2. Könige 3

1 Und Joram H3088, der Sohn H1121 Ahabs H256, wurde (H4427) König H4427 über H5921 Israel H3478 in Samaria H8111, im achtzehnten H9612 Jahr H8141 Josaphats H3092, des Königs H4428 von Juda H3063; und er regierte H4427 zwölf H9606 Jahre H8141. 2 Und er tat H6213, was böse H7451 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, jedoch H7535 nicht H3808 so wie sein Vater H1 und seine Mutter H517; und er tat H5493 die Bildsäule H4676 a des Baal H1168 weg (H5493), die H834 sein Vater H1 gemacht H6213 hatte. 3 Doch H7535 hielt H1692 er fest (H1692) an den Sünden H2403 Jerobeams H3379, des Sohnes H1121 Nebats H5028, wodurch er Israel H3478 veranlasst (H2398) hatte zu sündigen H2398; er wich H5493 nicht H3808 davon H4480 ab (H5493). 4 Und Mesa H4338, der König H4428 von Moab H4124, war H1961 ein Herdenbesitzer H5349, und er entrichtete H7725 dem König H4428 von Israel H3478 100.000 H9897 Fettschafe H3733 und 100.000 H9897 Widder H352 mit der Wolle H6785 b. 5 Und es geschah H1961, als Ahab H256 starb H4194, da fiel H6586 der König H4428 von Moab H4124 vom König H4428 von Israel H3478 ab (H6586). 6 Und der König H4428 Joram H3088 zog H3318 in jener H1931 Zeit H3117 von Samaria H8111 aus (H3318) und musterte H6485 ganz H3605 Israel H3478. 7 Und er ging H1980 hin (H1980) und sandte H7971 zu H413 Josaphat H3092, dem König H4428 von Juda H3063, und ließ ihm sagen H559: Der König H4428 von Moab H4124 ist von mir abgefallen H6586; willst du mit H854 mir gegen H413 Moab H4124 in den Kampf H4421 ziehen H1980? Und er sprach H559: Ich will hinaufziehen H5927; ich will sein wie H3644 du, mein Volk H5971 wie dein Volk H5971, meine Pferde H5483 wie deine Pferde H5483. 8 Und er sprach H559: Auf welchem H335 H2088 Weg H1870 wollen wir hinaufziehen H5927? Und er sprach H559: Auf dem Weg H1870 der Wüste H4057 Edom H123. 9 Und so zogen H1980 der König H4428 von Israel H3478 und der König H4428 von Juda H3063 und der König H4428 von Edom H123 hin (H1980); und sie machten H1870 H5437 einen Umweg (H1870 H5437) von sieben H7651 Tagereisen H3117, und es war kein H3808 Wasser H4325 da für das Heer H4264 und für das Vieh H929, das H834 ihnen folgte H7272. 10 Da sprach H559 der König H4428 von Israel H3478: Ach H162, dass H3588 der HERR H3068 diese H428 drei H7969 Könige H4428 gerufen H7121 hat, um sie in die Hand H3027 Moabs H4124 zu geben H5414! 11 Und Josaphat H3092 sprach H559: Ist hier H6311 kein H369 Prophet H5030 des HERRN H3068, dass H3588 wir den HERRN H3068 durch H854 ihn befragen H1875 könnten? Und einer H259 von den Knechten H5650 des Königs H4428 von Israel H3478 antwortete H6030 und sprach H559: Hier H6311 ist Elisa H477, der Sohn H1121 Saphats H8202, der H834 Wasser H4325 goss H3332 auf H5921 die Hände H3027 Elias H452. 12 Und Josaphat H3092 sprach H559: Das Wort H1697 des HERRN H3068 ist H3426 bei H854 ihm. Und der König H4428 von Israel H3478 und Josaphat H3092 und der König H4428 von Edom H123 gingen H3381 zu H413 ihm hinab (H3381). 13 Und Elisa H477 sprach H559 zum H413 König H4428 von Israel H3478: Was H4100 haben wir miteinander zu schaffen? Geh H1980 zu H413 den Propheten H5030 deines Vaters H1 und zu den Propheten H5030 deiner Mutter H517! Und der König H4428 von Israel H3478 sprach H559 zu ihm: Nein H408, denn H3588 der HERR H3068 hat diese H428 drei H7969 Könige H4428 gerufen H7121, um sie in die Hand H3027 Moabs H4124 zu geben H5414. 14 Da sprach H559 Elisa H477: So wahr der HERR H3068 der Heerscharen H6635 lebt H2416, vor dessen H834 Angesicht H6440 ich stehe H5975, wenn H3588 H3884 ich H589 nicht H3808 auf die Person H6440 Josaphats H3092, des Königs H4428 von Juda H3063, Rücksicht H5375 nähme (H5375), so würde ich dich nicht H518 anblicken H5027 noch H518 dich ansehen H7200! 15 Und nun H6258 holt H3947 mir einen Saitenspieler H5059. Und es geschah H1961, als der Saitenspieler H5059 spielte H5059, da kam H1961 die Hand H3027 des HERRN H3068 über H5921 ihn. 16 Und er sprach H559: So H3541 spricht H559 der HERR H3068: Macht H6213 in diesem H2088 Tal H5158 Grube H1356 an Grube H1356. 17 Denn H3588 so H3541 spricht H559 der HERR H3068: Ihr werdet keinen H3808 Wind H7307 sehen H7200 und keinen H3808 Regen H1653 sehen H7200, und doch wird dieses Tal H5158 sich mit Wasser H4325 füllen H4390, so dass ihr trinken H8354 werdet, ihr H859 und eure Herden H4735 und euer Vieh H929. 18 Und das H2063 ist H7043 noch gering (H7043) in den Augen H5869 des HERRN H3068; er wird auch Moab H4124 in eure Hand H3027 geben H5414. 19 Und ihr werdet alle H3605 festen H4013 Städte H5892 und alle H3605 auserlesenen H4004 Städte H5892 schlagen H5221 und werdet alle H3605 guten H2896 Bäume H6086 fällen H5307 und alle H3605 Wasserquellen H4325 H4599 verstopfen H5640 und alle H3605 guten H2896 Feldstücke H2513 mit Steinen H68 verderben H3510. 20 Und es geschah H1961 am Morgen H1242, zur Zeit, da man das Speisopfer H4503 opfert H5927, siehe H2009, da kam H935 Wasser H4325 den Weg H1870 von Edom H123 her, und das Land H776 füllte H4390 sich mit H854 Wasser H4325. 21 Und als alle H3605 Moabiter H4125 hörten H8085, dass H3588 die Könige H4428 heraufgezogen H5927 waren, um gegen sie zu kämpfen H3898, da wurden sie zusammengerufen H6817, von jedem H3605 an, der sich rüsten H2290 konnte c, und darüber H4605; und sie rückten H5975 an H5921 die Grenze H1366. 22 Und als sie sich frühmorgens H1242 aufmachten H7925 und die Sonne H8121 über H5921 dem Wasser H4325 aufging H2224, da sahen H7200 die Moabiter H4125 das Wasser H4325 gegenüber H5048 rot H122 wie Blut H1818. 23 Und sie sprachen H559: Das H2088 ist Blut H1818! Die Könige H4428 haben sich gewiss *H2717 aufgerieben H2717 und haben einander H376 H7453 erschlagen H5221; und nun H6258 zur Beute H7998, Moab H4124! 24 Als sie aber zum H413 Lager H4264 Israels H3478 kamen H935, da machten H6965 die Israeliten H3478 sich auf (H6965) und schlugen H5221 die Moabiter H4125, dass sie vor H6440 ihnen flohen H5127. Und sie kamen H935 in das Land Moab H4124 und schlugen H5221 es d. 25 Und sie rissen H2040 die Städte H5892 nieder H2040, und auf alle H3605 guten H2896 Feldstücke H2513 warfen H7993 sie jeder H376 seinen Stein H68 und füllten H4390 sie damit an, und sie verstopften H5640 alle H3605 Wasserquellen H4325 H4599 und fällten H5307 alle H3605 guten H2896 Bäume H6086, bis H5704 sie an Kir-Hareset H7025 nur dessen Steine H68 übrig H7604 ließen (H7604). Und die Schleuderer H7051 umzingelten H5437 und beschossen H5221 die Stadt H5892 e. 26 Und als der König H4428 von Moab H4124 sah H7200, dass H3588 ihm der Kampf H4421 zu stark H2388 war, nahm H3947 er 700 H9745 Mann H376 mit H854 sich, die das Schwert H2719 zogen H8025, um gegen H413 den König H4428 von Edom H123 hin durchzubrechen H1234; aber sie vermochten H3201 es nicht H3808. 27 Da nahm H3947 er seinen erstgeborenen H1060 Sohn H1121, der H834 an H8478 seiner statt (H8478) König H4427 werden (H4427) sollte, und opferte H5927 ihn als Brandopfer H5930 auf H5921 der Mauer H2346. Und es kam H1961 ein großer H1419 Zorn H7110 über H5921 Israel H3478; und sie zogen H5265 von H5921 ihm ab (H5265) und kehrten H7725 in ihr Land H776 zurück (H7725).

Fußnoten

  1. O. die Säule.
  2. O. die Wolle von 100.000 Fettschafen und von …
  3. W. der einen Gurt umgürtete.
  4. W. kamen in es und schlugen Moab.
  5. W. und trafen sie.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück