8393 deiner Saat H2233, die i aus dem Feld H7704 erwächst H3318, Jahr H8141 für Jahr H8141. 23 Und du sollst essen H398 vor H6440 dem HERRN H3068, deinem Gott H430, an dem Ort H4725, den H834 er erwählen H977 wird, um seinen Namen H8034 dort H8033 wohnen H7931 zu lassen (H7931), den Zehnten H4643 deines Getreides H1715, deines Mostes H8492 und deines Öls H3323, und die Erstgeborenen H1062 deines Rind H1241- und deines Kleinviehs H6629, damit H4616 du den HERRN H3068, deinen Gott H430, fürchten H3372 lernst H3925 alle H3605 Tage H3117. 24 Und wenn H3588 der Weg H1870 zu H4480 weit H7235 für H4480 dich ist (H7235), dass du es nicht H3808 hinbringen H5375 kannst H3201, weil H3282 der Ort H4725 fern H7368 von H4480 dir ist (H7368), den H834 der HERR H3068, dein Gott H430, erwählen H977 wird, um seinen Namen H8034 dahin H8033 zu setzen H7760, wenn H3588 der HERR H3068, dein Gott H430, dich segnet H1288, 25 so sollst du es für Geld H3701 geben H5414; und binde H6887 das Geld H3701 in deine Hand H3027 zusammen (H6887) und geh H1980 an den Ort H4725, den der HERR H3068, dein Gott H430, erwählen H977 wird. 26 Und gib H5414 das Geld H3701 für alles H3605, was H834 deine Seele H5315 begehrt H183, für Rinder H1241 und für Kleinvieh H6629 und für Wein H3196 und für starkes H7941 Getränk (H7941) und für alles H3605, was H834 deine Seele H5315 wünscht H7592; und iss H398 dort H8033 vor H6440 dem HERRN H3068, deinem Gott H430, und freue H8055 dich, du H859 und dein Haus H1004. 27 Und den Leviten H3881, der H834 in deinen Toren H8179 ist, sollst du nicht H3808 verlassen H5800; denn H3588 er hat weder H369 Teil H2506 noch Erbe H5159 mit H5973 dir.

28 Am Ende H7097 von drei H7969 Jahren H8141 sollst du allen H3605 Zehnten H4643 deines Ertrags H8393 in jenem H1931 Jahr H8141 aussondern H3318 und ihn in deinen Toren H8179 niederlegen H5117; 29 und der Levit H3881denn H3588 er hat weder H369 Teil H2506 noch Erbe H5159 mit H5973 dir – und der Fremde H1616 und die Waise H3490 und die Witwe H490, die H834 in deinen Toren H8179 sind, sollen kommen H935 und essen H398 und sich sättigen H7646; damit H4616 der HERR H3068, dein Gott H430, dich segne H1288 in allem H3605 Werk H4639 deiner Hand H3027, das H834 du tust H6213.

Fußnoten

  1. O. dem HERRN.
  2. Eig. euch nicht … ritzen.
  3. Wahrsch. ein Raubvogel.
  4. A.ü. den Strauß.
  5. A.ü. die Eule; a.ü. den Kuckuck.
  6. A.ü. den Uhu; a. ü. den Ibis.
  7. A.ü. die Eule.
  8. A.ü. den Kormoran.
  9. O. was.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück