H2232 – זָרַע – sara`
Hebräisch

Vorkommen im Alten Testament

>61Mo>22Mo>93Mo>14Mo>55MoJos>2RiRt1Sam2Sam1Kön>12Kön1Chr2ChrEsraNehEst>2Hiob>3Ps>2Spr>2PredHld>7Jes>6JerKlgl>1HesDan>3HosJoelAmosObadJona>1Mich>1NahHabZeph>1Hag>1SachMal

56 Vorkommen in 54 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 2

1. Mo 1,11 Und Gott H430 sprach H559: Die Erde H776 lasse Gras H1877 hervorsprossen H1876, Kraut H6212, das Samen H2233 hervorbringe H2232, Fruchtbäume H6068 H6529, die Frucht H6529 tragen H6213 nach ihrer Art H4327, in der H834 ihr Same H2233 sei, auf der Erde H776! Und es wurde H1961 so H3651.

1. Mo 1,12 Und die Erde H776 brachte H3318 Gras H1877 hervor (H3318), Kraut H6212, das Samen H2233 hervorbringt H2232 nach seiner Art H4327, und Bäume H6086, die Frucht H6529 tragen H6213, in der ihr Same H2233 ist nach ihrer Art H4327. Und Gott H430 sah H7200, dass H3588 es gut H2896 war.

1. Mo 1,29 Und Gott H430 sprach H559: Siehe H2009, ich habe euch alles H3605 samenbringende H2232 H2233 Kraut H6212 gegeben H5414, das H834 auf H5921 der Fläche H6440 der ganzen H3605 Erde H776 ist, und jeden H3605 Baum H6086, an dem H834 samenbringende H2232 H2233 Baumfrucht H6068 H6529 ist: Es soll euch zur Speise H402 sein H1961;

1. Mo 26,12 Und Isaak H3327 säte H2232 in jenem H1931 Land H776 und gewann H4672 in dem H1931 Jahr H8141 das Hundertfache H3967 H8180; und der HERR H3068 segnete H1288 ihn.

1. Mo 47,23 Und Joseph H3130 sprach H559 zum H413 Volk H5971: Siehe H2005, ich habe euch und euer Land H127 heute H3117 für den Pharao H6547 gekauft H7069; siehe H1887, da ist Saatkorn H2233 für euch, und besät H2232 das Land H127.

2. Mo 23,10 Und sechs H8337 Jahre H8141 sollst du dein Land H776 besäen H2232 und seinen Ertrag H8393 einsammeln H622;

2. Mo 23,16 und das Fest H2282 der Ernte H7105, der Erstlinge H1061 deiner Arbeit H4639, dessen H834, was (H834) du auf dem Feld H7704 säen H2232 wirst; und das Fest H2282 der Einsammlung H614 im Ausgang H3318 des Jahres H8141, wenn du deine Arbeit H4639 vom H4480 Feld H7704 einsammelst H622.

3. Mo 11,37 Und wenn H3588 von ihrem Aas H5038 auf H5921 irgendwelchen H3605 Samen H2233 zur Aussaat H2221 fällt H5307, der H834 gesät H2232 wird, so ist er H1931 rein H2889.

3. Mo 12,2 Rede H1696 zu H413 den Kindern H1121 Israel H3478 und sprich H559: Wenn H518 eine Frau H802 empfängt H2232 und ein männliches H2145 Kind gebiert H3205, so wird sie sieben H7651 Tage H3117 unrein H2930 sein (H2930); wie in den Tagen H3117 der Unreinheit H5079 ihrer Krankheit H1738 wird sie unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 19,19 Meine Satzungen H2708 sollt ihr halten H8104. Dein Vieh H929 von zweierlei H3610 Art sollst du sich nicht H3808 begatten H7250 lassen; dein Feld H7704 sollst du nicht H3808 mit zweierlei H3610 Samen besäen H2232, und ein Kleid H899, aus zweierlei H3610 Stoff (H8162) gewebt H8162, soll nicht H3808 auf H5921 dich kommen H5927.

3. Mo 25,3 Sechs H8337 Jahre H8141 sollst du dein Feld H7704 besäen H2232 und sechs H8337 Jahre H8141 deinen Weinberg H3754 beschneiden H2168 und den Ertrag H8393 des Landes einsammeln H622.

3. Mo 25,4 Aber im siebten H7637 Jahr H8141 soll ein Sabbat H7676 der Ruhe H7677 für das Land H776 sein H1961, ein Sabbat H7676 dem HERRN H3068; dein Feld H7704 sollst du nicht H3808 besäen H2232 und deinen Weinberg H3754 nicht H3808 beschneiden H2168;

3. Mo 25,11 Ein Jubel H3104-Jahr soll dies H1931, das Jahr H8141 des fünfzigsten H2572 Jahres H8141, euch sein H1961; ihr sollt nicht H3808 säen H2232 und seinen Nachwuchs H5599 nicht H3808 ernten H7114 und seine unbeschnittenen H5139 Weinstöcke (H5139) nicht H3808 lesen H1219;

3. Mo 25,20 Und wenn H3588 ihr sprecht H559: Was H4100 sollen wir im siebten H7637 Jahr H8141 essen H398? Siehe H2005, wir säen H2232 nicht H3808, und unseren Ertrag H8393 sammeln H622 wir nicht H3808 ein H622 –:

3. Mo 25,22 und wenn ihr im achten H8066 Jahr H8141 sät H2232, werdet ihr noch vom H4480 alten H3465 Ertrag H8393 essen H398; bis H5704 ins neunte H8671 Jahr H8141, bis H5704 sein Ertrag H8393 einkommt H935, werdet ihr H859 Altes H3465 essen H398.

3. Mo 26,16 so werde auch H637 ich H589 euch dies H2063 tun H6213: Ich werde Schrecken H928 über H5921 euch bestellen H6485, Schwindsucht H7829 und Fieberglut H6920, die bewirken werden, dass H3588 die Augen H5869 erlöschen H3615 und die Seele H5315 verschmachtet H1727; und ihr werdet vergeblich H7385 eure Saat H2233 aussäen H2232, denn eure Feinde H341 werden sie verzehren H398;

4. Mo 5,28 Wenn H518 aber die Frau H802 sich nicht H3808 verunreinigt H2930 hat und rein H2889 ist, so wird sie H1931 unversehrt H5352 bleiben und Samen H2233 empfangen H2232.

5. Mo 11,10 Denn H3588 das Land H776, wohin H834 H8033 du H859 kommst H935, um es in (H3423) Besitz H3423 zu nehmen (H3423), ist nicht H3808 wie das Land H776 Ägypten H4714, von H834 H8033 wo (H834 H8033) ihr ausgezogen H3318 seid, wo H834 du deine Saat H2233 sätest H2232 und mit deinem Fuß H7272 wässertest H8248, wie einen Gemüsegarten H1588 H3419;

5. Mo 21,4 und die Ältesten H2205 jener H1931 Stadt H5892 sollen die junge H5697 Kuh (H5697) zu H413 einem immer H386 fließenden (H386) Bach H5158 hinabführen H3381, in dem H834 nicht H3808 gearbeitet H5647 und nicht H3808 gesät H2232 wird, und sollen der jungen H5697 Kuh (H5697) dort H8033 im Bach H5158 das Genick H6202 brechen (H6202).

5. Mo 22,9 Du sollst deinen Weinberg H3754 nicht H3808 mit zweierlei H3610 Samen besäen H2232, damit H6435 nicht (H6435) die Fülle H4395 des Samens H2233, den H834 du gesät H2232 hast, und der Ertrag H8393 des Weinbergs H3754 geheiligt H6942 werden.

5. Mo 29,22 dass sein ganzes H3605 Land H776 Schwefel H1614 und Salz H4417, ein Brand H8316, ist, dass es nicht H3808 besät H2232 wird und nichts H3808 sprossen H6779 lässt (H6779) und keinerlei H3605 H3808 Kraut H6212 darin aufkommt H5927, gleich der Umkehrung H4114 von Sodom H5467 und Gomorra H6017, Adama H126 und Zeboim H6636, die H834 der HERR H3068 in seinem Zorn H639 und in seinem Grimm H2534 umkehrte H2015

Ri 6,3 Und es geschah H1961, wenn H518 Israel H3478 gesät H2232 hatte, so zogen H5927 Midian H4080 und Amalek H6002 und die Söhne H1121 des Ostens H6924 herauf (H5927), sie zogen H5927 herauf (H5927) gegen H5921 sie.

Ri 9,45 Und Abimelech H40 kämpfte H3898 gegen die Stadt H5892 jenen H1931 ganzen H3605 Tag H3117; und er nahm H3920 die Stadt H5892 ein (H3920), und das Volk H5971, das H834 darin war, tötete H2026 er; und er riss H5422 die Stadt H5892 nieder (H5422) und bestreute H2232 sie mit Salz H4417.

2. Kön 19,29 Und dies H2088 soll dir das Zeichen H226 sein: Man wird in diesem Jahr H8141 den Nachwuchs H5599 der Ernte essen H398 und im zweiten H8145 Jahr H8141, was ausgesprosst H7823 ist; im dritten H7992 Jahr H8141 aber sät H2232 und erntet H7114 und pflanzt H5193 Weinberge H3754 und esst H398 ihre Frucht H6529.

Hiob 4,8 So H834 wie ich es gesehen H7200 habe: Die Unheil H205 pflügen H2790 und Mühsal H5999 säen H2232, ernten H7114 es.

Hiob 31,8 so möge ich säen H2232 und ein anderer H312 essen H398, und meine Sprösslinge H6631 mögen entwurzelt H8327 werden!

Ps 97,11 Licht H216 ist gesät H2232 dem Gerechten H6662 und Freude H8057 den von Herzen H3820 Aufrichtigen H3477.

Ps 107,37 Und sie besäen H2232 Felder H7704 und pflanzen H5193 Weinberge H3754, die Frucht H6529 bringen H6213 als Ertrag H8393;

Ps 126,5 Die mit Tränen H1832 säen H2232, werden mit Jubel H7440 ernten H7114.

Spr 11,18 Der Gottlose H7563 schafft H6213 sich trügerischen H8267 Gewinn H6468, wer aber Gerechtigkeit H6666 sät H2232, wahren H571 Lohn H7938.

Spr 22,8 Wer Unrecht H5766 sät H2232, wird Unheil H205 ernten H7114, und die Rute H7626 seines Zorns H5678 wird ein H3615 Ende (H3615) nehmen (H3615).

Pred 11,4 Wer auf den Wind H7307 achtet H8104, wird nicht H3808 säen H2232, und wer auf die Wolken H5645 sieht H7200, wird nicht H3808 ernten H7114.

Pred 11,6 Am Morgen H1242 säe H2232 deinen Samen H2233 und am Abend H6153 zieh H5117 deine Hand H3027 nicht H408 ab (H5117); denn H3588 du weißt H3045 nicht H369, welches H335 H2088 gedeihen H3787 wird: ob H335 dieses H2088 oder H176 jenes H2088, oder ob H518 beides H8147 zugleich H259 gut H2896 werden wird.

Jes 17,10 Denn H3588 du hast den Gott H430 deines Heils H3468 vergessen H7911 und nicht H3808 an den Felsen H6697 deiner Stärke H4581 gedacht H2142. Darum H3651 H5921 pflanzt H5193 du liebliche H5282 Pflanzungen H5194 und besetzt H2232 sie mit ausländischen H2114 Reben H2156.

Jes 28,24 Pflügt H2790 wohl der Pflüger H2790 den ganzen H3605 Tag H3117, um zu säen H2232? Furcht H6605 und eggt H7702 er den ganzen Tag sein Ackerland H127?

Jes 30,23 Und er wird Regen H4306 geben H5414 zu deiner Saat H2233, mit der du den Erdboden H127 besäst H2232, und Brot H3899 als Ertrag H8393 des Erdbodens H127, und es wird fett H1879 und nahrhaft H8082 sein H1961. Deine Herden H4735 werden an jenem H1931 Tag H3117 weiden H7462 auf weiter H7337 Weide H3733;

Jes 32,20 Glückselig H835 ihr, die ihr an H5921 allen H3605 Wassern H4325 sät H2232, frei umherschweifen H7971 lasst den Fuß H7272 der Rinder H7794 und der Esel H2543!

Jes 37,30 Und dies H2088 soll dir das Zeichen H226 sein: Man wird in diesem Jahr H8141 den Nachwuchs H5599 der Ernte essen H398 und im zweiten H8145 Jahr H8141, was ausgesprosst H7823 ist; aber im dritten H7992 Jahr H8141 sät H2232 und erntet H7114 und pflanzt H5193 Weinberge H3754 und esst H398 ihre Frucht H6529.

Jes 40,24 Kaum H637 H1077 sind sie gepflanzt H5193, kaum H637 H1077 sind sie gesät H2232, kaum H637 H1077 hat ihr Stock H1503 Wurzeln H8327 in der Erde H776 getrieben (H8327), da bläst H5398 er sie schon H1571 an (H5398), und sie verdorren H3001, und ein Sturmwind H5591 rafft H5375 sie wie Stoppeln H7179 hinweg (H5375).

Jes 55,10 Denn H3588 wie H834 der Regen H1653 und der Schnee H7950 vom H4480 Himmel H8064 herabfällt H3381 und nicht H3808 dahin H8033 zurückkehrt H7725, wenn H3588 H518 er nicht (H3588 H518) die Erde H776 getränkt H7301 und befruchtet H3205 und sie hat sprossen H6779 lassen und dem Sämann H2232 Samen H2233 gegeben H5414 hat und Brot H3899 dem Essenden H398,

Jer 2,2 Geh H1980 und rufe H7121 vor den Ohren H241 Jerusalems H3389 und sprich H559: So H3541 spricht H559 der HERR H3068: Ich gedenke H2142 dir die Zuneigung H2617 deiner Jugend H5271, die Liebe H160 deines Brautstandes H3623, dein Wandeln H1980 hinter H310 mir her in der Wüste H4057, im unbesäten H2232 H3808 Land H776.

Jer 4,3 Denn H3588 so H3541 spricht H559 der HERR H3068 zu den Männern H376 von Juda H3063 und zu Jerusalem H3389: Pflügt H5214 euch einen Neubruch H5215, und sät H2232 nicht H408 unter H413 die Dornen H6975.

Jer 12,13 Sie haben Weizen H2406 gesät H2232 und Dornen H6975 geerntet H7114; sie haben sich erschöpft H2470 und nichts H3808 ausgerichtet H3276. So werdet H954 zuschanden (H954) an euren Erträgen H8393 vor der Zornglut H639 H2740 des HERRN H3068!

Jer 31,27 Siehe H2009, Tage H3117 kommen H935, spricht H5002 der HERR H3068, da ich das Haus H1004 Israel H3478 und das Haus H1004 Juda H3063 besäen H2232 werde mit Samen H2233 von Menschen H120 und Samen H2233 von Vieh H929.

Jer 35,7 und ihr sollt kein H3808 Haus H1004 bauen H1129 und keinen H3808 Samen H2233 säen H2232 und keinen H3808 Weinberg H3754 pflanzen H5193, noch H3808 sie besitzen H1961; sondern H3588 in Zelten H168 sollt ihr wohnen H3427 alle H3605 eure Tage H3117, damit H4616 ihr viele H7227 Tage H3117 lebt H2421 auf H6440 dem Erdboden H127, wo H834 H8033 ihr H859 euch aufhaltet H1481.

Jer 50,16 Rottet H3772 aus Babel H894 den Sämann H2232 aus (H3772) und den, der die Sichel H4038 führt H8610 zur Erntezeit H6256 H7105! Vor H6440 dem gewalttätigen H3238 Schwert H2719 wird sich jeder H376 zu H413 seinem Volk H5971 wenden H6437 und jeder H376 in sein Land H6440 fliehen H5127.

Hes 36,9 Denn H3588 siehe H2005, ich will zu H413 euch kommen, und ich will mich zu H413 euch wenden H6437, und ihr sollt bebaut H5647 und besät H2232 werden.

Hos 2,25 Und ich will sie mir säen H2232 im Land H776 und will mich über Lo-Ruchama H3819 erbarmen H7355. Und ich will zu Lo-Ammi H3818 sagen H559: „Du H859 bist mein Volk H5971“; und es H1931 wird sagen H559: „Mein Gott H430“.

Hos 8,7 Denn H3588 Wind H7307 säen H2232 sie, und Sturm H5492 ernten H7114 sie; Halme H7054 hat es nicht H369, das Ausgesprosste H6780 bringt H6213 kein H1097 Mehl H7058; wenn H194 es auch H1571 Mehl brächte H6213, so würden Fremde H2114 es verschlingen H1104.

Hos 10,12 Sät H2232 euch zur Gerechtigkeit H6664, erntet H7114 der Güte H2617 entsprechend: Pflügt H5214 euch einen Neubruch H5215, denn H3588 es ist Zeit H6256, den HERRN H3068 zu suchen H1875, bis H5704 er kommt H935 und euch Gerechtigkeit H6666 regnen H3384 lässt.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück