Strong H3971 – מאוּם מוּםm'um
Hebräisch

Vorkommen im Alten Testament

1Mo2Mo>103Mo>14Mo>45MoJosRiRt1Sam>12Sam1Kön2Kön1Chr2ChrEsraNehEst>2HiobPs>1SprPred>1HldJesJerKlglHes>1DanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

21 Vorkommen in 19 Bibelversen

3. Mo 21,17 Rede H1696 zu H413 Aaron H175 und sprich H559: Jemand H376 von deinen Nachkommen H2233 bei ihren Geschlechtern H1755, an dem H834 ein Gebrechen H3971 ist H1961, soll nicht H3808 herzutreten H7126, um das Brot H3899 seines Gottes H430 darzubringen H7126;

3. Mo 21,18 denn H3588 jedermann H376 H3605, an dem H834 ein Gebrechen H3971 ist, soll nicht H3808 herzutreten H7126, es sei ein blinder H5787 Mann H376 oder H176 ein Lahmer H6455 oder H176 ein Spaltnasiger H2763 oder H176 der ein Glied (H8311) zu (H8311) lang H8311 hat

3. Mo 21,21 Jedermann H376 H3605 von den Nachkommen H2233 Aarons H175, des Priesters H3548, der H834 ein Gebrechen H3971 hat, soll nicht H3808 herzutreten H5066, um die Feueropfer H801 des HERRN H3068 darzubringen H7126; ein Gebrechen H3971 ist an ihm, er soll nicht H3808 herzutreten H5066, um das Brot H3899 seines Gottes H430 darzubringen H7126.

3. Mo 21,23 jedoch H389 zum H413 Vorhang H6532 soll er nicht H3808 kommen H935, und zum H413 Altar H4196 soll er nicht H3808 herzutreten H5066, denn H3588 ein Gebrechen H3971 ist an ihm, dass er nicht H3808 meine Heiligtümer H4720 entweihe H2490; denn H3588 ich H589 bin der HERR H3068, der sie heiligt H6942.

3. Mo 22,20 Alles H3605, woran H834 ein Gebrechen H3971 ist, sollt ihr nicht H3808 darbringen H7126, denn H3588 es wird nicht H3808 zum Wohlgefallen H7522 für euch sein H1961.

3. Mo 22,21 Und wenn H3588 jemand H376 dem HERRN H3068 ein Friedensopfer H2077 H8002 darbringt H7126, um ein Gelübde H5088 zu erfüllen H6381 , oder H176 als freiwillige H5071 Gabe (H5071) vom Rind H1241 oder H176 vom Kleinvieh H6629: Ohne H8549 Fehl H8549 soll es sein H1961, zum Wohlgefallen H7522; keinerlei H3605 H3808 Gebrechen H3971 soll an ihm sein H1961.

3. Mo 22,25 Und aus der Hand H3027 eines Fremden H1121 H5236 sollt ihr das Brot H3899 eures Gottes H430 von allen H3605 diesen H428 nicht H3808 darbringen H7126; denn H3588 ihr Verderben H4893 ist an ihnen, ein Gebrechen H3971 ist an ihnen; sie werden nicht H3808 wohlgefällig H7521 für euch sein.

3. Mo 24,19 Und wenn H3588 jemand H376 seinem Nächsten H5997 eine Verletzung H3971 zufügt H5414: Wie H834 er getan H6213 hat, so H3651 soll ihm getan H6213 werden:

3. Mo 24,20 Bruch H7667 um H8478 Bruch H7667, Auge H5869 um H8478 Auge H5869, Zahn H8127 um H8478 Zahn H8127; wie H834 er einem Menschen H120 eine Verletzung H3971 zufügt H5414, so H3651 soll ihm zugefügt H5414 werden.

4. Mo 19,2 Dies H2063 ist die Satzung H2708 des Gesetzes H8451, das H834 der HERR H3068 geboten H6680 hat, indem er sprach H559: Rede H1696 zu H413 den Kindern H1121 Israel H3478, dass sie dir H413 eine rote H122 junge (H6510) Kuh H6510 bringen H3947, ohne H8549 Fehl H8549, an H834 der (H834) kein H369 Gebrechen H3971 ist, auf H834 H5921 die H834 H5921 kein H3808 Joch H5923 gekommen H5927 ist;

5. Mo 15,21 Wenn H3588 aber ein Gebrechen H3971 an ihm ist H1961, dass es lahm H6455 oder H176 blind H5787 ist, irgendein H3605 schlimmes H7451 Gebrechen H3971, so sollst du es dem HERRN H3068, deinem Gott H430, nicht H3808 opfern H2076.

5. Mo 17,1 Du sollst dem HERRN H3068, deinem Gott H430, kein H3808 Rind H7794- oder Kleinvieh H7716 opfern H2076, an dem H834 ein Gebrechen H3971 ist H1961, irgendetwas H1697 H3605 Schlimmes H7451; denn H3588 es ist H1961 ein Gräuel H8441 für den HERRN H3068, deinen Gott H430.

5. Mo 32,5 Es hat sich gegen ihn verdorben H7843nicht H3808 seine Kinder H1121, sondern ihr Schandfleck H3971 – ein verkehrtes H6141 und verdrehtes H6618 Geschlecht H1755.

2. Sam 14,25 Und in ganz H3605 Israel H3478 war kein H3808 Mann H376 wegen seiner Schönheit H3303 so sehr H3966 zu preisen H1984 wie Absalom H53; von seiner Fußsohle H3709 H7272 bis H5704 zu seinem Scheitel H6936 war H1961 kein H3808 Fehl H3971 an ihm.

Hiob 11,15 ja H3588, dann H227 wirst du dein Angesicht H6440 erheben H5375 ohne Makel H3971 und wirst unerschütterlich H3332 sein H1961 und dich nicht H3808 fürchten H3372.

Hiob 31,7 wenn H518 mein Schritt H838 vom H4480 Weg H1870 abgebogen H5186 und mein Herz H3820 meinen Augen H5869 gefolgt H310 H1980 ist und an meinen Händen H3709 ein Makel H3971 kleben H1692 blieb (H1692),

Spr 9,7 Wer den Spötter H3887 zurechtweist H3256, zieht H3947 sich Schande H7036 zu (H3947); und wer den Gottlosen H7563 straft H3198, sein Schandfleck H3971 ist es.

Hld 4,7 Ganz H3605 schön H3303 bist du, meine Freundin H7474, und kein H369 Makel H3971 ist an dir.

Dan 1,4 an denen H834 keinerlei H369 H3605 Fehl H3971 wäre und die schön H2896 von Aussehen H4758 und unterwiesen H7919 in aller H3605 Weisheit H2451 und kenntnisreich H1847 H3045 und mit Einsicht H4093 begabt H995 und tüchtig H834 H3581 wären, im Palast H1964 des Königs H4428 zu stehen H5975, und dass man sie die Schriften H5612 und die Sprache H3956 der Chaldäer H3778 lehre H3925.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück