2. Könige 14

1 Im a zweiten H8147 Jahr H8141 des Joas H3101, des Sohnes H1121 des Joahas H3099, des Königs H4428 von Israel H3478, wurde (H4427) Amazja H558 König H4427, der Sohn H1121 des Joas H3101, des Königs H4428 von Juda H3063. 2 Fünfundzwanzig H9618 Jahre H8141 war H1961 er alt H1121, als er König H4427 wurde (H4427), und er regierte H4427 neunundzwanzig H8672 H6242 Jahre H8141 in Jerusalem H3389; und der Name H8034 seiner Mutter H517 war Joaddan H3086, von H4480 Jerusalem H3389. 3 Und er tat H6213, was recht H3477 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, nur H7535 nicht H3808 wie sein Vater H1 David H1732; er tat H6213 nach allem H3605, was H834 sein Vater H1 Joas H3101 getan H6213 hatte. 4 Doch H7535 die Höhen H1116 wichen H5493 nicht H3808; das Volk H5971 opferte H2076 und räucherte H6999 noch H5750 auf den Höhen H1116. 5 Und es geschah H1961, als H834 das Königtum H4467 in seiner Hand H3027 erstarkt H2388 war, da erschlug H5221 er seine Knechte H5650, die den König H4428, seinen Vater H1, erschlagen H5221 hatten. 6 Aber die Söhne H1121 der Totschläger H5221 tötete H4191 er nicht H3808, wie H834 geschrieben H3789 steht (H3789) im Buch H5612 des Gesetzes H8451 Moses H4872, wo H834 der HERR H3068 geboten H6680 und gesagt H559 hat: „Nicht H3808 sollen Väter H1 getötet H4191 werden um der Kinder H1121 willen b, und Kinder H1121 sollen nicht H3808 getötet H4191 werden um der Väter H1 willen b, sondern H518 H3588 sie sollen jeder H376 für seine Sünde H2399 getötet H4191 werden.“ c 7 Er H1931 schlug H5221 die Edomiter H123 im Salztal H1516 H4417, 10.000 H9831 Mann, und nahm H8610 Sela H5554 im Kampf H4421 ein, und er gab H7121 ihm den Namen H8034 Jokteel H3371 bis H5704 auf diesen H2088 Tag H3117. 8 Damals H227 sandte H7971 Amazja H558 Boten H4397 zu H413 Joas H3060, dem Sohn H1121 des Joahas H3059, des Sohnes H1121 Jehus H3058, dem König H4428 von Israel H3478, und ließ ihm sagen H559: Komm H1980, lass uns einander ins Angesicht H6440 sehen H7200! 9 Da sandte H7971 Joas H3060, der König H4428 von Israel H3478, zu H413 Amazja H558, dem König H4428 von Juda H3063, und ließ ihm sagen H559: Der Dornstrauch H2336 d auf dem Libanon H3844 sandte H7971 zur H413 Zeder H730 auf dem Libanon H3844 und ließ ihr sagen H559: Gib H5414 meinem Sohn H1121 deine Tochter H1323 zur Frau H802! Da liefen H5674 die Tiere H2416 des Feldes H7704, die H834 auf dem Libanon H3844 sind, vorüber (H5674) und zertraten H7429 den Dornstrauch H2336. 10 Freilich *H5221 hast du Edom H123 geschlagen H5221, und dein Herz H3820 erhebt H5375 sich e; habe H3513 deinen Ruhm (H3513) und bleib H3427 in deinem Haus H1004! Warum H4100 willst du dich denn mit dem Unglück H7451 einlassen H1624, dass du fällst H5307, du H859 und Juda H3063 mit H5973 dir? 11 Aber Amazja H558 hörte H8085 nicht H3808. Da zog H5927 Joas H3060, der König H4428 von Israel H3478, herauf H5927; und sie sahen H7200 einander ins Angesicht H6440, er H1931 und Amazja H558, der König H4428 von Juda H3063, bei Beth-Semes H1053, das H834 zu Juda H3063 gehört. 12 Und Juda H3063 wurde vor H6440 Israel H3478 geschlagen H5062; und sie flohen H5127, jeder H376 zu seinem Zelt H168. 13 Und Joas H3060, der König H4428 von Israel H3478, nahm H8610 Amazja H558, den König H4428 von Juda H3063, den Sohn H1121 des Joas H3060, des Sohnes H1121 Ahasjas H274, bei Beth-Semes H1053 gefangen (H8610). Und er kam H935 nach Jerusalem H3389 und machte H6555 einen (H6555) Bruch (H6555) in der Mauer H2346 Jerusalems H3389, vom Tor H8179 Ephraim H669 bis H5704 an das Ecktor H6438 H8179, 400 H9717 Ellen H520. 14 Und er nahm H3947 alles H3605 Gold H2091 und Silber H3701 und alle H3605 Geräte H3627, die sich im Haus H1004 des HERRN H3068 und in den Schätzen H214 des Hauses H1004 des Königs H4428 vorfanden H4672, und Geiseln H1121 H8594 und kehrte H7725 nach Samaria H8111 zurück (H7725). 15 Und das Übrige H3499 der Geschichte H1697 des Joas H3060, was H834 er getan H6213 hat, und seine Macht H1369 und wie H834 er mit H5973 Amazja H558, dem König H4428 von Juda H3063, gekämpft H3898 hat, ist das H1992 nicht H3808 geschrieben H3789 im H5921 Buch H5612 der Chroniken H1697 H3117 der Könige H4428 von Israel H3478? 16 Und Joas H3060 legte H7901 sich zu H5973 seinen Vätern H1, und er wurde begraben H6912 in Samaria H8111 bei H5973 den Königen H4428 von Israel H3478. Und Jerobeam H3379, sein Sohn H1121, wurde (H4427) König H4427 an seiner statt H8478. 17 Und Amazja H558, der Sohn H1121 des Joas H3101, der König H4428 von Juda H3063, lebte H2421 nach H310 dem Tod H4194 des Joas H3060, des Sohnes H1121 des Joahas H3059, des Königs H4428 von Israel H3478, fünfzehn H9609 Jahre H8141. 18 Und das Übrige H3499 der Geschichte H1697 Amazjas H558, ist das H1992 nicht H3808 geschrieben H3789 im H5921 Buch H5612 der Chroniken H1697 H3117 der Könige H4428 von Juda H3063? 19 Und sie machten H7194 in Jerusalem H3389 eine Verschwörung H7195 gegen H5921 ihn, und er floh H5127 nach Lachis H3923; und sie sandten H7971 ihm nach H310 bis Lachis H3923 und töteten H4191 ihn dort H8033. 20 Und sie hoben H5375 ihn auf H5921 Pferde H5483, und er wurde begraben H6912 in Jerusalem H3389 bei H5973 seinen Vätern H1 in der Stadt H5892 Davids H1732. 21 Und f das ganze H3605 Volk H5971 von Juda H3063 nahm H3947 Asarja H5838 g, der H1931 sechzehn H9610 Jahre H8141 alt H1121 war, und sie machten (H4427) ihn zum (H4427) König H4427 an seines Vaters H1 Amazja H558 statt H8478. 22 Er baute H1129 Elat H359 und brachte H7725 es an Juda H3063 zurück (H7725), nachdem H310 der König H4428 sich zu H5973 seinen Vätern H1 gelegt H7901 hatte. 23 Im fünfzehnten H9609 Jahr H8141 Amazjas H558, des Sohnes H1121 des Joas H3101, des Königs H4428 von Juda H3063, wurde (H4427) Jerobeam H3379, der Sohn H1121 des Joas H3101, des Königs H4428 von Israel H3478, König H4427 in Samaria H8111 und regierte einundvierzig H9632 Jahre H8141. 24 Und er tat H6213, was böse H7451 war in den Augen H5869 des HERRN H3068; er wich H5493 nicht H3808 von allen H3605 Sünden H2403 Jerobeams H3379, des Sohnes H1121 Nebats H5028, wodurch H834 er Israel H3478 zu H4427 sündigen H2398 veranlasst (H2398) hatte. 25 Er H1931 stellte H7725 die Grenze H1366 Israels H3478 wieder (H7725) her (H7725), vom Eingang H935 Hamats H2574 bis H5704 an das Meer H3220 der Ebene H6160 h, nach dem Wort H1697 des HERRN H3068, des Gottes H430 Israels H3478, das H834 er geredet H1696 hatte durch H3027 seinen Knecht H5650 Jona H3124, den Sohn H1121 Amittais H573, den Propheten H5030, der H834 von Gat-Hepher H1662 war. 26 Denn H3588 der HERR H3068 sah H7200, dass das Elend H6040 Israels H3478 sehr H3966 bitter H4784 war (H4784) und dass dahin H657 war der Gebundene H6113 und dahin H657 der Freie H5800, und dass kein H369 Helfer H5826 da war für Israel H3478. 27 Und der HERR H3068 hatte nicht H3808 gesagt H1696, dass er den Namen H8034 Israels H3478 austilgen H4229 würde unter H8478 dem Himmel H8064 weg; und so rettete H3467 er sie durch die Hand H3027 Jerobeams H3379, des Sohnes H1121 des Joas H3101. 28 Und das Übrige H3499 der Geschichte H1697 Jerobeams H3379 und alles H3605, was H834 er getan H6213 hat, und seine Macht H1369, wie H834 er gekämpft H3898 hat und wie H834 er Damaskus H1834 und Hamat H2574, die Juda H3063 gehört hatten i, an Israel H3478 zurückgebracht H7725 hat, ist das H1992 nicht H3808 geschrieben H3789 im H5921 Buch H5612 der Chroniken H1697 H3117 der Könige H4428 von Israel H3478? 29 Und Jerobeam H3379 legte H7901 sich zu H5973 seinen Vätern H1, zu H5973 den Königen H4428 von Israel H3478. Und Sekarja H2148, sein Sohn H1121, wurde (H4427) König H4427 an seiner statt H8478.

Fußnoten

  1. Siehe 2. Chronika 25.
  2. O. samt den Kindern … samt den Vätern.
  3. Siehe 5. Mose 24,16.
  4. A.ü. Die Distel.
  5. Eig. dich.
  6. Siehe 2. Chronika 26.
  7. In Kap. 15,13.30.32.34 Ussija genannt.
  8. D.i. das Tote Meer (vgl. Josua 3,16).
  9. Vgl. 2. Samuel 8,6; 2. Chronika 8,3.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück